Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2008, 19:18   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Einschlägige Chemiebücher

Hallo,

ich will mir demnächst mal n paar Chemiebücher zulegen, v.a. für Bildungsenthalpien von Stoffen, Freie Reaktionsenthalpien, möglichst viele anorganische Verbindungen....etc.

Könnt ihr mir vielleicht sagen, was da am besten geeignet ist?
D´Ans Lax?
Riedel?
Oder gleich Römpp?


Ich denke ihr wisst da was

Max
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2008, 19:26   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Einschlägige Chemiebücher

Eher das Handbook of Chemistry and Physics. Braucht man aber nicht kaufen.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2008, 19:30   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Einschlägige Chemiebücher

Ist das so ungefähr der Holeman Wiberg auf Englisch?
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2008, 19:33   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Einschlägige Chemiebücher

Nee, das ist eigentlich nur ein Nachschlagewerk für Stoffdaten etc., also sowas wie Bildungsethalpien.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2008, 19:41   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Einschlägige Chemiebücher

Im Internet hab ich gelesen 2600 Seiten....sind das 2600 Seiten Stoffdaten?
Des wär ja wahnsinn..

Zitat:
Braucht man aber nicht kaufen.
Warum nicht kaufen?
Gibts das Online zum Nachschlagen auch?
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2008, 19:53   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Einschlägige Chemiebücher

Zitat:
Zitat von Aprilscherz Beitrag anzeigen
Warum nicht kaufen?
Zu teuer. Außerdem stehts in der Bibliothek.

Zitat:
Gibts das Online zum Nachschlagen auch?
nicht dass ich wüßte..
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2008, 20:02   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Einschlägige Chemiebücher

Nja...wenn man 2600 Seiten geballtes Wissen hat....mit allen möglichen Stoffdaten

Apropos:
Ist das nur Anorganik, oder auch Organik...also von den Stoffdaten her, weil mit Organik hab ich nicht viel am Hut

Gibts sonst noch irgendein Buch?
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2008, 20:13   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Einschlägige Chemiebücher

Es gibt teuere Bücher. http://www.amazon.de/Handbook-Chemistry-Physics-David-Lide/dp/0849304849
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2008, 20:29   #9   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Einschlägige Chemiebücher

Finde ich eigentlich eher billig für ein Buch.

Siehe z.B. http://www.amazon.de/gp/reader/0444889388/ref=sib_dp_pt#reader-link

578 Seiten, über 400 EUR

Für meine Lavoisier Erstausgabe habe ich allerdings noch ein Vielfaches davon hingeblättert

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2008, 20:57   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Einschlägige Chemiebücher

Na da hab ich ein Schnäppchen für Dich:

Tausende Seiten, spannend geschrieben, für nur € 499,00 (+PP).

Viel Chemie dabei. U.a die chemischen Institute.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 116.jpg (81,9 KB, 15x aufgerufen)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2008, 21:00   #11   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Einschlägige Chemiebücher

HAst du nicht wenigstens eine 2008'er Ausgabe im Angebot ?
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2008, 21:11   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Einschlägige Chemiebücher

Aber bitte! Bei dem Preisnachlass...für eine historische Auflage, die nie wieder geduckt wird.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2008, 22:58   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Einschlägige Chemiebücher

Die Ironie hier rinnen is echt krass

Wenn ihr mir versichert, dass das Handbook of Chemistry and Physics jede Menge Verbindungen, Bildungsenthalpien und Stoffdaten beinhaltet, dann wird die Investition nötig sein
Ich hab eh bald Geburtstag (Aprilscherz)


Kleine Frage noch:
Stoffdaten - was genau kann man sich drunter vorstellen, außer Schmelz- und Siedepunkt?
Steht da auch was von Verwendung drinnen?
Ist das auch so HoWi-mäßig geschrieben, oder einfach eine Auflistung von Stoffen?
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2008, 23:06   #14   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Einschlägige Chemiebücher

Es gibt in dem Buch keinen durchgehenden Text. Nur Tabellen über Tabellen, mit allen erdenklichen Daten und den nötigen Literaturstellen dazu. Aber vorsicht : auch dieses Buch, so umfangreich es auch ist, erspart dir manchmal nicht den eigenen Gang in die Bibliothek, da gelegentlich die von dir gesuchten Daten eben grade nicht drin stehen. Ich würde vorschlagen, du schaust dir das einmal an. Ihr habt an der Schule bestimmt (mindestens) ein Exemplar. Lehrer fragen

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2008, 23:08   #15   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Einschlägige Chemiebücher

Ja, das hab ich schon gemacht

Das Pikante an der Sache:
Unsere Schule sagt immer, dass sie soooo naturwissenschaftlich geprägt ist.
Aber in unserer Bibliothek iist das einzige brauchbare Chemiebuch der HoWi und Römpp....sonst nichts

Aber bei Ebay gibts auch manchmal was günstiges...zwar aus Übersee, aber immerhin
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chemiebücher - Tabellen... etc Wizzard90 Allgemeine Chemie 1 19.12.2008 13:46
Ergänzende Chemiebücher Schlambumbel Bücher und wissenschaftliche Literatur 4 11.08.2006 17:09
Chemiebücher fürs Studium veroveraar Bücher und wissenschaftliche Literatur 8 13.07.2006 07:10
Chemiebücher ehemaliges Mitglied Bücher und wissenschaftliche Literatur 24 28.03.2004 20:22
Chemiebücher für Schüler Schaggy Bücher und wissenschaftliche Literatur 2 18.05.2003 19:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:56 Uhr.



Anzeige