Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.2008, 15:33   #1   Druckbare Version zeigen
sonnenstern1 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 116
Mengenangabe w/v??

Hallo,

ich möchte gerne einen Liter einer Glucoselösung (in A.dest) herstellen. Die Mengenangabe für die Glucose lautet:

0.20 % w/v Glucose

Kann mir bitte jemand helfen, wie diese Mengenangabe zu verstehen ist? Heißt das, dass ich 2 g Glucose auf 1 Liter mit A. dest auffüllen muss?

Vielen Dank, sonnenstern1
__________________
Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
sonnenstern1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 15:39   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Mengenangabe w/v??

Wenn du 2g. Glucose mit 998 g Wasser auffüllst, erhält du eine Lösung mit dem Massenprozentwert w = 2%

Was w/v ist weiß ich net...
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.03.2008, 16:05   #3   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.538
AW: Mengenangabe w/v??

Zitat:
Zitat von sonnenstern1 Beitrag anzeigen
0.20 % w/v Glucose

Kann mir bitte jemand helfen, wie diese Mengenangabe zu verstehen ist? Heißt das, dass ich 2 g Glucose auf 1 Liter mit A. dest auffüllen muss?
Um es kurz zu machen: Du hast schon recht.

"w/v" bedeutet "Masse pro Volumen", also z.B. 0.2 g Glucose pro 100 ml Lösung. Also wiegst Du 0.2 g Glucose ein und füllst auf ein Volumen von 100 ml auf. In Deinem Fall natürlich jeweils mit 10 multipliziert, wie Du es gemacht hast.

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 16:41   #4   Druckbare Version zeigen
sonnenstern1 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 116
AW: Mengenangabe w/v??

Das wollte ich hören...

Danke und noch einen schönen Sonntag
__________________
Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
sonnenstern1 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Optische Dichte / Konzentrations oder Mengenangabe toxin2805 Allgemeine Chemie 13 16.09.2011 11:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:49 Uhr.



Anzeige