Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2008, 20:26   #1   Druckbare Version zeigen
Keira weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 765
Farbstoff Chinizarin

Gestern habe ich bei einem Ferienkurs des XLabs Göttingen (Experimentallabor) teilgenommen - es ging um Farbstoffe und Färben.
In der Schule durften wir, wenn wir Farbstoffe synthetisierten, auch mitgebrachte Shirts/Tücher/Hemden/Socken/was-auch-immer... färben. Hatte in der Zeit aber entweder das Färbegut vergessen bzw. die hergestellte Farbe (blau) gefiel mir nicht so . Deshalb nahm ich gestern einen kleinen Baumwollbeutel mit. Nachdem mir verschiedene Vorschläge gemacht wurden, welche Farbstoffe mir zur Auswahl standen, entschied ich mich für Chinizarin, das ja irgendwie "rötlich" färben sollte...
Über die Farbe kann man sich streiten (es sieht nun eher wie pink aus...), aber es hat ansonsten gut geklappt.

Nun ist meine Frage: was mache ich jetzt noch? Hat das Ausspülen mit Wasser gereicht oder sollte der Beutel lieber noch Bekanntschaft mit der Waschmaschine machen, Stichwort Farbüberschuss/Rückstände?

PS: Das Ergebnis des Färbens waren drei Stoffstücke in zwei Farben wir haben wohl zuerst ein bisschen viel konzentrierte Essigsäure hinzugegeben, so dass der erste Versuchs-Stoffstreifen sehr dunkel ausfiel (orangebraun mit lila). OK, vielleicht haben wir auch den Stoff „etwas“ zu lange darin gekocht… Nach Zugabe von Wasser färbten sich der Beutel und der andere Stofffetzen in einem sehr leuchtenden Pink-Ton. Wir haben uns etwas gewundert, was ein bisschen Wasser ausmacht. Eine Studentin meinte außerdem, es wäre noch bei keinem Chemie-Kurs vorgekommen, dass zwei mit Chinizarin gefärbte Stoffstücke vom Farbton her übereinstimmten - bei jeder Gruppe hätte es anders ausgesehen.
__________________
Always look on the bright side of life...
http://www.wiseguys.de/
"Hauptsache, die Chemie stimmt...!"
http://www.hannover96.de/
Keira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2008, 21:15   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Farbstoff Chinizarin

Welche Beize hast Du verwendet?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2008, 21:54   #3   Druckbare Version zeigen
Keira weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 765
AW: Farbstoff Chinizarin

Wir haben mit Aluminiumacetat gebeizt. An sich kann das Zeug nicht sonderlich hautreizend o. ä. sein, denn die Kursleiterin hat den gebeizten Stoff mit bloßen Händen angefasst - ich habe zuvor extra meine Handschuhe anbehalten, als ich den Stoff ausgedrückt habe Na ja, Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.
__________________
Always look on the bright side of life...
http://www.wiseguys.de/
"Hauptsache, die Chemie stimmt...!"
http://www.hannover96.de/
Keira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2008, 21:58   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Farbstoff Chinizarin

Wenn Du den Beutel richtig benutzen willst, solltest Du ihn mal vorsichtig waschen.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2008, 22:13   #5   Druckbare Version zeigen
Keira weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 765
Pfeil AW: Farbstoff Chinizarin

OK, dann mach ich das. Danke für die schnelle Antwort!

PS: ich schreibe noch mal etwas genauer auf, was wir gemacht haben (steht auch im Skript, das wir bekamen).
Das synthetisierte Chinizarin gaben wir in Wasser und fügten 25%ige Natronlauge hinzu, bis die Lösung klar wurde und die Farbe änderte. Danach gaben wir etwas konzentrierte Essigsäure dazu, bis ein roter Niederschlag entstand. Der gebeizte Baumwollstoff wurde dann darin gekocht und anschließend mit Wasser gewaschen.
__________________
Always look on the bright side of life...
http://www.wiseguys.de/
"Hauptsache, die Chemie stimmt...!"
http://www.hannover96.de/
Keira ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
C1-Farbstoff DanceWithSomebody Lebensmittel- & Haushaltschemie 0 21.11.2011 19:58
Farbstoff Camor Allgemeine Chemie 7 23.11.2009 12:17
Synthese von Chinizarin TilleK Organische Chemie 1 11.04.2007 17:22
Herstellung von Chinizarin Caelo Organische Chemie 1 19.02.2006 19:49
Synthese von Chinizarin und Chrysoidin Experimentierfreudig Organische Chemie 4 04.12.2005 15:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:47 Uhr.



Anzeige