Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2008, 18:48   #1   Druckbare Version zeigen
Marcelinho  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
Glühbirne Reaktionsgleichung

Hallo,

Ich habe eine Frage zu Reaktionsgleichungen ich weiß nicht ob das richtig ist, deswegen möchte ich lieber, dass sie mal nachgucken. Danke im vorraus schonmal!

Reaktiongleichung:

Brom + Calcium = BrCa
Br2 + Ca = Br2Ca
Br2 + 2Ca = Br2 2Ca

Brom + Natrium = Natriumbromid
Br2 + Na = Br2 Na
Br2 + 2Na = Br2 2Na

und bei der dritten weiß ich nicht wie das geht die ist das hier:
Brom + Silicium = BrSi
?



ich danke schon mal im vorraus die, die sich darum bemühen
Marcelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.04.2008, 19:31   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Reaktionsgleichung

Zitat:
Bitte die Formatierungshilfen zum Hoch- und Tiefstellen benutzen:

oder

http://www.chemieonline.de/forum/announcement.php?f=21&a=54

Zum Probieren : http://www.chemieonline.de/forum/forumdisplay.php?f=27

So ist das quasi nicht lesbar. Danke.
Die Reaktionsgleichungen sind nicht korrekt.

Wieviel wertig ist Na, Ca?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2008, 19:32   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Reaktionsgleichung

Ca + Br2 --> CaBr2
2 Na + Br2 --> 2 NaBr
Si + 2 Br2 --> SiBr4

Informiere Dich erst einmal, wie man richtige Formeln von chem. Verbidungen aufstellt, Stichwort Wertigkeiten . Dann schaust du dir die Gleichungen an.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2008, 19:34   #4   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Reaktionsgleichung

Es scheitert schon daran, dass die Produkte falsch sind.

Überleg' Dir zunächst, wie die Produkte aussehen müssen. Dazu solltest Du schauen, in welcher Hauptgruppe die beteiligten Elemente sind und welche Ionen sie bilden.
Die Elemente der 1. Hauptgruppe bilden einfach positiv geladene Ionen, z.B. Na+.
Die Elemente der 2. Hauptgruppe bilden zweifach positiv geladene Ionen, z.B. Ba2+.
Die Elemente der 3. Hauptgruppe bilden dreifach positiv geladene Ionen, z.B. Al3+.
Die Elemente der 4. Hauptgruppe bilden normaerweise keine ionischen Verbindungen.
Die Elemente der 5. Hauptgruppe bilden dreifach negativ geladene Ionen, z.B. N3-.
Die Elemente der 6. Hauptgruppe bilden zweifach negativ geladene Ionen, z.B. S2-.
Die Elemente der 7. Hauptgruppe bilden einfach negativ geladene Ionen, z.B. Cl-.

Wenn Du die Formeln bzw. Namen der Salze formulierst, schreibst Du erst die positiv geladenen Ionen, dann die negativ geladenen.

Wenn Du z.B. Natrium (Na) mit Chlor (verinfacht "Cl") reagieren lässt, bekommst Du Na+- und Cl--Ionen heraus, bzw. die Verbindung Natriumchlorid (NaCl). Wichtig ist, dass Du immer genau so viele positive wie negative Ladungen hast, also brauchst Du z.B. 2 Cl--Ionen für ein Ba2+-Ion. Du hast also 1 Ba2+ und 2 Cl-, folglich wäre die Formel für Bariumchlorid BaCl2.

Wende das mal auf Deine Beispiele an...

Gruß,
Zarathustra

EDIT:
Zu spät....
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!

Geändert von zarathustra (20.04.2008 um 19:40 Uhr)
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2008, 19:35   #5   Druckbare Version zeigen
Marcelinho  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: Reaktionsgleichung

ah jetzt weiß ich wie man das macht danke also das hoch-und tiefstellen.

Ich werde mich nocheinmal hinsetzen und die Wertigkeiten lernen.
Danke für eure Hilfe
Marcelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsgleichung S a s ii Allgemeine Chemie 1 11.02.2009 16:55
Reaktionsgleichung Anke684 Allgemeine Chemie 14 01.02.2009 21:15
Reaktionsgleichung koenne Allgemeine Chemie 6 08.01.2009 17:04
Reaktionsgleichung Hilfesuchende Allgemeine Chemie 7 13.02.2006 22:00
Reaktionsgleichung Meyse Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 05.02.2006 13:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:30 Uhr.



Anzeige