Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kaffee, Käse, Karies ...
J. Koolman, H. Moeller, K.-H. Röhm
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2008, 14:00   #1   Druckbare Version zeigen
Berzellius Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Beitrag Frage zur Elektrolyse

Hallo, in der letzten Chemie Stunde haben wir anhand eines Versuches die erweiterte Definition des Redox- Begriffs schlussgefolgert (Oxidation= Abgabe von Elektronen ....). In unserem Versuch arbeiteten wir mit Kupferchlorid. Reaktion an der Anode: Cl- - 1e- ---> Cl
Kathode: Cu2+ + 2e- ---> Cu
Aber wer ist denn das Oxidationsmittel und wer das Reduktionsmittel?

Danke schon mal in Voraus.

Mfg
Berzellius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2008, 14:01   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Frage zur Elektrolyse

Oxidationsmittel : kann andere Stoffe oxidieren, wird selbst reduziert.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.04.2008, 14:10   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.695
AW: Frage zur Elektrolyse

Zitat:
Zitat von Berzellius Beitrag anzeigen
Hallo, in der letzten Chemie Stunde haben wir anhand eines Versuches die erweiterte Definition des Redox- Begriffs schlussgefolgert (Oxidation= Abgabe von Elektronen ....). In unserem Versuch arbeiteten wir mit Kupferchlorid. Reaktion an der Anode: Cl- - 1e- ---> Cl
Kathode: Cu2+ + 2e- ---> Cu
Aber wer ist denn das Oxidationsmittel und wer das Reduktionsmittel?

Danke schon mal in Voraus.

Mfg
In diesem Falle der elektrische Strom, sprich die Elektonen.

Oxidation = Abgabe von Elektronen
Reduktion = Aufnahme von Elektronen

In Deinem Beispiel Kupferchlorid: wer nimmt Elektronen auf und wer gibt sie ab?
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2008, 15:54   #4   Druckbare Version zeigen
Berzellius Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Frage zur Elektrolyse

Also sind die Cu2+ Ionen das Reduktionsmittel und Cl- Ionen das Oxidationsmittel.
Berzellius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2008, 16:06   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.695
AW: Frage zur Elektrolyse

Nein, wir betrachten hier nur eine Verbindung. Oxidations- und Reduktionsmittel sind die Elektronen, die durch den Stromfluss zustnade kommen.

Kupfer wird reduziert und Chlorid wird zu Chlor oxidiert.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zur Elektrolyse Bossaura Allgemeine Chemie 4 14.12.2011 19:11
Frage zu Chemie (Elektrolyse) Toast Allgemeine Chemie 3 15.11.2011 18:29
Frage zur Elektrolyse SeverinN. Allgemeine Chemie 4 03.11.2011 21:01
Frage zur Elektrolyse Sonjaaa Allgemeine Chemie 5 03.03.2010 20:17
Frage zur elektrolyse Dai Verfahrenstechnik und Technische Chemie 0 30.08.2005 18:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:29 Uhr.



Anzeige