Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.2008, 13:50   #1   Druckbare Version zeigen
Snake5  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
Atombindung

Hallo,
haben dieses Schuljahr mit Chemie in der Schule angefangen.
Komme leider nicht wirklich zurecht, da wir (für mich jedenfalls) schwierige Aufgaben lösen müssen. Wie ich sehe, gibt es hier viel kompliziertere Probleme als das meine, wäre aber trotzdem froh wenn ihr mir helfen könntet!! Danke!

Habe 2 Arbeitsblätter bekommen, die ich als Übung lösen kann. Die Aufgaben 2 und 3 auf dem zweiten Blatt kann ich leider nicht lösen.

Jetzt möchte ich aber eigentlich nicht unbedingt, dass ihr mir die Lösung aufschreibt, aber ich wäre sehr dankbar für einfache und hilfsreiche Tipps!


Vielen Dank!!

PS: Aufgaben unten (Bild)!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Chemie Übungen Blatt 2.jpg (94,8 KB, 21x aufgerufen)
Snake5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 13:52   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: BRAUCHE HILFE! -> ATOMBINDUNG

Bitte die Tastatur reinigen. Da scheint was zu klemmen.

Eigene Ideen und Ansätze fehlen. Siehe hier : http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=53518

Zitat:
Bitte nicht einfach nur Aufgaben posten, sondern auch eigene Überlegungen darlegen. Keine langen Fragenkataloge!
ChemieOnline ist kein Hausaufgabenforum. Hier werden eure Hausaufgaben nicht einfach abgabefertig gelöst. Vielmehr wird euch hier gern bei der Erarbeitung der Lösung geholfen. Damit dies effizient geschehen kann und ihr demonstriert, dass ihr nicht nur die anderen Nutzer des Forums ausnutzen wollt, solltet ihr neben einer möglichst vollständigen Aufgabenstellung auch eigene Überlegungen und das ganz konkrete Verständnisproblem darlegen. Lange Fragenkataloge schrecken andere Nutzer eher ab. Ihr solltet euch also auf euer Kernproblem konzentrieren.
Konkrete Frage?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 14:00   #3   Druckbare Version zeigen
Snake5  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: Atombindung

Wieso gleich so negativ? Habe klar geschrieben, dass man mir nicht die Lösung sagen soll!

Ich wäre aber froh wenn man mir Tipps geben kann, um diese Aufgaben zu lösen. Danke!


PS: Sind keine Hausaufgaben! Freiwillige Übungen, die ich mache, um im nächsten Test besser abzuschliessen.
Snake5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 14:16   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Atombindung

Entscheidend ist der Elektronegativitätsunterschied der an der "Bindung" beteiligten Partner. http://de.wikipedia.org/wiki/Elektronegativit%C3%A4t

Bei dEN > 1.5 spricht man von einer ionischen Bindung, darunter von einer kovalenten Atombindung. Übergänge sind fliessend. Je grösser dEN ist desto polarer die Bindung.

Geändert von bm (30.04.2008 um 14:28 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 14:26   #5   Druckbare Version zeigen
Snake5  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: Atombindung

Ok, danke erstmals!

Aber jetzt ist es ja eine Bindung, muss man dann die Werte einfach zusammenrechnen?

Bsp. Uebungsblatt 3. a)

NaBr -> 1.01 + 2.74 = 3.75 -> Ionenbindung?
Snake5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 14:29   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Atombindung

Die Unterschiede! Differenz also. Und wie gesagt : Übergänge sind fliessend.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 14:40   #7   Druckbare Version zeigen
Snake5  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: Atombindung

Ohh! Sorry!

Nocheinmal!


Aufgabe 3
a) Ionenbindung (Unterschied 1.73)
b) Ionenbindung (2.07)
c) Kovalente Atombindung (0.42)
usw.

Stimmt das? Hmm Uebergänge fliessend? Stimmt in dem Fall nicht genau mit dem >1.5? Oder wie meinst du das?
Snake5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 14:44   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Atombindung

Nehmen wir die

Tabelle der Werte nach Pauling

H : 2,2
F : 4,0

dEN = 1,8

Sollte eigentlich ionisch sein, ist aber kovalent. Grund : Sehr kleine stark polarisiernde Teilchen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 14:49   #9   Druckbare Version zeigen
Snake5  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: Atombindung

Okey! Aber die anderen beiden stimmen, so dass ich so weiterfahren könnte?

Wie finde ich dann genau hereaus welche Bindung es nun ist, wegen den polaren Teilchen?
Snake5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 14:54   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Atombindung

Zitat:
c) Kovalente Atombindung (0.42)
Wie kommst Du da drauf?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 15:00   #11   Druckbare Version zeigen
Snake5  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: Atombindung

3. c) Na2S

Habe 2 Mal den Wert von Na gerechnet!?!

2 mal 0.93 minus 2.58 = 0.72 ups... Stimmts jetzt?
Kovalente Atombindung

Wie finde ich dann genau hereaus welche Bindung es nun ist, wegen den polaren Teilchen?
Snake5 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.04.2008, 15:04   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Atombindung

Na -?- S -?- Na

Macht da eine x 2 beim Na Sinn?


Zitat:
Wie finde ich dann genau hereaus welche Bindung es nun ist, wegen den polaren Teilchen?
Ausnahmen später.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 15:09   #13   Druckbare Version zeigen
Snake5  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: Atombindung

hmm..wenn du so fragst wahrscheinlich nicht! :-)
Wie gesagt habe noch nicht lange Chemie...

Dann muss ich bei Na2S den Wert von Na auch nur einmal zählen?

2.58 - 0.93 = 1.65

-> Ionenbindung
Snake5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 15:21   #14   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Atombindung

Richtig. Du betrachtest ja nur die an der Bindung beteiligten Atome.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 15:35   #15   Druckbare Version zeigen
Snake5  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: Atombindung

Ok!

Hier meine Lösung!
Aufgabe 3
a)Ionenbindung
b)Kovalente Atombindung
c)Kovalente Atombindung
d)Ionenbindung
e)Ionenbindung
f)Kovalente Atombindung
g)Kovalente Atombindung
h)Kovalente Atombindung
i)Kovalente Atombindung
j)Kovalente Atombindung
k)Kovalente Atombindung
l)Ionenbindung

Könntest du das evt. schnell kontrollieren? Danke!
Snake5 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
polare Atombindung = kovalente Atombindung? Bambi Allgemeine Chemie 11 25.04.2012 09:39
Atombindung Minascha Allgemeine Chemie 6 08.11.2011 13:25
atombindung lisa1604 Allgemeine Chemie 8 21.01.2009 16:20
Brauch Hilfe für die Schule polare Atombindung, Ionenbeziehung und reine Atombindung Muju Allgemeine Chemie 3 19.06.2007 12:09
Atombindung markus1016 Allgemeine Chemie 2 05.05.2007 13:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:27 Uhr.



Anzeige