Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.2008, 17:12   #1   Druckbare Version zeigen
depigoid weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 89
Proteinnachweis

Hallo!

Versuch 1: Wir haben in eine Eiweißlösung (Eiklar + Wasser --> filtriert) 1ml Salzsäure (10%) zugegeben.
Versuch 2: Dieses Reagenzglas (Versuch 1) haben wir dann erhitzt.

Im Versuch 1 änderte sich nichts. Im Versuch 2 kam es dann erst zum Ausflocken.

Laut Internet reicht aber die pH-Wertänderung aus (V1), um das Eiweiß zum Denaturieren zu bringen. Haben wir beim Versuch etwas falsch gemacht, oder braucht man die Wärme als "Aktivator" für die Reaktion?

MfG depigoid
depigoid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 17:19   #2   Druckbare Version zeigen
Matzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.463
AW: Proteinnachweis

Wie groß war denn das Volumen eurer Eiweisslösung? Das wäre wichtig für uns zu wissen, denn entsprechend ist ja auch der Effekt der Salzsäure...
__________________
Ego vero fateor me his studiis esse deditum.
(Cicero)
Matzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 19:14   #3   Druckbare Version zeigen
depigoid weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 89
AW: Proteinnachweis

Wir haben Eiweiß mit der 4fachen Menge an Wasser gemischt und dann durch Watte filtriert.
2ml dieser Lösung wurden dann mit 1ml HCl gemischt.

MfG depigoid
depigoid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.03.2008, 19:19   #4   Druckbare Version zeigen
Matzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.463
AW: Proteinnachweis

Proteinen sollte Säure durchaus schon was antuen - auch ohne Wärmeaktivation.
Denaturieren heißt allerdings nicht zwangsweise, dass ein Protein sichtbar ausfallen muss. So kann es hier bei euch z.B. so gewesen sein, dass es erst nach der harschen Hitzedenaturierung wirklich zum Ausfallen des Protein gekommen ist. Interessant wäre in diesem Zusammenhang vielleicht ein qualitativer Nachweis der Proteinfuktionalität gewesen, aber da gibt es wohl bessere Schulversuche (Kartoffel e.g.).
__________________
Ego vero fateor me his studiis esse deditum.
(Cicero)
Matzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 19:41   #5   Druckbare Version zeigen
depigoid weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 89
AW: Proteinnachweis

Vielen Dank!
depigoid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Immunhistochemie und Proteinnachweis Myribelle Biologie & Biochemie 4 02.07.2011 18:45
Proteinnachweis über Indikatorfehler lima.d Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 12.03.2010 13:25
Proteinnachweis bei Kontaktlinsen patty79 Allgemeine Chemie 13 01.07.2009 10:27
Proteinnachweis BCA von Sebum adsartha Biologie & Biochemie 8 22.07.2008 08:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:29 Uhr.



Anzeige