Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2008, 17:37   #1   Druckbare Version zeigen
Charos Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Volumen eines Glukose-Moleküls ?

Hoffentlich bin ich im richtigen Forenteil gelandet.

Kann mir jemand sagen, wie groß das Volumen eines einzelnen Glukosemoleküls (C6H12O6)in µm3 ist ? Ich weiß, dass ein Molekül etwa einen Durchmesser von 0.001 µm hat.
Kann ich das Molekül als Kugel ansehen und dann das Volumen über die Formel V= 4/3 π r3 berechnen ? Oder ist die geometrische Form eine andere ?

Danke.
Charos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 17:52   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Volumen eines Glukose-Moleküls ?

Sollte in erster Näherung "kugelig" sein.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 18:02   #3   Druckbare Version zeigen
KHW  
Mitglied
Beiträge: 438
AW: Volumen eines Glukose-Moleküls ?

Chemsketch berechnet m.W. auch Molekuelvolumina. 1 nm als Durchmesser kommt mir etwas hoch vor, wurde da grosszuegig gerundet?
__________________
K.H.W.
KHW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 18:12   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Volumen eines Glukose-Moleküls ?

Zitat:
Zitat von KHW Beitrag anzeigen
Chemsketch berechnet m.W. auch Molekuelvolumina. 1 nm als Durchmesser kommt mir etwas hoch vor, wurde da grosszuegig gerundet?

Weisst Du wie?

Kugel sieht gar nicht schlecht aus.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 126.jpg (34,9 KB, 6x aufgerufen)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 20:50   #5   Druckbare Version zeigen
Charos Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Volumen eines Glukose-Moleküls ?

1 nm ist die Größenangabe, die ich im Netz auf einer Seite eines Uni-Profs gefunden habe.

Danke für die Antworten, dann rechne ich das einfach als Kugel aus.
Charos ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.03.2008, 16:37   #6   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Volumen eines Glukose-Moleküls ?

Du könntest auch hergehen und Dir die Kristallstruktur von Glucose aus einer Datenbank besorgen. Aus dem kristallographischen Volumen (das sich aus den Gitterkonstanten berechnen läßt) und der Anzahl an Formeleinheiten pro Elementarzelle kannst Du dann ein "kristallographisches Volumen" eines einzelnen Glucosemoleküls ausrechnen. Das kommt in vielen Fällen ganz gut hin.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Name eines Moleküls ardnaxela Allgemeine Chemie 2 09.10.2011 18:59
Berechnen von Massen eines Moleküls und eines Atoms Luisa K. Anorganische Chemie 3 16.08.2011 22:35
Reaktion eines Moleküls eines unbekannten Kohlenwasserstoffs mit Sauerstoffmolekülen ChemieJunge123 Organische Chemie 5 08.03.2011 20:58
Dipolmoment eines Moleküls JuHe Physikalische Chemie 4 20.10.2007 20:39
Benennung eines Moleküls ehemaliges Mitglied Organische Chemie 7 27.10.2002 16:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:32 Uhr.



Anzeige