Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2008, 11:52   #31   Druckbare Version zeigen
colkai Männlich
Mitglied
Beiträge: 27
AW: Zwischenprüfung 2008

hmm wie kann man denn mit dem Messkolben die Dichte eines Stoffes bestimmen?
colkai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 11:54   #32   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Zwischenprüfung 2008

Dichte = Masse / Volumen
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 12:07   #33   Druckbare Version zeigen
angi weiblich 
Mitglied
Beiträge: 21
AW: Zwischenprüfung 2008

Zitat:
Zitat von colkai Beitrag anzeigen
hmm wie kann man denn mit dem Messkolben die Dichte eines Stoffes bestimmen?
das hab ich mich auch gefragt, normalerweise macht man mit pyknometer oder Äreometer, ist doch genauer als mit messkolben
angi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 12:47   #34   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Zwischenprüfung 2008

hab es hier erkärt:


http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?p=2684424363&posted=1#post2684424363
  Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 12:53   #35   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Zwischenprüfung 2008

Messkolben sind sehr genau, vorausgesetzt man füllt sie richtig auf. Ich behaupte mal, das sich die Genauigkeit nicht viel nimmt; egal ob ein Pyknometer oder ein Messkolben verwendet wird. Und temperaturabhängig ist das Volumen sowieso.

Irgendwie mag ich die Pyknometer nicht sonderlich, hab da 2-3 mal mit gearbeitet. Würde lieber einen Messkolben nehmen. Definiertes Volumen und man hat das Gefuschel mit der Kapillare nicht
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 13:32   #36   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Zwischenprüfung 2008

brauchten gestern den messkolben noch nicht einmal zu temperieren!
  Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2008, 13:17   #37   Druckbare Version zeigen
SteffenCzech Männlich
Mitglied
Beiträge: 17
AW: Zwischenprüfung 2008

ääääähhhhhhhhhhhh
wie jetzt?
volumen genau auch nur 20°C!
das ist bei allen Volumenmessgeräten so, steht auch meist drauf( bei klasse a und b).
es eine dichtebestimmung von ölen dann misst man 25°C.
ich weiss das mit den 20° wird offt nicht so genau benommen, ist auch nicht immer so schlimm!
aber gib auch arten wo es was aus macht z.B. ICP-OES; ASS; Dicht und Viscosität.
SteffenCzech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2008, 14:04   #38   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Zwischenprüfung 2008

In der Instrumentellen Analytik sowieso.
Habe allerdings noch nie irgendwelche Messkolben temperiert...hat bisher immer ohne das super geklappt.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.05.2008, 15:00   #39   Druckbare Version zeigen
andrea24 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1
AW: Zwischenprüfung 2008

Wieso sind denn in jedem Bundesland unterschiedliche Termine für die praktische Zwischenprüfung?
Ist doch eigentlich nicht Sinn der Sache das man schon vorher weiß was dran kommt!

Also ich hab morgen erstmal Theorie und erst Ende Juni Praktische!
andrea24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2008, 15:05   #40   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Zwischenprüfung 2008

Das kommt daher, dass es nicht einen bundeseinheitlichen, vorgeschriebenen Termin gibt. Außerdem variieren die Thermine nicht nur von Bundesland zu Bundesland, sondern auch von IHK zu IHK. Auch wenn du die Sachen vorher weißt, musst du sie immer noch selbst durchführen. Das ist halt der Unterschied zur Theorie, wenn du die Fragen kennst, kannst du im Zweifelsfall die Antworten auswendig lernen. Die praktische bleibt immer noch eine Herausforderung, auch wenn du die Aufgabe kennst, musst du sauber und ordentlich arbeiten, sonst gehts in die Hose.
EDIT: das steht aber ein paar Beiträge weiter oben schon einmal hier drin...
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 11:13   #41   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Zwischenprüfung 2008

Hi zusammen,

wie war die Zwischenprüfung bzw Abschlussprüfung Teil 1 2008 bei euch??
Ich hoffe sie war nicht all zu schwer.Kamen auch Fragen zu rthematische Klammer dran?un wieviel ungebundene Aufgaben waren es??

