Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline
Buchtipp
Catalytic Membranes and Membrane Reactors
J.G. Sanchez Marcano, T.T. Tsotsis
119.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline

Hinweise

Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline Meinungen, Fehlerhinweise, Vorschläge und Hilfestellung zum Umgang mit ChemieOnline. Was soll mehr, weniger, länger...?

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.2008, 11:24   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Diskussionskultur verbessern...!

Nun bin ich doch ein wenig baff. Gestern hat das Mitglied FKS ein Thema im Mitgliedsbereich zur Diskussion eingestellt. Nach nur etwas über 2 Stunden wurde das Thema einfach geschlossen.

Darf man den Grund für diese mangelnde Diskussionsbereitschaft erfahren, bzw. weswegen sogar den Mitgliedern das Diskussionsrecht einfach entzogen wurde?

Einen Verstoß gegen die 'heiligen Regeln' hier kann ich im Thema des TES ebenso wenig erkennen, wie gar ein unziemliches Verhalten. Fast gewinnt man den Eindruck man scheut konstruktive Kritik und durchaus berechtigte Einwände durch die Mitglieder.

Beim schließen von Themen welches nur zum Zweck der Unterbindung schier endloser Diskussion erfolgt, ist schon in Ordnung, jedoch sollte dieses Prozedere m.E. besser gelöst werden.
Denkbar wäre ein kurzer Hinweis, der 12 oder 24 Stunden vor dem Schließen des Themas angebracht wird und damit die beteiligten Personen die Möglichkeit für ein letztes Wort oder eine letzte Klärung von Missverständnissen in der Interpretation der Beteiligten ermöglicht. Wohl kaum ein Mitglied dürfte Zeit haben, den ganzen Tag‚ vor der Kiste auf Antworten zu 'lauern' um dann auch gleich darauf zu antworten…

Die oftmals zurückbleibende 'schiefe Optik' durch unvermutetes und abruptes schließen von Themen würde durch derartige Vorabankündigungen den Mitgliedern damit nicht aufgedrängt(Regelverstöße sind damit natürlich nicht gemeint).

Ich denke nur an dieses Thema: http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?p=2215127164#post2215127164

Plötzlich wurde geschlossen - einen Tag nicht dabei, und ich konnte keine letzte Stellungnahme zu den zahlreichen Beiträgen in denen auch mein Name fiel mehr abgeben.

Dies liegt mir noch heute, sprichwörtlich ein wenig im Magen…!

Deshalb sei hier bei dieser Gelegenheit noch einmal nachgereicht: Ich scheue weder die Konfrontation, noch kenne ich sprichwörtliche 'Feigheit vor dem Feind'. Aus einem 'Argumentationsnotstand' heraus habe ich schon überhaupt nicht geschwiegen - um die Optik ein wenig zu korrigieren…!
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.03.2008, 11:45   #2   Druckbare Version zeigen
Bremer Männlich
Mitglied
Beiträge: 643
AW: Diskussionskultur verbessern...!

Habe gerade mal geschaut, es geht glaube ich um folgendes Thema:
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=104954

Verstehe das schließen des Threads nicht, klar wird das Thema sicherlich eine Diskussion hervorrufen, aber warum auch nicht ? FKS fragt nach was ich sehr mutig finde wenn man von einigen Usern als Querulant bezeichnet wird und diesen Meinungen nicht ausweicht sondern sich der Diskussion stellt. Dafür ist ein Forum ja da.

Also ich finde FKS ist eine Bereicherung für dieses Forum ! Zahlreiche nützliche Antworten von Ihm helfen sehr vielen Usern hier und nur weil er - für meinen Eindruck - sehr detailverliebt auf kleinste falsche Formulierungen reagiert ist er für mich kein Querulant. Ganz im Gegenteil, dadurch wird das Niveau des Forums doch nach oben geschraubt wenn die User mal über korrekte Schreibweise oder verständliche Schreibweise nachdenken. Manchmal schießt er sicherlich auch etwas über das Ziel hinaus, aber das ist mir persönlich deutlich lieber als wenn man nur beleidigende Worte findet wie einige andere User hier. Schade das einige hier nicht mit Kritik klarkommen.

Geändert von Bremer (05.03.2008 um 11:46 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler !
Bremer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2008, 11:57   #3   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
AW: Diskussionskultur verbessern...!

Besagtes Thema wurde von mir nach Abgabe meiner Erklärung geschlossen, nachdem ich meinen Standpunkt zu den Gründen der Schließung und inzwischen von mir gelöschten Themas im Poltik & Gesellschaft Unterforum dargelegt habe. Da dieser Standpunkt fix ist und sich nicht ändern wird, d.h. solche Themen von "Trollen" werden auch weiterhin vom Team gelöscht, sobald diese entdeckt werden, habe ich das von ehemaliges Mitglied gestartete Thema nach Abgabe meiner Antwort geschlossen. Hier kann man selbstverständlich anderer Ansicht sein, das verstehe ich auch, aber hier im Forum war und wird kein Platz für solche Trollbeiträge von gerade neu angemeldeten Personen sein. Das ist meine Entscheidung und so wird es bleiben.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2008, 12:00   #4   Druckbare Version zeigen
Bremer Männlich
Mitglied
Beiträge: 643
AW: Diskussionskultur verbessern...!

Sascha um den Trollbeitrag geht es jetzt aber nicht, oder ? Also ich zumindestens habe gerade einen anderen Beitrag verlinkt.
Bremer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2008, 12:04   #5   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
AW: Diskussionskultur verbessern...!

Meine Antwort ist als Antwort auf den Beitrag von hw101 gedacht und somit auf die Schließung des Beitrag von ehemaliges Mitglied gestern in diesem Unterforum. In der linearen Darstellung der Beiträge wird dies nicht auf Anhieb ersichtlich. In der Baumdarstellung sieht man es aber.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2008, 12:18   #6   Druckbare Version zeigen
Bremer Männlich
Mitglied
Beiträge: 643
AW: Diskussionskultur verbessern...!

Ok, und warum wurde dann der von mir verlinkte Beitrag gesperrt ? Da finde ich die Erklärung von Dir nicht ausreichend. Konfilkten wird aus dem Weg gegangen weil man nicht darüber spricht ?
Bremer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2008, 12:22   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Diskussionskultur verbessern...!

Die Entscheidung, diesen m.E. nur provozierenden als 'Trollbeitrag' gebrandmarkten Beitrag zu schließen und als letztendlich nur Speicherplatz 'verschlingenden' Beitrag zu löschen habe ich nie in Frage gestellt!
Bleiben wir beim Thema!

Selbiges 'Schicksal' soll meinetwegen auch Beiträge, die gegen die Regeln hier auf dieser Plattform verstoßen, ereilen.

Es geht mir primär nur um Beiträge deren Schließung nur dem 'St.Nimmerleinstag' willen endlich einen Abschluss finden sollen, und deswegen abrupt geschlossen werden. Die Möglichkeit für ein letztes Wort - die 'Deadline' im Hinterkopf scheint mir dem gedeihlichen Beisammensein dagegen nur förderlich zu sein...
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HPLC - Trennung verbessern marina30 Analytik: Instrumentelle Verfahren 11 02.03.2009 20:06
Diskussionskultur im Forum ehemaliges Mitglied Off-Topic 56 26.10.2008 20:33
Englisch verbessern azur01 Bücher und wissenschaftliche Literatur 18 21.02.2006 21:24
Geschichtsunterricht verbessern Curie Didaktik 4 03.12.2002 17:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:46 Uhr.



Anzeige