Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundlagen der allgemeinen und anorganischen Chemie
A. Hädener, H. Kaufmann
22,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2008, 14:44   #1   Druckbare Version zeigen
lilastern  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Achtung Gewichtsprozent

Gegeben sind eine verdünnte Schwefelsäure (Dichte = 1.092) und eine wässrige Natriumhydroxidlösung (c = 3 g/L). Die Mischung von 50 mL Schwefelsäurelösung und 2000 mL Natriumhydroxidlösung hat einen pH von 7 hat. Berechnen Sie das Gewichtsprozent der verdünnten Schwefelsäure. Erstellen Sie eine stöchiometrische Reaktionsgleichung. Nach vollständigem Abdampfen des Wassers aus dieser Lösung erhält man wieviel Gramm Salz?

Salz hab ich mir schon ausgerechnet. --> 10,65g Na2SO4
Stöchiometrische Gleichung: H2SO4 + 2NaOH --> Na2SO4 + 2 H2O

Wie rechne ich mir jetzt das Gewichtsprozent von der wässrigen Schwefelsäurelösung aus?
Hab echt keine Ahnung wie ich die Dichte da verwende... Hilfe!
lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2008, 16:21   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.876
AW: Gewichtsprozent

die rechnung geht von hinten durch die brust ins auge...


also, zunaechst musst du dir die mol natriumhydroxid berechnen, die in deinen 2000 ml naoh-loesung absolut enthalten sind, c ist ja gegeben. DIESE daraus resultierende OH- menge ist dann - daher pH 7 - gerade ausreichend, um die schwefelsaeure, die in 50 ml deiner schwefelsaeureloesung enthalten ist, zu neutralisieren (achtung: h2so4 ist zweiprotonig unter diesen umstaenden). du kannst somit die absolutmenge an H2SO4 in 50 ml berechnen, die dann wieder in mol umrechnen, und die absolut-mol in 50 ml dann als mol/l angabe "allgemein" umrechnen

so. ansonsten hab ich deine zahlen net nachgerechnet, "fuehlt" sich aber auf den ersten blick vernuenftig an.

gruss

ingo
magician4 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gewichtsprozent-Aufgabe miwie101 Allgemeine Chemie 5 02.09.2010 14:34
Gewichtsprozent Anubiz Allgemeine Chemie 4 09.08.2006 18:40
Gewichtsprozent JeSsY0182 Allgemeine Chemie 0 02.03.2006 11:59
Gewichtsprozent krystall Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 11 19.07.2005 17:53
gewichtsprozent mauzimayer Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 04.07.2004 11:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:58 Uhr.



Anzeige