Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.2008, 15:19   #1   Druckbare Version zeigen
Heidjer  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
Neutralisation von Oxalsäure mit Natronlauge (Berechnung Stoffmenge)

Hallo,
habe in der Schule folgende Aufgabe bekommen:
"0,9 g Oxalsäure werden in Wasser gelöst. Wie viele Milliliter Natronlauge (1 mol/l ) werden benötigt, um diese Lösung zu neutralisieren?"
Folgendes habe ich gemacht:
M= m/n umgestellt zu: n=m/M
eingesetzt: n= 0,9g / (90,04 g/mol) = 0,01mol
Da Natronlauge die Molarität 1 mol/l hat, kann 1 Liter davon 1 mol der Oxalsäure neutralisieren?!
Dann: 1 mol/l = 0,001 mol/ml
Da die Oxalsäure aber eine Stoffmenge von 0,01 mol und nicht 0,001 mol hat, hab ich das Ganze mal 10 gerechnet um eben auf 0,01 mol zu kommen und komme nun auf 10 Milliliter als Lösung der Aufgabe.
Oxalsäure (=Ethandisäure) ist ja nun aber ein Dimer, wie der Name schon sagt. Hätte ich daher mit der doppelten Molmasse rechnen müssen, sodass das Ergebnis folglich dann 20 Milliliter wäre?
Spielt es für die Berechnung eine Rolle, dass die Oxalsäure in Wasser gelöst wurde?
Stimmt sonst etwas in der Rechnung nicht?
Danke euch schon mal für die Mühe!
Heidjer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2008, 16:48   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Neutralisation von Oxalsäure mit Natronlauge (Berechnung Stoffmenge)

Oxalsäure ist 2-protonig.

1 mol Oxalsäure reagieren mit 2 mol NaOH.

Nochmals damit rechnen.

Der Ansatz ist aber richtig sonst.

Das Auflösen in Wasser spielt hier keine Rolle.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2008, 18:10   #3   Druckbare Version zeigen
Heidjer  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
AW: Neutralisation von Oxalsäure mit Natronlauge (Berechnung Stoffmenge)

Ehrlich gesagt, weiß ich jetzt gar nicht, was ich mit der Info anfangen soll. Was genau muss ich denn da jetzt an meiner Rechnung ändern?
Heidjer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2008, 18:16   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Neutralisation von Oxalsäure mit Natronlauge (Berechnung Stoffmenge)

Reaktionsgleichung?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2008, 18:39   #5   Druckbare Version zeigen
Heidjer  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
AW: Neutralisation von Oxalsäure mit Natronlauge (Berechnung Stoffmenge)

Die würde ich so formulieren:
{(COOH)_2 + 2NaOH \rightarrow (COO^-)_2 + 2Na^+ + 2H_2O}
bzw.
{HOOC-COOH + 2NaOH \rightarrow  ^-OOC-COO^- + 2Na^+ + 2H_2O}
Bin mir nicht sicher, wie man es schreibt.

Aber wie hilft mir das bei der Aufgabe weiter?

Geändert von Heidjer (29.04.2008 um 18:44 Uhr)
Heidjer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2008, 18:41   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Neutralisation von Oxalsäure mit Natronlauge (Berechnung Stoffmenge)

900 mg Oxalsäure / 90 mg/mmol = 10 mmol

braucht 2 x 10 mmol NaOH = 20 mmol NaOH

20 mmol / 1 mmol/ml = 20 ml
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2008, 18:49   #7   Druckbare Version zeigen
Heidjer  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
AW: Neutralisation von Oxalsäure mit Natronlauge (Berechnung Stoffmenge)

Jetzt habe ich es verstanden. Vielen Dank!
Heidjer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2008, 19:27   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Neutralisation von Oxalsäure mit Natronlauge (Berechnung Stoffmenge)

Keine Ursache.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berechnung Volumen von Natronlauge bei Neutralisation von Schwefelsäure euzebio Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 06.11.2009 16:47
Neutralisation von Salzsäure mit Natronlauge Heidjer Allgemeine Chemie 2 13.05.2008 21:44
Neutralisation von oxalsäure|Essigsäure mit Natronlauge CaOH2 Allgemeine Chemie 15 04.05.2008 10:40
Tiration von Oxalsäure mit Natronlauge. DanielLeidenheimer Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 09.11.2007 19:14
Neutralisation von Schwefelsäure mit Natronlauge Pete391 Allgemeine Chemie 3 30.07.2007 14:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:31 Uhr.



Anzeige