Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2008, 13:58   #91   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Zwischenprüfung 2008

Nein, das sind zwei ganz unterschiedlich Aufgaben. Zum einen bekommt man alle Chemikalien zum Präparat gestellt und muss damit seine Synthese kochen, zum anderen ist eine zweite Aufgabe, die Bestimmung eines Lösemittels mittels Refraktometer. Die Reinheitskontrolle der Edukte gehört erst zur Abschlussprüfung Teil 2 auf Wahlqualifikationsniveau.
LG Tanja
  Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2008, 07:43   #92   Druckbare Version zeigen
Kevmaster Männlich
Mitglied
Beiträge: 10
AW: Zwischenprüfung 2008

@Lys de Kerk

Ich denke nicht, dass das Präparat so extrem schwer ist. Es kommt halt auf die entsprechende Vorbereitung und sehr sorgfältiges Arbeiten an!
Ich hatte 11,2g. Das sind 62,6% der theoretischen Ausbeute! Es ist also möglich...

@ TanHil

Du meinst bestimmt die Reinheitsbestimmung der Produkte, oder?
Kevmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2008, 12:26   #93   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Zwischenprüfung 2008

Nein, ich meine auch die Reinheitsbestimmung der Edukte. In der Abschlussprüfung Teil 2, Wahlquali, bekommt man ein verunreingtes Edukt, muss dessen Reinheit bestimmen, von da aus die Masse (Edukt) berechnen, die man bei vorgegebener Ausbeute und geforderter Produktauswaage einsetzen muss. Natürlich muss man dann im Anschluss an die Synthese die Reinheit des Produktes bestimmen.
Und zur Schwierigkeit der Präparate: Es gibt Vorschriften, die kann man im Schlaf kochen und es läuft nie etwas schief (Bsp. ASS), manche jedoch sind wirklich so tückisch, dass man sie hundertmal üben kann und jedesmal etwas anderes herausbekommt (oh, in meiner Prüfungsvorbereitungszeit waren da einige ziemlich ätzende Sachen bei...)
  Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2008, 13:13   #94   Druckbare Version zeigen
Kevmaster Männlich
Mitglied
Beiträge: 10
AW: Zwischenprüfung 2008

aha, dass man auch die Reinheit der Edukte bestimmen muss, wusste ich nicht.
Hab ja aber auch noch ein Jahr Zeit.
Kevmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2008, 14:18   #95   Druckbare Version zeigen
angi weiblich 
Mitglied
Beiträge: 21
AW: Zwischenprüfung 2008

Was kommt eigentlich physikalisch dran weißt jemand bescheid?
Weil aus der Gerätenliste konnte ich nicht entnehmen was dran kommen könnte.
angi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2008, 16:53   #96   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Zwischenprüfung 2008

@angi: du hättest dir einmal die Mühe machen sollen, diesen bzw. den vergleichbaren Thread (http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=87504)genauer anzusehen! Da steht das alles schoneinmal drin...
  Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2008, 10:13   #97   Druckbare Version zeigen
Meli123 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1
AW: Zwischenprüfung 2008

In der Vorschrift steht was von ner Becherglasrührapparatur.
Lasst ihr dann die aufgebaute Rührapparatur samt Tropftrichter und Kühler und stellt nur ein becherglas anstatt nen Kolben drunter oder wie wird das gemacht?
Meli123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2008, 11:10   #98   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Zwischenprüfung 2008

Einen Kühler brauchst du in dem Fall nicht, und zutropfen würde ich das in dem Fall mit einer Pipette, da du so genauer arbeiten kannst. Aber an sich stimmt das, dass du deinne Apparatur so lässt und nur das Becherglas drunter stellst. Wenn du einen KPG-Rührer benutzt, musst du den natürlich so sichern, dass er dir nicht "ausschlägt" (KPG-Aufsatz für den Kolben benutzen, mit Klammern am Gestell befestigen).
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.07.2008, 17:08   #99   Druckbare Version zeigen
Ninhydrin weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1
AW: Zwischenprüfung 2008

Hallo zusammen,

Prüfungspräprat für FR: 4-Acetaminobenzoesäure
und physikalisch den Rd-Wert bestimmen!!
Ninhydrin ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechnung Zwischenprüfung y0shI Mathematik 2 30.06.2008 21:48
praktische Zwischenprüfung Chemielaboranten ehemaliges Mitglied Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 4 20.05.2008 15:23
Chemielaborant Zwischenprüfung heidchistian Organische Chemie 14 11.05.2007 19:25
Praktische Zwischenprüfung jw850 Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 9 02.05.2007 11:11
Zwischenprüfung 2002 Chemielaborantin entchen18 Allgemeine Chemie 1 23.05.2005 18:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.



Anzeige