Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.12.2002, 16:42   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Schwefelsäure unbrauchbar?

Hi alle zusammen!
Hab da mal eine Frage..
Und zwar habe ich mir vor ca. 1 Monat in meiner Stamm-Apotheke konz. H2SO4 gekauft. Die lagerte bei denen schon seit Monaten (weil die laut Verkäuferin selten gekauft wird) in einer PE-Flasche, und war leicht gelblich gefärbt!
Das ist mir allerdings erst vor ner Woche oder so aufgefallen. Meine Frage ist nun, ob diese Gelbfärbung irgendwie Einfluß hat auf die Verwendbarkeit!? Wäre nämlich ärgerlich wenn ich die nicht mehr nehmen könnte, da ich für 100 ml satte 5 Euro blechen musste
Wenn ich daran denke, das ich zwei Monate vorher für 1 Liter 32er HCl nur 3,83 Euro bezahlt hab, wird mir jetzt noch schwindlig...

Naja, vielleicht könnt ihr mir dazu ja mal was sagen!?
  Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 17:04   #2   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
Seit wann bekommt man als Jugendlicher in einer Apotheke konz. SChwefelsäure verkauft? War das schon immer so in Deutschland und ist das nur bei uns anders oder ...?


Der Preisunterschied liegt glaub ich in der Herstellung begründet! Für HCl-Produktion braucht man nicht viel, PVC-Verbrennung wird glaub ich auch ausgenutzt die anfallende HCl zu verkaufen! Wies gezielt für die HCl-Produktion gemacht wird, weiß ich nicht!
Aufjedenfall ist auch die Reinigung leichter (HCL ist gasförmig) und man benötigt keine Katalysatoren!


Bei der SChwefelsäure-Produktion allerdings benötigt man Katalysatoren V2O5 + K2O, wenn ich mich nicht ganz täusche!


Gruß, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.12.2002, 17:04   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Du kannst die Säure ohne weiteres verwenden. Schwefelsäure verfärbt sich schnell, wenn Spuren organischer Substanzen hineingeraten (Staub uas der Luft reicht schon).

Analysen wirst Du ja damit wohl nicht durchführen wollen, oder?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 17:09   #4   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
@Chemiefreak


Du kannst die Säure wenns geht auch im Mikromaßstab destillieren

Ach, & Willkommen im Forum!


Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 17:20   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
@kleiner Chemiker: Seit wann man das als Jugendlicher bekommt? Das frag ich mich auch jedes mal! Die Apotheke in Mettmann ist auch die einzige im Kreis Düsseldorf wo man sowas bekommt, hier in Erkrath würden die mich erstmal von oben bis unten angucken und dann sagen, ne, dürfen wir ihnen nich verkaufen..
Glaube auch das es an der Herstellung liegt, da HCl ja überwiegend als Nebenprodukt anfällt und nicht erst gezielt hergestellt werden muss. Bei H2SO4 ist das ja genau anders herum..

@FK: Nein, brauche die H2SO4 nicht für Analysen! Ist halt genau wie HCl im Labor ne sehr gebräuchliche Säure, und die beiden sind auch für mich mitlerweile unverzichtbar geworden..
  Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 17:21   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Adam

Du kannst die Säure wenns geht auch im Mikromaßstab destillieren
Macht, vor allem ohne Abzug, wirklich viel Spaß....

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 21:19   #7   Druckbare Version zeigen
C. Iulius Caesar Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.008
Ich habe für 100 ml HCl 3,85 € bezahlt! Sind die Apotheken aufm Land immer so teuer?

MfG
DCK
__________________
"Nihil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet."
Terenz
Für Nicht-Lateiner:
"Nichts ist so schwer, dass es nicht durch Forschen gefunden werden könnte."
C. Iulius Caesar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 21:22   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von W@ckyW@rrior
Sind die Apotheken aufm Land immer so teuer?
Nicht nur auf dem Land....

Kennst Du den Ausdruck "Apothekenpreise"?


Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 21:27   #9   Druckbare Version zeigen
C. Iulius Caesar Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.008
Ja, denn kenn ich! *lolÜ
Aber warum hat "Chemiefreak" für 1 Liter 32% HCl (aq) nur 3,83 € bezahlt und ich für 100 ml 7 % HCl ganze 8,85 €?
So ein Mist!

MfG
DCK
__________________
"Nihil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet."
Terenz
Für Nicht-Lateiner:
"Nichts ist so schwer, dass es nicht durch Forschen gefunden werden könnte."
C. Iulius Caesar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 21:44   #10   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Schätze mal, Du hast eindeutig den geschäftstüchtigeren Apotheker erwischt....

Oder hast Du vielleicht HCl, pharmazeutische Qualität oder gar p.a., gekauft? Das ist schon ein bisschen teurer als technische HCl oder chemisch reine...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 23:40   #11   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Das 100-ml-Fläschen kostet nicht wenig. Beim Kauf eines Liters kostet die Plastikflasche des Herstellers nichts extra. Und dass HCl cc. techn. billig ist, ist nicht nur in Erkrath so.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 23:50   #12   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Und der Apotheker muss die Säure auch noch aus der Vorratsflasche ins 100 ml-Pülleken umfüllen und auch noch ein Etikett draufkleben (nein, zwei; hätte fast das orange Warnetikett vergessen..).

Zeit ist auch Geld...

Kann mich leider nicht mehr daran erinnern, was Schwefelsäure & Co. in meiner Jugend gekostet haben. Viel kann es nicht gewesen sein, sonst wäre es finanziell nicht "drin" gewesen. Jedenfalls habe ich aus dem gleichen Grund auch nur max. 250 ml auf einmal gekauft.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 23:59   #13   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK
nein, zwei; hätte fast das orange Warnetikett vergessen..
Nicht nötig bei <10% HCl.
10-25%: Xi
>25%: C

Ganz anders bei Schwefelsäure oder Natronlauge...
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2002, 00:09   #14   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von buba
Nicht nötig bei <10% HCl.
10-25%: Xi
>25%: C

Ganz anders bei Schwefelsäure oder Natronlauge...
Ja...in diesem Falle...

In meiner Jugend gab es das "Ätzend"-Symbol anscheinend noch nicht, da kam ein Totenkopf drauf....egal, ob konz. Säure oder Natriumhydroxid (wurde damals kiloweise in Plastikbeuteln zum Seifekochen verkauft).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2002, 15:10   #15   Druckbare Version zeigen
C. Iulius Caesar Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.008
Das Ettikett hatte ich schon draufgeklebt und die Plastikflasche kam von mir! Das war alles bei dieser tollen Laborausstattung dabei, die ich zu Weihnachten bekommen habe. *froi* Daran kanns also nicht gelegen haben!
Dafür hab ich in einer anderen Apotheke 100ml 3%ige Wasserperoxidlösung mit 10 %iger Phosphorsäure stabilisiert für 75 cent bekommen! *ggg*

MfG
DCK
__________________
"Nihil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet."
Terenz
Für Nicht-Lateiner:
"Nichts ist so schwer, dass es nicht durch Forschen gefunden werden könnte."
C. Iulius Caesar ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DNA Material unbrauchbar thyron2010 Biologie & Biochemie 7 08.10.2010 18:01
DVD, Daten unbrauchbar machen DaYFox Allgemeine Chemie 26 13.02.2008 22:01
Schwefelsäure pilz Allgemeine Chemie 21 30.12.2006 17:11
Schwefelsäure HF Anorganische Chemie 13 21.07.2004 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:20 Uhr.



Anzeige