Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2008, 22:30   #1   Druckbare Version zeigen
Chillakhe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 126
Bildungsenthalpie von Kohlenstoff (s)

Guten Abend,


ich hätte da eine Frage zum Kohlenstoff.
In Formelsammlungen wird Kohlenstoff C(g) mit einer Bildungsenthalpie von 717 kJ/mol angegeben.
also C(s)-> C(g) 717 kJ/mol

Warum muss man also für den gasförmigen Produkt Energie aufwenden?
Ist das nicht so, dass gasförmige Produkte stabiler sind und somit Energie freiwerden müsste?
Chillakhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2008, 18:26   #2   Druckbare Version zeigen
Chillakhe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 126
AW: Bildungsenthalpie von Kohlenstoff (s)

Genau das habe ich auch erstmal gedacht, aber dann kam mir die Entropie in den Sinn. Sind Stoffe nicht bestrebt den Zustand höchster Unordnung zu erreichen und dieser ist bei gasförmigen Stoffen ausgeprägter als bei flüssigen?
Es kommt ja so zu einer Erhöhung der Unordnung...
Chillakhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2008, 19:17   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Bildungsenthalpie von Kohlenstoff (s)

Das stimmt. Aber in der Frage geht es doch gar nicht um die Bildungsentropie, sondern die Bildungsenthalpie !
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2008, 20:23   #4   Druckbare Version zeigen
Chillakhe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 126
AW: Bildungsenthalpie von Kohlenstoff (s)

Eben^^

Habe mich nur so selbst gefragt, was sich eigentlich selbst geklärt haben sollte.^^
Chillakhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2008, 21:02   #5   Druckbare Version zeigen
Keira weiblich 
Mitglied
Beiträge: 765
Zwinkern AW: Bildungsenthalpie von Kohlenstoff (s)

Man kann sich das so schön merken am Beispiel des Wassers
Um gefrorenes Wasser, also Eis, flüssig oder später auch gasförmig zu machen, muss ich Energie hineinstecken... Der Kaffe/Tee wird ja nicht von selbst heiß Deshalb besprengen viele Menschen im Sommer ihre Terassenplatten mit Wasser. Die unmittelbare Umgebung kühlt sich etwas ab, weil bei der Wasserverdunstung die Energie aus der Umgebung geklaut wird.

Wenn man sich das einmal klar gemacht hat, passiert einem so eine Verwechslung eigentlich nie wieder
__________________
Always look on the bright side of life...
http://www.wiseguys.de/
"Hauptsache, die Chemie stimmt...!"
http://www.hannover96.de/
Keira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2008, 21:06   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Bildungsenthalpie von Kohlenstoff (s)

^^Ich glaube aber eher, dass hier Enthalpie und Entropie verwechselt worden sind. Aber egal
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.04.2008, 21:06   #7   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Bildungsenthalpie von Kohlenstoff (s)

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Wenn nämlich Dampf spontan kondensiert, dann steigt die Entropie, obwohl zugegeben die Entropie des Dampfes größer ist als die Entropie der aus dem Dampf entstandenen Flüssigkeit. Warum wohl steigt die Entropie dennoch ?
Wessen Entropie, ist hier wohl die Frage. Die des kondensierenden Dampfes oder die des Systems Dampf+umgebendes Universum. In Bezug auf den Dampf allein, dessen Entropie abnimmt, ist der Unordnungskäse doch nicht so falsch, oder ?

(Ich lasse mich aber gerne verbessern, wenn ich auch zu den nimmermüden Lehrern gehören sollte, die den Unordnungskäse unter die arglose Menschheit bringen :-) )
lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bildungsenthalpie von CH3 Jillie Organische Chemie 1 28.08.2011 21:44
Bildungsenthalpie von HCl johe39 Physikalische Chemie 1 12.06.2009 21:34
Bildungsenthalpie von Benzophenon Zek Organische Chemie 0 27.01.2006 18:37
Bildungsenthalpie von Anilin Jonica Physikalische Chemie 1 10.03.2005 15:57
Bildungsenthalpie von CO2 ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 22 02.02.2002 09:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.



Anzeige