Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2008, 17:28   #1   Druckbare Version zeigen
Chaperon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 87
Frage Ethen Orbitalmodell (überprüfen)

Hallo =)

Ich hab das Orbitalmodell noch nicht in der Schule behandelt(11. Klasse -.-) aber habe mir in letzter Zeit doch einiges angelesen und will jetz hier nochmal prüfen ob ich soweit alles verstanden habe =)
Also beim Ethenmolekül beispielsweisse:
Hier liegen die Orbitale der C-Atome als sp2-Hybridorbitale vor.
Über 2 der 3 planar trigonal angeordneten sp2-Orbitale werden jeweils 2 H-Atome mittels {\sigma}-Bindungen gebunden. Das dritte sp2-Orbital geht eine {\sigma}-Bindungen mit dem dritten sp2-Orbital des zweiten C-Atoms ein. Die übrigen pz-Orbitale bilden eine{\pi}-Bindung zwischen den C-Atomen.

Richtig soweit?

Danke schonmal
Chaperon
__________________
REDOX ROX
2Brombeere + 2Erde --> 2Erdbeere + Brom2 + 2e-
2Erdapfel + 2e- --> 2Erde + 2Apfel
Chaperon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 17:30   #2   Druckbare Version zeigen
Svlad Cjelli Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.563
AW: Ethen Orbitalmodell(überprüfen)

Ja, ich denke das ist soweit richtig.
__________________
"Wann aber äußerer Anlaß, oder innere Stimmung, uns plötzlich aus dem endlosen Strome des Wollens heraushebt, die Erkenntniß dem Sklavendienste des Willens entreißt, die Aufmerksamkeit nun nicht mehr auf die Motive des Wollens gerichtet wird, sondern die Dinge frei von ihrer Beziehung auf den Willen auffaßt, also ohne Interesse, ohne Subjektivität, rein objektiv sie betrachtet, ihnen ganz hingegeben, sofern sie bloß Vorstellungen, nicht sofern sie Motive sind: dann ist die auf jenem ersten Wege des Wollens immer gesuchte, aber immer entfliehende Ruhe mit einem Male von selbst eingetreten, und uns ist völlig wohl. Es ist der schmerzenslose Zustand, den Epikuros als das höchste Gut und als den Zustand der Götter pries: denn wir sind, für jenen Augenblick, des schnöden Willensdranges entledigt, wir feiern den Sabbath der Zuchthausarbeit des Wollens, das Rad des Ixion steht still." A.S.
Svlad Cjelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 17:58   #3   Druckbare Version zeigen
Chaperon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 87
AW: Ethen Orbitalmodell(überprüfen)

Ok gut

Und beim Ethin währen die C-Atome dann sp-hybridisiert, das sp-Orbital würde ein H {\sigma}-binden. Das zweite sp-Orbital verbindet die C-Atome(ebenfalls {\sigma}-Bindung. Die py- und pz-Orbitale bilden 2 {\pi}-Bidungen zwischen den Kohlenstoffatomen.

Immernoch alles Richtig?
__________________
REDOX ROX
2Brombeere + 2Erde --> 2Erdbeere + Brom2 + 2e-
2Erdapfel + 2e- --> 2Erde + 2Apfel
Chaperon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 17:59   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Ethen Orbitalmodell(überprüfen)

i.O.......................
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 18:12   #5   Druckbare Version zeigen
Chaperon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 87
AW: Ethen Orbitalmodell(überprüfen)

Ok eins noch =) bei dem bin ich mir nicht so sicher

O2-Molekül:
O ist sp-hybridisiert. Das py-Orbital(währe spy-Orbital nicht richtiger ausgedrückt?) geht wieder eine {\sigma}-Bindung mit dem anderen O ein, das pz-Orbital stellt wieder eine {\pi}-Bindung her.
Nun hat die hybridisierung des doppeltbesetzten px-Orbitals Einfluß auf die Bindung?(vermutlich nicht)
__________________
REDOX ROX
2Brombeere + 2Erde --> 2Erdbeere + Brom2 + 2e-
2Erdapfel + 2e- --> 2Erde + 2Apfel
Chaperon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 18:18   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Ethen Orbitalmodell(überprüfen)

O2 ist sp2 hybridisiert.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 20:38   #7   Druckbare Version zeigen
Chaperon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 87
AW: Ethen Orbitalmodell (überprüfen)

Natürlich -.-
Die zwei vollbesetzten MO bilden die freien Elektronenpaare, das dritte bildet die {\sigma}-Bindung aus und das pz-Orbital ist für die {\pi}-Bindung verantwortlich =)

