Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2008, 12:32   #1   Druckbare Version zeigen
SmithDick  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Unglücklich Azetalharz mit Stahl über Epoxidharz verbunden. Wie lösen?

Ich habe hier ein Zahnrad aus Azetalharz, welches ich mit dem Zweikomponentenkleber Uhu plus endfest 300 auf einem Gewindestab aus Stahl befestigt habe.

Ich habe es trocknen lassen(Raumtemperatur, daher max 1200 N/cm²) um danach festzustellen, daß es schief ist. Wie löse ich das Epoxidharz ohne das Zahnrad zu beschädigen?
SmithDick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2008, 13:53   #2   Druckbare Version zeigen
SmithDick  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Azetalharz mit Stahl über Epoxidharz verbunden. Wie lösen?

Wie kann ich den Stab erhitzen ohne das Azetalharz zu beschädigen?
SmithDick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2008, 14:07   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Azetalharz mit Stahl über Epoxidharz verbunden. Wie lösen?

Beim Löten empfindlicher Teile kühlt man diese mit einem Kältespray.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2008, 15:23   #4   Druckbare Version zeigen
SmithDick  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Azetalharz mit Stahl über Epoxidharz verbunden. Wie lösen?

Ich habe kein Kältespray hier. Alternativideen zum Erhitzen?
SmithDick ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.05.2008, 15:32   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Azetalharz mit Stahl über Epoxidharz verbunden. Wie lösen?

Mechanisch? Feine Säge?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2008, 15:44   #6   Druckbare Version zeigen
SmithDick  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Azetalharz mit Stahl über Epoxidharz verbunden. Wie lösen?

Das Bild zeigt die Situation.

-Vogelperspektive
-Ausgefüllter Kreis = Gewindestab
-Weiße Kreise=Zahnräder
-Oben und unten nicht zugänglich, nur auf Seiten der Öffnung
-Höhe ca. 4 cm

Da komme ich mit der Säge schwer hin. Wo willst du sägen? Durch den Gewindestab?
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif Situation.gif (5,0 KB, 2x aufgerufen)

Geändert von SmithDick (01.05.2008 um 15:49 Uhr)
SmithDick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2008, 15:47   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Azetalharz mit Stahl über Epoxidharz verbunden. Wie lösen?

Zitat:
Zitat von SmithDick Beitrag anzeigen
Ich habe kein Kältespray hier. Alternativideen zum Erhitzen?
Sauber arbeiten - Werkstück einrichten und fertig. Ansonsten neues Werkstück fertigen...
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2008, 15:49   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Azetalharz mit Stahl über Epoxidharz verbunden. Wie lösen?

Ich weiss nicht was das Acetalharz chemisch aushält. Ich tippe aber, weniger als das Epoxidharz.

In der Annahme, dass die Zahlräder teurer sind:

Diese mit dem eingeklebten Metall absägen und das Metall ausbohren (Ständerbohrmaschine). Vorsicht wird heiss. Zeit lassen. Kühlen.

Geändert von bm (03.05.2008 um 13:26 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2008, 16:23   #9   Druckbare Version zeigen
SmithDick  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Azetalharz mit Stahl über Epoxidharz verbunden. Wie lösen?

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Ich weiss nicht was das Acetalharz chemisch aushält. Ich tippe aber, weniger als das Epoxidharz.

In der Annahme, dass die Zahlräder teurer sind:

Diese mit dem eingeklebten Metall absägen und das Metall ausbohren (Ständerbohrmascine). Vorsicht wird heiss. Zeit lassen. Kühlen.
Das werde ich probieren. Danke.
SmithDick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2008, 16:26   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Azetalharz mit Stahl über Epoxidharz verbunden. Wie lösen?

Berichte über Erfolg/Misserfolg. Eine ruhige Hand wünsche ich.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
azetalharz, gewindestab, lösen, zweikomponentenkleber

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kräftegleichgewicht aufeinanderliegender Massen, die über ein Seil verbunden sind nevermind Physik 8 16.10.2011 16:09
Wie ist USA mit Deutschland zwecks Internet verbunden? JaDold Informatik 5 06.08.2011 07:28
Gleichungen mit 26 Variablen wie lösen? KeinPlanvonMathe Mathematik 6 11.05.2011 21:01
Zwei Cycloalkane verbunden mit einer Kohlenstoffkette Fusselmops Organische Chemie 3 01.11.2010 22:23
Alu- und Stahl-Gewinde lösen anta Anorganische Chemie 17 15.06.2009 01:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:53 Uhr.



Anzeige