Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2008, 15:39   #1   Druckbare Version zeigen
Uhu911 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 331
CH3 als Ligand. Welche Oxidationszahl?

Es geht um das konkrete Beispiel

[Mn(CH3)(CO)5]

Welche Oxidationsstufe hat das Mangan? Wir schwanken zwischen 0 und +1 (je nachdem ob CH3 -1 oder 0 hat.
Ich tendiere zum -1 (für CH3). Aber warum ist das so?
Wie kann man allg. die Oxidationszahl von Liganden ermitteln?
Uhu911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2008, 16:14   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.878
AW: CH3 als Ligand. Welche Oxidationszahl?

hi,

die ermittlung der formalen oxidationsstufe geschieht wie folgt:

du guckst dir die elektronegativitaeten eines "ueberschaubaren" systems an

beispiel: metan, also CH4

das wird dann FORMAL so zerlegt, als wuerde der elektronegativere partner die elektronedichte ganz bei sich haben, also:

CH4 --> 4 H+ + C^-4 (und nicht 4 H- + C^4+)

in deinem falle erhaeltst du also fuer ch3 die formalladung CH3-

die tatsaechlichen verhaeltnisse sind von dieser rechnerei ggf. allerdings erschreckend unbeeindruckt, und koennen nur durch messungen (bei Fe z.b. gerne moessbauer)erhoben werden.

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2008, 16:14   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: CH3 als Ligand. Welche Oxidationszahl?

Ist richtig. Die Methylgruppe als Ligand leitet sich ja formal vom Methan ab. Und wenn du da ein H+ entfernst, bleibt CH3- über.
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.03.2008, 16:19   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: CH3 als Ligand. Welche Oxidationszahl?

Zitat:
Zitat von magician4 Beitrag anzeigen
(bei Fe z.b. gerne moessbauer)
Im Gegensatz zu Kohl wird diese Geschichte durch wiederholtes Aufwärmen nicht besser. Und eine seriöse Quelle für deine Theorie letztens bist du mir schuldig geblieben.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2008, 18:00   #5   Druckbare Version zeigen
Uhu911 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 331
AW: CH3 als Ligand. Welche Oxidationszahl?

okay. aber wie komm ich von C-4 auf die -1 ?
Uhu911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2008, 19:23   #6   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.878
AW: CH3 als Ligand. Welche Oxidationszahl?

@ uhu: C^4- + 3 H+ --> CH3 1-, so rein formal mal wieder zusammengesetzt

@pjotr: soweit ich erinnere bin ich eine lit. fuer die oxidationsstufe des eisen im haemoglobin schuldig, falls die sich denn auftreiben laesst, und net ne lit., dass man mit moessbauer eisen bzgl. seiner ox.-stufe prinzipiell vermessen kann, oder?


gruss

ingo

p.s.:. ich mags ja auch gern schnoddrig. aber pampig mag ichs net
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2008, 20:10   #7   Druckbare Version zeigen
Uhu911 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 331
AW: CH3 als Ligand. Welche Oxidationszahl?

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Für mich ist die Oxidationszahl des Mangans hier eindeutig + 1 . Egal, wie man sich die Bindung Mn - CH3 auch vorstellt. Was bringt Sie dazu, hier eine OZ "Null" für denkbar zu halten ?
Die Annahme, dass CH3 als Neutralligand gilt
Uhu911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2008, 21:25   #8   Druckbare Version zeigen
Uhu911 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 331
AW: CH3 als Ligand. Welche Oxidationszahl?

ja als Wissender ist sowas immer einfach
Lieben dank aber für alles
Uhu911 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1H-NMR von H2 als Ligand AcidBurned Analytik: Instrumentelle Verfahren 3 16.10.2010 22:37
Cyclookten als Ligand Etherflash Anorganische Chemie 1 15.04.2010 11:35
Bindungsstärke CH3-F, CH3-OH, CH3-NH2 hell_g Organische Chemie 3 02.10.2007 16:00
fragen: so2 als ligand zach Anorganische Chemie 3 28.08.2007 00:02
Welche Orbitalgestalt hat NH2- und (CH3)3S+ ? sven2320 Anorganische Chemie 3 29.10.2006 12:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:20 Uhr.



Anzeige