Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2008, 19:57   #1   Druckbare Version zeigen
Murphy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Kupferoxid mit a)Wasser b)Salzsäure

Hallo.
Ich habe ein Problem. Unser Chemielehrer war 3Monate krank und kam heute mit einem Versuch rein. Wir sollen den ohne jegliche Hilfe senerseits bearbeiten.
Kann mir einer helfen?
Es wird für euch wahrscheinlich ein einfacher Versuch sein.

Versuch:

Kupferoxid wird in a)Wasser b)Salzsäure gegeben. Beobachtungen notieren, deuten, Formenl auswerten (welche Formeln??), und denkmögliche Neukombination der Atome erdenken, füpr die ERgebnisse Überpfüfungsexperimente entwickeln.

Pflichtausgaben:

1)R&S- Sätze notieren, Materialien angeben- Sparsamkeit und Umweltscmutz beachten!
2)Werte deine Beobachtungen sorgfältig aus- eine differenzierten Auswertung mit formal richtigen Reaktionsgleichungen und .... Überlegungen für Überprüfungsexperimente.
3)10 Gramm Kupferoxid: wie viel Kupfer- und wie viel Schwefelatome sind darinnen?
Wie viel ist dies in der ch. Größe Stoffmenge mit der EInheit Mol?
Wei viel Gramm Kupfer und wie viel Gramm Schwefel sin darin?

Danke für die schnelle Hilfe!
Murphy ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.04.2008, 20:07   #2   Druckbare Version zeigen
MartinaKT weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.351
AW: Kupferoxid mit a)Wasser b)Salzsüre

Zitat:
Zitat von Murphy Beitrag anzeigen
Pflichtausgaben:

1)R&S- Sätze notieren, Materialien angeben- Sparsamkeit und Umweltscmutz beachten!
2)Werte deine Beobachtungen sorgfältig aus- eine differenzierten Auswertung mit formal richtigen Reaktionsgleichungen und .... Überlegungen für Überprüfungsexperimente.
3)10 Gramm Kupferoxid: wie viel Kupfer- und wie viel Schwefelatome sind darinnen?
Wie viel ist dies in der ch. Größe Stoffmenge mit der EInheit Mol?
Wei viel Gramm Kupfer und wie viel Gramm Schwefel sin darin?

Danke für die schnelle Hilfe!
Nun die R- und S-Sätze der verwendeten Chemikalien kannst du doch im Internet nachschauen.

Ihr macht doch den Versuch oder habt ihn schon gemacht, oder? Dann musst du schon selbst wissen was du beobachtet hast. Und was bei der Reaktion passieren könnte, kannst du dir auch überlegen und dann hier mal Vorschläge für Reaktionsgleichungen posten.

Wo ist in Kupferoxid (CuO) Schwefel (S) drin?
Und die Formel dazu ist n= m/M.
__________________
Wer sich Steine zurechtlegen kann, über die er stolpert, hat Erfolg in den Naturwissenschaften. (Erwin Chargaff)
MartinaKT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2008, 18:10   #3   Druckbare Version zeigen
Murphy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Kupferoxid mit a)Wasser b)Salzsäure

Vielen DAnk für die Antwort. Heute haben wir auch den Versuch gemacht. Bei der Reaktion von Salzsäure mit Kupferoxid kam eine türkis-farbene Lösung heraus. Nach Internetrecherche habe ich herausgefunden, dass es sich dabei um Kupferchlorid handelt. Bei dem Versuch Kupferoxid in Wasser fand keine Reaktion statt, doch habe ich mithife eines PH-Papiers herausgefunden, dass die Lösung alkalisch ist.
Doch ich habe noch ein PRoblem

Wie kann ich diese Sachen anhand eines Überprüfungsexperiments beweisen??
Murphy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2008, 19:16   #4   Druckbare Version zeigen
Murphy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Frage AW: Kupferoxid mit a)Wasser b)Salzsäure

Danke für die Antwort.

Eine (hoffentlich) letzte Frage: Was gibt es für denkmögliche Neukombinationen der Atome??


Danke
Murphy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2008, 19:39   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Kupferoxid mit a)Wasser b)Salzsäure

Zitat:
Zitat von Murphy Beitrag anzeigen
Danke für die Antwort.

Eine (hoffentlich) letzte Frage: Was gibt es für denkmögliche Neukombinationen der Atome??


Danke
was meinst du damit ? Ob noch andere Reaktionen stattgefunden haben könnten ? Da ist die Antwort nein.
Übrigens reagiert CuO mit Wasser gar nicht. Wenn du also eine "basische" Lösung festgestellt hast, dann war das "Wasser" schon vorher basisch. Soll vorkommen

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Salzsäure soll mit hilfe von NaOH und wasser neutralisiert werden?! Fieber Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 26 02.02.2009 19:00
pH-Wert mit Wasser, Natriumhydrogencarbonat und Salzsäure BrimBram Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 7 11.01.2009 13:37
pH-Wert von 0,1m Salzsäure (mit 12 ml Wasser) Aline.Dupont Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 20.11.2007 15:14
Kupferoxid und Zink und Kupferoxid mit Eisen ! Helft-Mir Allgemeine Chemie 19 25.02.2005 15:17
Kupferoxid mit Ethanol ehemaliges Mitglied Organische Chemie 1 26.05.2002 20:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:05 Uhr.



Anzeige