Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.03.2008, 19:06   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Wertigkeit von Elementen

Wir haben am Mittwoch mit dem Thema Wertigkeit angefangen, aber ich versteh das noch nicht so ganz. Wir hatten dazu eine Hausaufgabe auf, bei der ich mir aber nicht ganz sicher bin. Ich wollte mal fragen ob folgendes richtig ist - wenn ja, dann hab ichs doch verstanden Danke schonmaaal

1. Bestimme die Wertigkeiten folgender Elemente (fett gedruckt):
NH3
Wertigkeit von N ist 3?
PbO2
Wertigkeit von Pb ist 4?
CsCl2
Wertigkeit von Cl ist 1?

2. Gegeben sind die Wertigkeiten folgender Elemente. Gib die Formeln der Verbindungen an:
Na 1-wertig und O 2-wertig: Na2O?
Au 3-wertig und O 2-wertig: Au2O3?
Sb 5-wertig und Schwefel 2-wertig: Sb2S5?
Falls das richtig ist, muss man dann doch eigentlich nur die Wertigkeiten in der Formel so zu sagen "vertauschen", oder?

Naja. Danke und lg.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2008, 19:28   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Wertigkeit von Elementen

Scheint i.O.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2008, 20:00   #3   Druckbare Version zeigen
Planck Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.725
AW: Wertigkeit von Elementen

Ja bis auf einen kleinen Fehler in der Angabe (wahrscheinlich ein Flüchtigkeitsfehler).

Zitat:
Zitat von FaszinationChemie Beitrag anzeigen
CsCl2
Wertigkeit von Cl ist 1?

Hier ist wohl eher CaCl2 gemeint.
__________________
"Voll Hunger und voll Brot ist unsere Erde, ........Von Schönheit hell entflammt ist diese Erde
voll Leben und voll Tod ist diese Welt. ..............vom Elend ganz verbrannt ist diese Welt,
In Armut und Reichtum grenzenlos. .................doch ihre Zukunft ist herrlich und gross."

>Freundeskreis - Sternstunde/Die Revolution der Bärte<

Weil ich nun auch schon mehrmals davon heimgesucht wurde: Fachfragen bitte nur im Forum! Dazu ist es da und dort wird euch am schnellsten geholfen. PNs sind, wie der Name schon sagt, persönlichen Nachrichten vorbehalten.
Planck ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.03.2008, 16:06   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wertigkeit von Elementen

Dank, euch
Zitat:
Hier ist wohl eher CaCl2 gemeint.
Nein, auf unserm Arbeitsblatt steht das so, aber das sind ja eh nur trockene Übungen, ich denke nicht, dass das Sinn ergeben muss
  Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2008, 16:12   #5   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Wertigkeit von Elementen

auf eurem arbeitsblatt steht tatsächlich was von CsCl2?

ACH DU LIEBE ZEIT

im übrigen müssen auch diese trockenübungen irgendwie einen sinn ergeben.
wie willst du sonst wissen, daß Cl eine wertigkeit von 1 hat? könnte ja auch zweiwertig sein, wenn cäsium vierwertig ist
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2008, 20:15   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Wertigkeit von Elementen

...also nochmal zur Klarstellung : es gibt Cäsiumchlorid CsCl und Calciumchlorid CaCl2.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2008, 21:13   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wertigkeit von Elementen

Zitat:
wie willst du sonst wissen, daß Cl eine wertigkeit von 1 hat? könnte ja auch zweiwertig sein, wenn cäsium vierwertig ist
das stand ja auf dem Blatt so
Naja.. Fehler sind Menschlich, passieren auch unsern Lehrern
Zitat:
...also nochmal zur Klarstellung : es gibt Cäsiumchlorid CsCl und Calciumchlorid CaCl2.
Danke
lg.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2008, 21:15   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Wertigkeit von Elementen

Sicher?

CfCl3 wäre dreiwertig.

Immer diese verdammten Tuppfihler.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2008, 22:03   #9   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Wertigkeit von Elementen

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Sicher?

CfCl3 wäre dreiwertig.

Immer diese verdammten Tuppfihler.
Vielleicht meinte der verplante Kollege ja eigentlich Curiumchlorid CmCl3

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2008, 22:14   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Wertigkeit von Elementen

Oder Cr, oder Co, oder C, oder Cu, oder Cd, oder ..

C ist im PSE deutlich überrepräsentatiert.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2008, 18:06   #11   Druckbare Version zeigen
Kampfotter Männlich
Mitglied
Beiträge: 15
Zwinkern Wertigkeit von Silicium

hallo ich bin neu hier
ein par kurze infos:
ich bin in der 9. Klasse daher habe ich nicht viel Ahnung von Chemie bitte formuliert die antworten recht einfach

nun zu meinem anliegen:
ich muss für chemie einen steckbrief zu Silicium machen
darin muss auch die wertigkeit stehen in wikipedia steht, dass silicium die wertigkeit von 4 hat nur verstehe ich es nicht wieso
wier habe gelernt wie man es ausrechnet
nur kann ich es nicht nachfolziehen
bei der formel{SiO_2} verstehe ich es z.B. nicht
sauerstoff hat die wertigkeit -2 also ergibt es 4
wenn aber silicium die wertigkeit 4 hat und man 4+1(1 silicium molekül)rechnet ergibt es 5 und nicht 4
oder habe ich die lehrerin falsch verstanden und man muss es anders rechnen

könnt ihr mir bitte helfen

im vorraus vielen dank
und viele grüße

Geändert von Kampfotter (01.10.2008 um 18:08 Uhr) Grund: ich möchte meinen beitrag ergänzen
Kampfotter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2008, 18:19   #12   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Wertigkeit von Elementen

4 MAL 1, nicht 4 PLUS 1
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2008, 18:27   #13   Druckbare Version zeigen
Kampfotter Männlich
Mitglied
Beiträge: 15
AW: Wertigkeit von Elementen

aha also muss man immer multiplizieren
dankeschön laborleiter
ich freue mich dass du mir so schnell geantwortet hast
Kampfotter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2008, 18:35   #14   Druckbare Version zeigen
Kampfotter Männlich
Mitglied
Beiträge: 15
AW: Wertigkeit von Elementen

eine frage hab ich aber noch wie ist das bei NaO
unsere lehrerin hat uns beispiele gegeben und gesagt Na ist +1 wertig und O -2 wertig
wenn ich aber bei Na +1 mal 1 rechne ist das 1
rechne ich bei O -2 mal 1 bekomme ich -2
1 und -2 wird aber nicht 0

danke im vorraus
Kampfotter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2008, 18:44   #15   Druckbare Version zeigen
Franz14 Männlich
Mitglied
Beiträge: 192
AW: Wertigkeit von Elementen

Das kommt daher, dass es NaO nicht gibt, sondern nur Na2O
Na ist nunmal einwertig

mfg.Franz14
Franz14 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wertigkeit von NaNO3 ElPedalo Allgemeine Chemie 13 01.02.2012 15:53
Wertigkeit von Titan Ray14 Anorganische Chemie 9 25.09.2010 19:16
wertigkeit von Kohlenstoff negomi60 Organische Chemie 60 09.09.2010 13:36
Wertigkeit von Chrom puschelpluesch Anorganische Chemie 3 27.10.2006 11:19
wertigkeit von alkohol Acetophenon Allgemeine Chemie 8 18.08.2006 22:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:13 Uhr.



Anzeige