Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2008, 19:54   #1   Druckbare Version zeigen
DHL1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 25
Mol - Rechnung

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem: Wir haben uns neulich mit der Mol-Rechnung vertraut gemacht.
Bisher haben wir folgendes behandelt:
Molare Massen (das verstehe ich sogar),
molares Volumen (das verstehe ich nicht!)

Es wäre sehr nett, wenn mir eine/r von Euch mir das detailliert erklären könnte. Es ist sehr wichtig. Bei Wunsch auch Kontakt unter: duchieule@web.de

Und es wäre auch sehr nett, wenn eine/r von Euch mir das gesamte Kapitel zur "Mol - Rechnung" erklären könnte :/.

Nun zu einer Aufgabe, die ich überhaupt nicht verstehe:

230mg Natrium reagieren mit Wasser zu Natriumhydroxid und Wasserstoff.
Aufg.: 1.) Wieviel mL Wasserstoff entsteht hierbei?
2.) Wieviel mg Natriumhydroxid entsteht hierbei?

Eine genaue Rechnung, die nachvollziehbar ist und den Denkvorgang wäre sehr hilfreich. :-)

Ich bedanke mich im Voraus!
MFG
DHL1991
DHL1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 19:54   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Mol - Rechnung

Wie ist denn die Reaktionsgleichung?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 19:56   #3   Druckbare Version zeigen
DHL1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 25
AW: Mol - Rechnung

2Na + 2H2O --> 2NaOH + H2
DHL1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 20:01   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Mol - Rechnung

Richtig.

Und was bedeutet das in Worten?

Zitat:
Bitte die Formatierungshilfen zum Hoch- und Tiefstellen benutzen:

oder

http://www.chemieonline.de/forum/announcement.php?f=21&a=54

Zum Probieren : http://www.chemieonline.de/forum/forumdisplay.php?f=27

So ist das quasi nicht lesbar. Danke.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 20:04   #5   Druckbare Version zeigen
DHL1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 25
AW: Mol - Rechnung

Das ist eine gute Frage.

2 Portionen Natrium und 2 Portionen Wasser reagieren zu 2 Portionen Natriumhydrogencarbonat und einem Wasserstoffmolekül (mit 2 Wasserstoffatomen)?

Meinten Sie das?

Eigentlich kann ich Chemie, aber bei "Mol - Rechnung" stehe ich echt auf dem Schlauch. Irgendwie bereitet mir das Sorgen ...

MFG
DHL1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 20:08   #6   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Mol - Rechnung

Anstatt Portionen kannst Du mol sagen.

2 mol Natrium reagieren mit 2 mol Wasser zu 2 mol Natriumhydroxid und 1 mol Wasserstoffgas.

Jetzt mußt Du nur noch wissen wieviel die einzelnen Mole in Gramm sind.

Über den Dreisatz kannst Du dann weiter rechnen.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.04.2008, 20:09   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Mol - Rechnung

Das kriegen wir schon.

Man kann es auch so ausdrücken:

2 "Atome" Natrium und 2 "Atome" Wasser reagieren zu 2 "Atomen" Natriumhydroxid und einem Wasserstoffmolekül (mit 2 Wasserstoffatomen)?

oder

2 Mol Natrium und 2 Mol Wasser reagieren zu 2 Mol Natriumhydroxid und einem Mol Wasserstoff?

Was ist ein Mol?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 20:11   #8   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Mol - Rechnung

Zitat:
Zitat von DHL1991 Beitrag anzeigen
Das ist eine gute Frage.

2 Portionen Natrium und 2 Portionen Wasser reagieren zu 2 Portionen Natriumhydrogencarbonat und einem Wasserstoffmolekül (mit 2 Wasserstoffatomen)?

Meinten Sie das?

Eigentlich kann ich Chemie, aber bei "Mol - Rechnung" stehe ich echt auf dem Schlauch. Irgendwie bereitet mir das Sorgen ...

MFG
Nicht Natriumhydrogencarbonat sondern Natriumhydroxid
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 20:12   #9   Druckbare Version zeigen
DHL1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 25
AW: Mol - Rechnung

Das ist doch die Avogadro - Konstante, oder?
also 6 * 1023 (Teilchen)
DHL1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 20:13   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Mol - Rechnung

Genau. Und wo findet man, wieviel soviele Teilchen z.B. von Na wiegen?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 20:14   #11   Druckbare Version zeigen
DHL1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 25
AW: Mol - Rechnung

Oh, sorry, stimmt.

2 Na + 2 H2O --> 2NaOH + H2
DHL1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 20:23   #12   Druckbare Version zeigen
DHL1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 25
AW: Mol - Rechnung

Im PSE.
Also da werden diese doch in der relativen Masse angegeben oder (unit)?
DHL1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 20:25   #13   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Mol - Rechnung

http://de.wikipedia.org/wiki/Natrium

1 Mol Na wiegt ~ 23 g.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 20:27   #14   Druckbare Version zeigen
DHL1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 25
AW: Mol - Rechnung

Und wie geht macht man da weiter, um zum Gewicht des Produkts zu konmmen (Natriumhydroxid)?
DHL1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 20:39   #15   Druckbare Version zeigen
Franz14 Männlich
Mitglied
Beiträge: 192
AW: Mol - Rechnung

Wie viel mol Na muss mit wie viel mol Wasser reagieren?
Franz14 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mol Rechnung perennis Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 6 14.08.2008 10:25
Rechnung Mol... perennis Anorganische Chemie 4 19.05.2008 17:47
gramm/mol auf mol/l Rechnung Magi Anorganische Chemie 1 01.08.2007 21:52
Mol Rechnung LunaticBlue Biologie & Biochemie 8 06.10.2005 18:58
Mol-Rechnung ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 10 02.03.2003 21:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:02 Uhr.



Anzeige