Bei uns in Freiburg ist sie ausgefallen,weil die PAL-Aufgaben nicht da waren.
Aber wir müssen sie morgen (28.05) (nach-)schreiben.

Grüßle aus Freiburg
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 11:32   #42   Druckbare Version zeigen
deadlyviper weiblich 
Mitglied
Beiträge: 17
AW: Zwischenprüfung 2008

Hallo also ich komme gerade von der Prüfung. Die war dieses jahr ganz anders in den ersten 10 kreuzchenfragen ging es um ein thema. Waren aber nicht so schwer. Fast nur neue fragen und bei den freien fragen gabs diesmal 12 und 2 konnte man streichen guck dir die 3 Gleichungen von der HNO3 nochmal an alle exotherm und den kat musst du noch wissen. was sind rthematische Klammer?

vg

Achja und wirtschaft war einfach.
deadlyviper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 11:37   #43   Druckbare Version zeigen
angi weiblich 
Mitglied
Beiträge: 21
AW: Zwischenprüfung 2008

Zitat:
Zitat von deadlyviper Beitrag anzeigen
Hallo also ich komme gerade von der Prüfung. Die war dieses jahr ganz anders in den ersten 10 kreuzchenfragen ging es um ein thema. Waren aber nicht so schwer. Fast nur neue fragen und bei den freien fragen gabs diesmal 12 und 2 konnte man streichen guck dir die 3 Gleichungen von der HNO3 nochmal an alle exotherm und den kat musst du noch wissen. was sind rthematische Klammer?

vg

Achja und wirtschaft war einfach.
Hi die rthematische Klammer das sind die ersten 10 Fragen die du ankreuzen muss.
Um welchen Thema handelte es sich in den ersten 10 Fragen?
Danke um Vorraus
angi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 12:43   #44   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Zwischenprüfung 2008

ja thematische klammer, das sind die 10 Fragen zu einem Thema.
Ok, danke schon mal.

Aber wegen der Herstellung von HNO3 hab ich kat.aufgeschrieben

1) N2 + 3H2 --> 2NH3

2) oxidation von NH3 an einem Platinnetz
4NH3 + 7 O2 --> 4 NO2 + 6 H2O

3) NO2 + H2O --> HNO3 + NO
mehr hab ich dazu nicht. un in i-net findet man nix gescheites.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 15:06   #45   Druckbare Version zeigen
deadlyviper weiblich 
Mitglied
Beiträge: 17
AW: Zwischenprüfung 2008

tja wir wussten garnichts davon mit den ersten 10 fragen. Es ging um die herstellung eines ether frag mich aber nicht mehr welchen. irgendwas mit B. trocknung und katalysator und geräte für die synthese und erhöhung der ausbeute etc.

mit den gleichungen die du aufgeschrieben hast das ist genau das was die wissen wollen aber ausgehend von NH3 und das alle 3 exotherm sind also:

4NH3 + 5O2 ----> (Platin 800°C) 4 NO +6H2O

2NO + O2 ---> (Platin 800°C) 2 NO2

4NO2+ O2 +2H2O---> 4 HNO3

Ansonsten sind es eigendlich nur reaktionen außer eine da sollte man 5 physikalische methoden zur indentifikation einer carbonsäure sagen also schmelzpunkt etc.

VG
deadlyviper ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechnung Zwischenprüfung y0shI Mathematik 2 30.06.2008 21:48
praktische Zwischenprüfung Chemielaboranten ehemaliges Mitglied Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 4 20.05.2008 15:23
Chemielaborant Zwischenprüfung heidchistian Organische Chemie 14 11.05.2007 19:25
Praktische Zwischenprüfung jw850 Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 9 02.05.2007 11:11
Zwischenprüfung 2002 Chemielaborantin entchen18 Allgemeine Chemie 1 23.05.2005 18:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:35 Uhr.



Anzeige