Allgemeine Chemie
Buchtipp
Verständliche Chemie
A. Arni
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2008, 18:48   #1   Druckbare Version zeigen
Stolzi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Frage Organische - Anorganische Stoffe

Hallo,

ich bin ein wenig verwirrt. Ab wann wird eigentlich ein Stoff als organisch definiert. Man liest ständig davon, aber nirgends wirds genau definiert.

Ich habe gelesen, dass Stoffe die zugleich C und H enthalten organisch sein sollte. Gleichzeitig habe ich aber gelesen, dass NH4OCN anorganisch ist.

Kann mir das jemand besser definieren?

Danke
Stolzi
Stolzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 19:02   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: Organische - Anorganische Stoffe

Formal ist die organische Chemie die Chemie der Kohlenstoffverbindungen bzw. der Kohlenwasserstoffe. Es gibt aber ein paar Ausnahmen, die noch zur Anorganik gehören: Kohlenstoffdioxid, Kohlensäure und deren Salze, Wasser, Carbide etc...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 19:06   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Organische - Anorganische Stoffe

Das sind Stoffe von Cohns Peter, die die Natur selber herstellt. Die Theorie wurde erst von Herrn Wöhler mit der künstlichen Harnstoffsynthese wiederlegt.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 20:40   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Organische - Anorganische Stoffe

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Wasser
Wenn Wasser durchaus eine Kohlenstoffverbindung sein sollte, dann plädiere ich aber auch dafür, Wasser als der Anorganik zugehörig zu betrachten.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 20:42   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Organische - Anorganische Stoffe

Zitat:
Es gibt aber ein paar Ausnahmen, die noch zur Anorganik gehören: Kohlenstoffdioxid, Kohlensäure und deren Salze, Wasser, Carbide etc...
Sagt er doch! Wo ist das Problem?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 20:52   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Organische - Anorganische Stoffe

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Formal ist die organische Chemie die Chemie der Kohlenstoffverbindungen bzw. der Kohlenwasserstoffe. Es gibt aber ein paar Ausnahmen, die noch zur Anorganik gehören: Kohlenstoffdioxid, Kohlensäure und deren Salze, Wasser, Carbide etc...
Nicht, dass es wichtig wäre...man kann den Post so missverstehen, als rechnete er Wasser implizit zu den Kohlenstoffverbindungen...was ich irgendwie lustig fand.

@topic : die allotropen Formen des elementaren Kohlenstoffs gehören auch zur Anorganik.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Organische Säure stärker als anorganische? MOJO80 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 6 18.07.2012 01:37
Einteilung in Organische- und Anorganische Chemie chemicaldistance Organische Chemie 4 26.05.2011 14:13
Anorganische Stoffe in DVDS Sasuchi Anorganische Chemie 0 10.04.2007 17:25
Organische/anorganische Stoffe nachweisen Janosch66 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 6 07.01.2007 14:31
organische und anorganische Stoffe gaby_kostova Anorganische Chemie 3 18.09.2006 22:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:46 Uhr.



Anzeige