Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2008, 16:41   #1   Druckbare Version zeigen
Haddu  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 41
Gips und Sulfate

Hallo,
wir haben als Hausaufgabe folgende Fragen auf:
1.) Warum ist Gips zum Fixieren von Wandhaken besonders geeignet?
2a) wie kann man prüfen, ob Gips in Wasser zu einem geringen Teil löslich ist?
b) Wie könnte man hart gewordenen (abgebundenen) Gips wieder verwendungsfähig machen?

Also bei der 2a dachte ich das die Reaktion von Gips mit Wasser exotherm ist?
Und wenn die Gitterenergie viel größer ist als die Hydrationsenergie, besitzten Salze nur eine geringe Löslichkeit, das es damit vielleicht was zu tun hat.
Aber ich blicke grad gar nich durch: Calciumsulfat ist doch schon ein Hydrat?

Oder hat das was mit der Dichte zu tun?
Und wie muss ich mir des mit den Molekülen vorstellen?

außerdem hab ich fragen, weil unser Buchtext so schwer verständlich ist:
Warum erhärtet der Stuckgips sich, wenn man ihn mit Wasser anrührt?
Warum ist Bariumsufat wegen seiner geringen Löslichkeit ungiftig?

Und ich verstehe die Säurebildung von Hydrogensulfationen nicht.

tut mir leid das ich soviel frage, aber unser Chemie-Buch ist echt schlecht un wir müssen uns das alles selbst erarbeiten.

Wäre total dankbar für Hilfe!
Haddu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2008, 16:52   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Gips und Sulfate

Hi,

Zitat:
Hallo,
wir haben als Hausaufgabe folgende Fragen auf:
1.) Warum ist Gips zum Fixieren von Wandhaken besonders geeignet?
2a) wie kann man prüfen, ob Gips in Wasser zu einem geringen Teil löslich ist?
b) Wie könnte man hart gewordenen (abgebundenen) Gips wieder verwendungsfähig machen?
Ich glaube Frage 1.) ist klar.
2a) Gips ins Wasser stellen (über Nacht oder Länger) danach die Lösung mit Strontium auf Sulfat prüfen. Oder besser, vorher noch ein bisschen konzentrieren.
Du kannst auch eine Sulfatlösung herstellen. Zuerst Calcium rein, dann in den Abdekantierten Überstand Strontium oder Barium.
2b) bin mir nicht sicher ob das geht.

Gruß
  Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2008, 16:53   #3   Druckbare Version zeigen
fraggle Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.128
AW: Gips und Sulfate

1)
er ist modellierbar, einfach zu handhaben, ungiftig, ein abfallprodukt, günstig, die härte ist dafür ausreichend, gewichts- aber kein bzw. geringen volumenverlust und und und...

2a) warum kompliziert, wenn es auch einfach geht:
eine möglichst genaue abgewogene menge gips in wasser einrühren. filtrieren. gelöste bestandteile gehen durch den filter, ungelöste nicht. anschliessend kannste den abfiltrierten gips auswiegen.

zweite möglichkeit wäre das filtrat eindampfen. gips kristallisiert aus, auswiegen.

2b)kristallwasser wieder teilweise austreiben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Gips
__________________
wer bin ich? Und wenn ja, wieviele?

Gib einem Mann Feuer, und er hat es warm für einen Abend. Zünde ihn an, und er hat es warm für den Rest seines Lebens
fraggle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2008, 19:17   #4   Druckbare Version zeigen
Haddu  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 41
AW: Gips und Sulfate

Vielen Dank schonmal.

zweite möglichkeit wäre das filtrat eindampfen. gips kristallisiert aus, auswiegen.

wie meinst du des auskristallisieren? Also ich mein so mit Molekülen un so sind des dann noch wasserhaltige Hydrate?


was ist mit gewichtsverlust gemeint?


kristallwasser wieder teilweise austreiben.
Ich dachte der Gips wäre hart, wenn er kein Wasser mehr enthält?
Haddu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2008, 19:19   #5   Druckbare Version zeigen
Haddu  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 41
AW: Gips und Sulfate

Ach ja sry aber ich hab noch ne Frage: woher weiß ich, das es CaSo4 heißen muss? Weil bei zwei weiß ich wie des geht mit den Wertigkeiten aber bei drei oder mehreren?
Haddu ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baukalk und Gips haribo18 Allgemeine Chemie 10 05.04.2011 15:43
Gips löst sich von Gips Marni Allgemeine Chemie 10 13.02.2006 19:38
Schwefelsäure und Sulfate..... Nikita15 Anorganische Chemie 2 02.04.2005 19:12
carbonate und sulfate MTG Allgemeine Chemie 6 05.01.2005 22:01
Anionenanalyse (Halogennachweise und Sulfate)) StefanK Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 13.01.2004 20:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:30 Uhr.



Anzeige