Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2008, 00:16   #46   Druckbare Version zeigen
DHL1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 25
AW: Mol - Rechnung

Also, wenn es gasförmig wäre, oder?

Weil 1mol bei 24°C/1013hPa ein V von 24L einnimmt.
Eigentlich wäre ja 22,4 Liter bei 0°C/1013hPa.

Wie würden Sie die Aufgabe angehen?

mfg
DHL1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2008, 09:29   #47   Druckbare Version zeigen
DHL1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 25
AW: Mol - Rechnung

Guten Morgen allerseits,

viel Dank für die Lösungswege. Ich habe Aufgaben solchen Typs gestern Abend noch mehrmals durchgerechnet. Das kann ich jetzt.

Nur diese Aufgabe kann ich noch nicht bzw. ich finde hier keinen Ansatz:

2 H2 + O2 --> 2H2O

18ml H2O soll herauskommen.

Gruß
DHL1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2008, 09:32   #48   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Mol - Rechnung

Es fehlt die Frage. Ich gehe mal davon aus, dass nach dem Volumen der beiden Edukte gefragt ist, um 18 ml Wasser zu erhalten.

18 ml Wasser sind 18 g Wasser (Dichte des Wassers ist 1 g/cm3). 18 g Wasser ist 1 mol Wasser (Molmasse von Wasser ist 18 g/mol). Man möchte also 1 mol Wasser erhalten. Nach deiner Gleichung benötigt man dazu 1 mol Wasserstoff (bei Normbedingungen 22.4 l) und 0.5 mol Sauerstoff (11.2 l)

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.04.2008, 09:39   #49   Druckbare Version zeigen
DHL1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 25
AW: Mol - Rechnung

Ja, es ist noch dem Gasvolumen der jeweiligen Gase gefragt.
Aber wieso ergeben 1mol Wasserstoff und 0,5mol Sauerstoff

1mol Wasser?!

Das verstehe ich nicht
Gruß
DHL1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2008, 09:45   #50   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Mol - Rechnung

Das ergibt sich aus der Gleichung :

2 H2 + O2 --> 2 H2O

in Worten ausgedrückt, liest sich diese Gleichung so :

2 mol Wasserstoff reagieren mit 1 mol Sauerstoff um 2 mol Wasser zu bilden.

Daraus ergibt sich, dass man für 1 mol Wasser nur 1 mol Wasserstoff und 0.5 mol Sauerstoff benötigt, oder ?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2008, 09:51   #51   Druckbare Version zeigen
DHL1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 25
AW: Mol - Rechnung

Ja, stimmt. Ich bedanke mich bei Ihnen!

Man kann also die Koeffizienten nehmen und zu den einzelnen Molekülen "mol" sagen, oder?

2 mol Wasserstoff und 1 mol Sauerstoff reagieren zu 2 mol Wasser.

Kann auf jede Gleichung beziehen?
Ich schreibe demnächst ne Klausur, könnten Sie mir einige Übungsaufgaben geben?

Gruß
DHL1991
DHL1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mol Rechnung perennis Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 6 14.08.2008 10:25
Rechnung Mol... perennis Anorganische Chemie 4 19.05.2008 17:47
gramm/mol auf mol/l Rechnung Magi Anorganische Chemie 1 01.08.2007 21:52
Mol Rechnung LunaticBlue Biologie & Biochemie 8 06.10.2005 18:58
Mol-Rechnung ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 10 02.03.2003 21:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:52 Uhr.



Anzeige