Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2008, 13:17   #1   Druckbare Version zeigen
chemiekajhit Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 25
Referat Säuren

Ich mache in der Schule ein Referat über Säuren (1. Schuljahr Chemie).
Nun suche ich gute Hompages zu diesem Thema. Da manche Seiten nicht übereinstimmen frage ich welche Seiten ihr mir empfehlen könnt.

Schon mal Danke.

MfG Chemiekajhit
chemiekajhit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2008, 14:54   #2   Druckbare Version zeigen
Svlad Cjelli Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.563
AW: Referat Säuren

In welcher Jahrgangsstufe bist du?
Soll das Referat nur über Säuren gehen? Oder auch über Basen, Neutralisation...?
Wielange möchtest oder sollst du referieren?
__________________
"Wann aber äußerer Anlaß, oder innere Stimmung, uns plötzlich aus dem endlosen Strome des Wollens heraushebt, die Erkenntniß dem Sklavendienste des Willens entreißt, die Aufmerksamkeit nun nicht mehr auf die Motive des Wollens gerichtet wird, sondern die Dinge frei von ihrer Beziehung auf den Willen auffaßt, also ohne Interesse, ohne Subjektivität, rein objektiv sie betrachtet, ihnen ganz hingegeben, sofern sie bloß Vorstellungen, nicht sofern sie Motive sind: dann ist die auf jenem ersten Wege des Wollens immer gesuchte, aber immer entfliehende Ruhe mit einem Male von selbst eingetreten, und uns ist völlig wohl. Es ist der schmerzenslose Zustand, den Epikuros als das höchste Gut und als den Zustand der Götter pries: denn wir sind, für jenen Augenblick, des schnöden Willensdranges entledigt, wir feiern den Sabbath der Zuchthausarbeit des Wollens, das Rad des Ixion steht still." A.S.
Svlad Cjelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2008, 15:20   #3   Druckbare Version zeigen
Fanatic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.271
AW: Referat Säuren

Könntest du auch mal die Seiten nennen wo du Widersprüche gefunden hast?
Vielleicht lässt sich das ja aufklären.
Fanatic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2008, 18:59   #4   Druckbare Version zeigen
chemiekajhit Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 25
AW: Referat Säuren

Bin Klasse 9 (1. Jahr in Chemie)
Wir haben bald Säuren (nur) und dazu mach ich am Anfang ein Referat.
Es sollte so 10 min lang sein.

Sry die seiten weis ich nich mehr.

MfG Chemiekajhit
chemiekajhit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2008, 19:14   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Referat Säuren

Zitat:
Sry die seiten weis ich nich mehr.
Das ist aber schlecht

Hast du schonmal bei Google und in der Wikipedia geschaut und unsere Suchfunktion benutzt?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2008, 19:15   #6   Druckbare Version zeigen
Matzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.463
AW: Referat Säuren

Habt ihr auch ein Buch in Chemie? Was gibt das denn her? Mal reingeschaut?
__________________
Ego vero fateor me his studiis esse deditum.
(Cicero)
Matzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2008, 19:28   #7   Druckbare Version zeigen
Svlad Cjelli Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.563
AW: Referat Säuren

Ich denke in der Neunten sollte folgendes bei dir im Referat geklärt werden:
Irgendwas historisches zum Thema Säure.
Was zeichnet eine Säure aus?
Was sind bekannte Säuren und wozu werden sie benutzt? z.B. Essigsäure im leckeren Balsamico Essig...
Wie werden Säuren hergestellt? Das allerding nur oberflächlich... Nichtmetalloxid + Wasser => Säure...

Zum Lesen kann ich folgendes empfehlen:

http://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%A4ure

Noch fragen?
__________________
"Wann aber äußerer Anlaß, oder innere Stimmung, uns plötzlich aus dem endlosen Strome des Wollens heraushebt, die Erkenntniß dem Sklavendienste des Willens entreißt, die Aufmerksamkeit nun nicht mehr auf die Motive des Wollens gerichtet wird, sondern die Dinge frei von ihrer Beziehung auf den Willen auffaßt, also ohne Interesse, ohne Subjektivität, rein objektiv sie betrachtet, ihnen ganz hingegeben, sofern sie bloß Vorstellungen, nicht sofern sie Motive sind: dann ist die auf jenem ersten Wege des Wollens immer gesuchte, aber immer entfliehende Ruhe mit einem Male von selbst eingetreten, und uns ist völlig wohl. Es ist der schmerzenslose Zustand, den Epikuros als das höchste Gut und als den Zustand der Götter pries: denn wir sind, für jenen Augenblick, des schnöden Willensdranges entledigt, wir feiern den Sabbath der Zuchthausarbeit des Wollens, das Rad des Ixion steht still." A.S.
Svlad Cjelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 15:32   #8   Druckbare Version zeigen
chemiekajhit Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 25
AW: Referat Säuren

Danke. Werd ich so machen.

Gibt es da dann auch noch Homepages für "Anfänger"? Also die nicht ganz so kompliziert erklärt werden.

MfG Chemiekajhit
chemiekajhit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 15:42   #9   Druckbare Version zeigen
Svlad Cjelli Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.563
AW: Referat Säuren

Zitat:
Zitat von chemiekajhit Beitrag anzeigen
Gibt es da dann auch noch Homepages für "Anfänger"? Also die nicht ganz so kompliziert erklärt werden.
Ja. Diese hier.
Wenn du fragen hast frag. Versuch aber erst dir eigene Gedaken zu machen.

Gruß

Robin
__________________
"Wann aber äußerer Anlaß, oder innere Stimmung, uns plötzlich aus dem endlosen Strome des Wollens heraushebt, die Erkenntniß dem Sklavendienste des Willens entreißt, die Aufmerksamkeit nun nicht mehr auf die Motive des Wollens gerichtet wird, sondern die Dinge frei von ihrer Beziehung auf den Willen auffaßt, also ohne Interesse, ohne Subjektivität, rein objektiv sie betrachtet, ihnen ganz hingegeben, sofern sie bloß Vorstellungen, nicht sofern sie Motive sind: dann ist die auf jenem ersten Wege des Wollens immer gesuchte, aber immer entfliehende Ruhe mit einem Male von selbst eingetreten, und uns ist völlig wohl. Es ist der schmerzenslose Zustand, den Epikuros als das höchste Gut und als den Zustand der Götter pries: denn wir sind, für jenen Augenblick, des schnöden Willensdranges entledigt, wir feiern den Sabbath der Zuchthausarbeit des Wollens, das Rad des Ixion steht still." A.S.
Svlad Cjelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2008, 19:38   #10   Druckbare Version zeigen
chemiekajhit Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 25
AW: Referat Säuren

Was meinst du mit diese hier ?
chemiekajhit ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Starke Säuren, schwache Säuren.. was denn nun? Quotenangsthase Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 7 05.01.2010 15:56
Referat über Ammoniak & Ammoniumsalze(säuren) - Brauche Hilfe? nikarra Allgemeine Chemie 3 22.06.2009 20:16
Referat über die industrielle Herstellung von Säuren. Tina88 Allgemeine Chemie 2 24.02.2009 19:58
Nachweise für Säuren und Besonderheit von organischen Säuren? Ass Organische Chemie 4 14.06.2006 20:26
Liste schwacher Säuren, starker Säuren,... Selkai Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 04.11.2004 15:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:07 Uhr.



Anzeige