Danke für eure Hilfe
Gruß
Chaperon
__________________
REDOX ROX
2Brombeere + 2Erde --> 2Erdbeere + Brom2 + 2e-
2Erdapfel + 2e- --> 2Erde + 2Apfel
Chaperon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 20:41   #8   Druckbare Version zeigen
Svlad Cjelli Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.563
Zwinkern AW: Ethen Orbitalmodell (überprüfen)

Zitat:
Zitat von Chaperon Beitrag anzeigen
Die zwei vollbesetzten MO bilden die freien Elektronenpaare
Naja... ob Orbitale Elektronrnpaare bilden?
__________________
"Wann aber äußerer Anlaß, oder innere Stimmung, uns plötzlich aus dem endlosen Strome des Wollens heraushebt, die Erkenntniß dem Sklavendienste des Willens entreißt, die Aufmerksamkeit nun nicht mehr auf die Motive des Wollens gerichtet wird, sondern die Dinge frei von ihrer Beziehung auf den Willen auffaßt, also ohne Interesse, ohne Subjektivität, rein objektiv sie betrachtet, ihnen ganz hingegeben, sofern sie bloß Vorstellungen, nicht sofern sie Motive sind: dann ist die auf jenem ersten Wege des Wollens immer gesuchte, aber immer entfliehende Ruhe mit einem Male von selbst eingetreten, und uns ist völlig wohl. Es ist der schmerzenslose Zustand, den Epikuros als das höchste Gut und als den Zustand der Götter pries: denn wir sind, für jenen Augenblick, des schnöden Willensdranges entledigt, wir feiern den Sabbath der Zuchthausarbeit des Wollens, das Rad des Ixion steht still." A.S.
Svlad Cjelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 20:48   #9   Druckbare Version zeigen
Chaperon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 87
AW: Ethen Orbitalmodell (überprüfen)

Sie bilden sie nicht aber sie stellen sie dar =)
__________________
REDOX ROX
2Brombeere + 2Erde --> 2Erdbeere + Brom2 + 2e-
2Erdapfel + 2e- --> 2Erde + 2Apfel
Chaperon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 20:59   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Ethen Orbitalmodell (überprüfen)

Sauerstoff ist ein Diradikal (2 ungepaarte Elektronen). Wie passt das?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 21:08   #11   Druckbare Version zeigen
Chaperon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 87
AW: Ethen Orbitalmodell (überprüfen)

Zitat:
(2 ungepaarte Elektronen)
Davon redet doch niemand. Gemeint sind die 2 freien Elektronenpaare
Und diese 4 Elektronen sitzen ja wohl "in" den 2 nichtbindenden Hybridorbitalen oder irre ich mich da?
__________________
REDOX ROX
2Brombeere + 2Erde --> 2Erdbeere + Brom2 + 2e-
2Erdapfel + 2e- --> 2Erde + 2Apfel
Chaperon ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.05.2008, 21:12   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Ethen Orbitalmodell (überprüfen)

Ich zitiere mich nur ungern selbst:
Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Sauerstoff ist ein Diradikal (2 ungepaarte Elektronen). Wie passt das?
http://www.wissenschaft-online.de/artikel/615547
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 21:28   #13   Druckbare Version zeigen
Chaperon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 87
AW: Ethen Orbitalmodell (überprüfen)

Vieleicht steh ich ja irgendwie auf den Schlauch aber ich versteh nicht was du meinest... Das Sauerstoff geht doch 2 Bindungen ein.. die {\sigma}-Bindung mit dem Hybridorbital und {\pi}-Bindung mit dem pz-Orbital?
Oder versteh ichs immernoch falsch?^^
__________________
REDOX ROX
2Brombeere + 2Erde --> 2Erdbeere + Brom2 + 2e-
2Erdapfel + 2e- --> 2Erde + 2Apfel
Chaperon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 22:00   #14   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Ethen Orbitalmodell (überprüfen)

Nach dem Modell hast Du recht, es entspricht aber nicht der Wirklichkeit.

-> bessers Modell ist gesucht.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 23:14   #15   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Ethen Orbitalmodell(überprüfen)

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
O2 ist sp2 hybridisiert.
Wir sollten besser sagen: sp-hybridisiert, falls wir dieses Modell überhaupt anwenden wollen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bindung, ethen, ethenmolekül, hybridisierung, orbitale, orbitalmodell, pi-bindung, sigma-bindung, sp2-hybridorbitale, sp2-orbitale

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Orbitalmodell von Ethan,Ethen,Ethin bauen haber-bosch Organische Chemie 7 18.02.2010 21:26
Orbitalmodell von Ethen dslw5 Organische Chemie 5 01.10.2008 14:25
Reaktionsgleichungen überprüfen ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 11 02.03.2008 12:03
Funktionsgraph überprüfen aereon Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
3 18.09.2005 18:07
Orbitalmodell für Ethen rena_m Organische Chemie 4 23.01.2005 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.



Anzeige