Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2008, 21:46   #1   Druckbare Version zeigen
sidney7  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
chemischer Wackelpudding (Anleitung)?

Hallo,

Könnte man eine rein chemische Götterspeise (Wackelpudding)selber herstellen?
Dieser Pudding sollte nicht verschimmeln und nartürlich die gleiche Kondistänz haben. Wenn jemand eine Anleitung wüsste, würde ich mich über diese sehr freuen schon mal vielen Dank
sidney7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2008, 22:22   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: chemischer Wackelpudding (Anleitung)?

Was auch immer der Begriff "rein chemisch" beudeten soll...

Zur Haltbarkeit: Ordentlich Konservierungsmittel rein, würde ich sagen. Was steht denn zur Verfügung? Kaliumsorbat? Benzoesäure?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2008, 22:24   #3   Druckbare Version zeigen
snowi Männlich
Mitglied
Beiträge: 539
AW: chemischer Wackelpudding (Anleitung)?

Hi,

ich würds mit Parabenen (Methylparaben) oder so versuchen. Steht aber im verdacht karzinogen zu sein ?!

Grüße
snowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2008, 22:49   #4   Druckbare Version zeigen
sidney7  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: chemischer Wackelpudding (Anleitung)?

Danke schon mal für die Antworten. Könntet ihr mir das wohl genauer erläutern ich kann ja nicht einfach die Chemikalien zusammen mischen, wenn es geht bitte etwas genauer wenn es geht in einer Anleitungsform
sidney7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2008, 22:54   #5   Druckbare Version zeigen
snowi Männlich
Mitglied
Beiträge: 539
AW: chemischer Wackelpudding (Anleitung)?

Ich würde sagen, mach dir ganz normal nen Wackelpudding und kauf dir von einem Spinnrad-Shop Paraben K. Das ist für die Konservierung von Cremes. Vielleicht geht das ja. Machst da ein paar Tropfen von rein. Nichts besonderes
snowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2008, 23:25   #6   Druckbare Version zeigen
gannert87  
Mitglied
Beiträge: 101
AW: chemischer Wackelpudding (Anleitung)?

Ich glaub der/die Threadersteller/in will einen gesamten Wackelpudding selber herstellen und nicht nur Konservierungsmittel drüberstreuen ?

Oder hab ich was falsch vertanden ?
gannert87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2008, 23:42   #7   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: chemischer Wackelpudding (Anleitung)?

Nichts anderes haben wir angegeben
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 00:52   #8   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: chemischer Wackelpudding (Anleitung)?

@threadersteller:

wie auch immer du den rein "chemisch" herstellen willst - rein geschmacklich kommen die im kühlregal erhältlichen produkte da recht nah ran, vor allem die mit waldmeistergeschmack

jan
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 07:51   #9   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
AW: chemischer Wackelpudding (Anleitung)?

Soll die Götterspeise noch verzeht werden, oder "nur" als Dekoobjekt dienen?
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 15:59   #10   Druckbare Version zeigen
sidney7  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: chemischer Wackelpudding (Anleitung)?

Nein zum essen auf keinen Fall, nur zu Deko, anfassen sollte man die Deko aber auch können. Hätte jemand eine Idee wie man einen chemischen Wackelpudding herstellen könnte ich würde mich über eine Anleitung freuen
sidney7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 16:28   #11   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: chemischer Wackelpudding (Anleitung)?

http://de.wikipedia.org/wiki/Agar_Agar
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 16:37   #12   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: chemischer Wackelpudding (Anleitung)?

Zitat:
Zitat von sidney7 Beitrag anzeigen
Nein zum essen auf keinen Fall, nur zu Deko, anfassen sollte man die Deko aber auch können. Hätte jemand eine Idee wie man einen chemischen Wackelpudding herstellen könnte ich würde mich über eine Anleitung freuen
Warum beantwortest Du die Fragen eigenlich nicht?

Wenn Du Schweineschwarte mit Schwefelsäure hydrolysierst (was ich mal gemacht habe, ist relativ ekelig), bekommst Du eine Mischung aus unterschiedlich großen Peptiden und Proteinen raus. Wenn Du diese in Dihydrogenmonoxid einweichst, erwärmst und abkühlen lässt, bekommst Du eine gelartige Substanz raus. Du wirst wohl kaum bezweifeln, dass das alles "rein chemisch" ist.
Wenn Du dem ganzen jetzt noch ein bisschen Fructofuranosyl-1-α-D-Glucopyranosid zufügst, eine ganz klassische Chemikalie, und vielleicht noch einen Farbstoff, ist es noch immer "rein chemisch".

Also was ist für Dich der Unterschied, ob Du jetzt die Schweineschwarte selbst hydrolysierst oder das fertige Produkt mit dem Namen "Gelatine" kaufst? Was macht es für einen Unterschied, ob Du das Fructofuranosyl-1-α-D-Glucopyranosid jetzt Saccharose nennst, oder Rohrzucker. Oder ob Du dem Dihydrogenmonoxid den Namen Wasser gibst?

Also, was ist an solchem Wackelpudding nicht chemisch? Bzw. was soll der "rein chemische" Wackelpudding sein, den Du herstellen willst? Wenn Du das beantwortest, kann man Dir sicher auch helfen.

Gruß,
Zarathustra

EDIT:
Oder geht es Dir im Endeffekt um sowas hier:
http://www.old.uni-bayreuth.de/departments/didaktikchemie/experimente/effekt/effekt_slime.htm
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 21:48   #13   Druckbare Version zeigen
sidney7  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: chemischer Wackelpudding (Anleitung)?

oke ich frage anderes ich möchte gerne einen Kunststoff der sich genau so verhält wie Wackelpudding hat gibt es sowas wenn ja würde mich über Namen freuen schon mal vielen Dank
sidney7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 21:53   #14   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: chemischer Wackelpudding (Anleitung)?

Ein locker vernetztes Silicon z. B. ist durchaus wackelpuddingartig.
Oder auch geliertes Paraffinöl, bekannt als Rohstoff für Gelkerzen.

Versuch mal, Glycerin mit Gelatine zu gelieren...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.04.2008, 07:48   #15   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
AW: chemischer Wackelpudding (Anleitung)?

Und immer daran denken, dass ein Produkt, welches aussieht wie ein Lebensmittel, aber keines ist, formalrechtlich oftmals nicht zulässig ist und im Schadensfalle ein juristisches Nachspiel hat.
Beispiel, Duschgel
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anleitung Kosmos C1 rebel Allgemeine Chemie 5 06.05.2012 09:42
100ml Ethanol plus 12ml gesättigte Calciumacetat-lösung bildet eine Wackelpudding artige Masse warum? Cheminooby Allgemeine Chemie 7 26.03.2010 01:32
Produktkonzentrationen (Anleitung) Celenia Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 0 17.05.2009 01:37
Salz in Wackelpudding/Götterspeise? JimM Anorganische Chemie 5 07.05.2009 17:30
Wackelpudding! Siglinde Off-Topic 17 23.07.2005 20:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:01 Uhr.



Anzeige