Allgemeine Chemie
Buchtipp
Silicon Chemistry
U. Schubert
192.55 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.2008, 22:45   #1   Druckbare Version zeigen
likribi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Mischbarkeit versch. Stoffe mit Wasser

Hallo ihr Lieben,
kann mir evtl jmd. helfen? Frage: Was passiert wenn man folgende Stoffe mit Wasser mischt. Hexan(C6H14), NaBr, Ethanol?
Würd mich sehr über Hilfe freuen.
likribi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 22:55   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Hydrat vs. wässrige Lösung

Hallo und willkommen,

die Frage passt eigentlich nicht in diesen Thread, warum hast du keinen neuen aufgemacht ? Ich werde mal splitten.

Zum Thema : hast du eigene Vorschläge zur Lösung ? Wir liefern nämlich keine fertigen Hausaufgaben hier...

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 22:57   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Hydrat vs. wässrige Lösung

Dafür kannst du ruhig einen eigenen Thread aufmachen.

Einfach nur mischen? Einzeln und nacheinander, oder alles in einen Topf?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.02.2008, 23:23   #4   Druckbare Version zeigen
likribi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Mischbarkeit versch. Stoffe mit Wasser

Habs irgendwie nicht hin bekommen einen neuen Thread aufzumachen.
Es musste schnell gehen. Schreib morgen ne Klausur und bin vor lauter lernen schon ganz durcheinander.
Also es soll alles einzeln gemischt werden. Wär echt dankbar hab ein Brett vorm Kopf.
likribi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 23:29   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Mischbarkeit versch. Stoffe mit Wasser

Also NaBr + Wasser, Cyclohexan + Wasser, EtOH + Wasser?

Reaktionen finden keine statt, aber...was passiert denn beim mischen? Kann man die Verbindungen überhaupt mit Wasser mischen*?

*Mir gefällt "in Wasser lösen" eigentlich besser...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 23:34   #6   Druckbare Version zeigen
likribi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Mischbarkeit versch. Stoffe mit Wasser

wir sollen feststellen ob man eine Lösung entsteht oder nicht und dies begründen.
likribi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 23:36   #7   Druckbare Version zeigen
likribi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Mischbarkeit versch. Stoffe mit Wasser

Mir fehlen da für mein Verständnis die H Atome oder es sind mir zu viele
likribi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 23:41   #8   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Mischbarkeit versch. Stoffe mit Wasser

Natriumbromid ist ein Salz; eine ionische Verbindung. Polar löslich?

Ethanol hat zwar schon eine Kohlenstoffkette, die aber vglw. kurz ist und eine OH-Gruppe. Löslichkeit in Wasser?
Denke auch mal an Schnaps oä. Besteht dein Wodka aus zwei Phasen?

Die Strukturformel von Cyclohexan kennst du? Schau mal hier rechts. Pentan ist nicht in Wasser löslich. Kohlenstoffkette, komplett mit Wasserstoffatomen "abgeschirmt".
Ergo?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 23:53   #9   Druckbare Version zeigen
likribi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Mischbarkeit versch. Stoffe mit Wasser

vielen, vielen dank...
likribi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 00:01   #10   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Mischbarkeit versch. Stoffe mit Wasser

Thematik soweit klar?
Zitat:
vielen, vielen dank...
Gerne
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2009, 15:31   #11   Druckbare Version zeigen
2-nonanon  
Mitglied
Beiträge: 21
AW: Mischbarkeit versch. Stoffe mit Wasser

ist cyclohexan nun in wasser löslich?

nein oder?
2-nonanon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2009, 15:43   #12   Druckbare Version zeigen
LaborantLoki987 Männlich
Mitglied
Beiträge: 75
AW: Mischbarkeit versch. Stoffe mit Wasser

Nein ist richtig. Wie der Kollege schon sagte: reine Kohlenwasserstoff verbindung, Unpolar.
Die C-Atome sind das was das ganze Unpolar macht.

das OH im Ethanol jedoch is relativ stark polar, dadurch lässt sich das ganze im stark polaren Wasser mischen.


Ich lehne mich mal aus dem fenster und sag mal: Alles mit einer OH-Gruppe und bis zu 5 C-Atome (als Kette angeordnet) hat ist in wasser löslich. Hexanol (6 C-Atome) ist nurnoch schwer in wasser lösich und alles drüber nicht mehr.

*Edit*
Als kleiner Merksatz: "Ähnliches löst sich in ähnlichem."
LaborantLoki987 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mischbarkeit von Alkanen mit Wasser und Untereinander TheRiddler Organische Chemie 10 23.05.2012 19:44
Wie erkennt man unbegrenzte Mischbarkeit mit Wasser Vamp Allgemeine Chemie 6 28.08.2011 20:01
Mischbarkeit von Toluol mit Wasser ste Organische Chemie 3 27.05.2009 21:59
Mischbarkeit von THF mit Wasser orange Organische Chemie 25 24.10.2008 21:07
Mischbarkeit verschiedener Alkanole mit Wasser CaOH2 Allgemeine Chemie 6 24.03.2006 16:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:33 Uhr.



Anzeige