Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2008, 12:07   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Lachgas in Sahneflaschen?

Auf irgendeiner Internetseite habe ich mal gelesen, dass Lachgas in Sahnesprühflaschen ist.
Wenn man das Gas unter Wasser auffängt,(Skizze)ist dann das reines Lachgas, oder sind da dann noch irgendwelche Gase drin, die man nicht einatmen sollte?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.jpg (23,9 KB, 19x aufgerufen)
 
Alt 22.03.2008, 12:38   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Lachgas in Sahneflaschen?

Ich stelle mir gerade die Heidensauerei vor.

Meine Frau putzt gerade Küche. Wenn sie fertig ist, probiere ich das mal aus.
bm ist offline  
Alt 22.03.2008, 12:41   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Lachgas in Sahneflaschen?


Man muss zwischen dem Becherglas und der Sahneflasche halt noch ein Sieb haben, damit die Sahne möglichst nicht in das Becherglas kommt. So müsste es dann ja eigentlich funktionieren.
 
Anzeige
Alt 22.03.2008, 12:42   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Lachgas in Sahneflaschen?

Zitat:
Zitat von masel18 Beitrag anzeigen
ist dann das reines Lachgas, oder sind da dann noch irgendwelche Gase drin, die man nicht einatmen sollte?
Sollen wir das so verstehen, dass du vorhast, das Lachgas einzuatmen ? Was soll denn das bringen ?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline  
Alt 22.03.2008, 12:48   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Lachgas in Sahneflaschen?

Stimmt, das kann man so verstehen, aber ich will das Lachgas eigentlich nicht einatmen. Aber wenn ich es schon habe kann man es ja mal ausprobieren
Oder ich muss noch eine Person finden die das für mich macht, zum testen
 
Alt 22.03.2008, 12:52   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Lachgas in Sahneflaschen?

Zitat:
In der Drogenszene findet Lachgas wegen seiner halluzinogenen Wirkung und der leichten Verfügbarkeit (Druckgaskapseln für Schlagsahne) Verwendung. Das Gas wird in der Regel mittels eines sogenannten Kapslers in Luftballons abgefüllt und aus diesen konsumiert. Der Rausch dauert circa 30 Sekunden bis 3 Minuten an, dessen Wirkung mit starker Euphorie und daraus resultierendem „Lachzwang“, Veränderung der Geräuschwahrnehmung (z. B. starkes Echo), Kribbeln in den Gliedmaßen und traumartigen Halluzinationen beschrieben wird. Bei Einsatz einer Gasmaske kann es zu Sauerstoffmangel kommen, der Bewusstlosigkeit und Atemstillstand hervorrufen kann, und bereits in mehreren Fällen zum Tod des Konsumenten führte. Bei häufigem Konsum besteht wahrscheinlich die Gefahr von Nervenschäden infolge Vitamin-B12-Mangels.
aus http://de.wikipedia.org/wiki/Lachgas#Verwendung
bm ist offline  
Alt 22.03.2008, 12:53   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Lachgas in Sahneflaschen?

ALso es kommt halt drauf an. Wenn da nur ungefährliche Gase drin sind kann man das ja mal ausprobieren
Wenn ja aber noch irgend ein Gas drine ist, was man nicht einatmen soll, probier ich des natürlich nid
 
Alt 22.03.2008, 12:54   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Lachgas in Sahneflaschen?

Wir möchten solche Diskussionen hier nicht!
bm ist offline  
Anzeige


Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lachgas ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 4 05.01.2008 18:01
Lachgas Repsol Allgemeine Chemie 7 16.05.2005 18:59
The Fast and Lachgas.... Blue Crystal Allgemeine Chemie 32 04.05.2005 16:05
Lachgas LordSidious Physikalische Chemie 4 12.02.2005 17:42
Lachgas bnsndn Verfahrenstechnik und Technische Chemie 17 18.01.2005 21:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:51 Uhr.



Anzeige