Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2008, 09:58   #1   Druckbare Version zeigen
sokque  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
Herstellung von Glucoselösung und Oxalsäure

Hey an alle Chemiker!

Ich sitze gerade an einem Chemie-Protokoll für die Schule und bräuchte mal eure Hilfe.
Erste frage wie wird Oxalsäure hergestellt (am besten einfachster Weg) und wie stell ich einen Glucoselösung her? Reicht es da wenn ich einfach nur notiere Glucose + Wasser?
sokque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2008, 10:20   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.883
AW: Herstellung von Glucoselösung und Oxalsäure

Moin,

die herstellung von oxalsaeure findest du hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Oxals%C3%A4ure

zur herstellung der glucoseloesung kommts drauf an, wie exakt die werden soll. im simpelsten fall kannst du wirklich "soundsoviel gram glucose, soundsoviel gram wasser, zusammenruehren bis zum aufloesen..." schreiben. fuer hochexakte ansprueche sieht das deutlich umfangreicher aus.
m.a.w.: wenn euer lehrer da ne halbe stunde ueber die herstellung von massloesungen gebetet hat, mit pipetten, ner milligramgenauen waage und masskoelbchen rumhantiert hat....
... wenn net, dann eben einfach. schreibs halt so wie er das gemacht hat.

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2008, 10:24   #3   Druckbare Version zeigen
sokque  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: Herstellung von Glucoselösung und Oxalsäure

ok alles klar... gibts für die Oxalsäure auch noch ne einfach wortgleichung wie bei der glucosegleichung? weil ich glaub so genau solls gar nich werden vor allem weil wir ja eigentlich das internet nicht nutzen dürfen im sinne von hier das plus das und dann haben wirs schon?
sokque ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.03.2008, 11:29   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Herstellung von Glucoselösung und Oxalsäure

Für die Herstellung einer LöSung brauchst du keine Reaktionsgleichung; das Auflösen ist schliesslich ein physikalischer Vorgang, bei dem keine neuen Stoffe entstehen.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teil- und Gesamtreaktionen von Kaliumpermanganat + Schwefelsäure + Oxalsäure/Eisen(II)-sulfat/Glucoselösung sokque Allgemeine Chemie 5 06.03.2008 20:38
Herstellung einer Glucoselösung Azrael1502 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 20.02.2007 13:32
herstellung von oxalsäure julili Verfahrenstechnik und Technische Chemie 0 27.02.2006 22:14
Herstellung von Oxalsäure ausgehen von Ethen ehemaliges Mitglied Organische Chemie 12 26.08.2005 14:17
herstellung von oxalsäure ehemaliges Mitglied Organische Chemie 3 18.02.2005 19:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:08 Uhr.



Anzeige