Allgemeine Chemie
Buchtipp
Verständliche Chemie
A. Arni
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2008, 13:59   #1   Druckbare Version zeigen
Astharte weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 124
Warum ist trockene Luft leichter als schwere?

Wir haben in Mathe eine Aufgabe zum rechnen bekommen, in der es darum geht, dass feuchte Luft leichter ist, als trockene?
Da mir ausdrücklich gesagt wurde, ich solle ich die Aufgabe nicht in irgendein Forum stellen, Frage ich nur wie es dazu kommt, um mir eventuell eine Rechnung ableiten zu können.
Astharte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2008, 14:39   #2   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Warum ist trockene Luft leichter als schwere?

OffTopic:
Zitat:
Zitat von Titel
"Warum ist trockene Luft leichter als schwere?"
Super!
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.02.2008, 15:21   #3   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Warum ist trockene Luft leichter als schwere?

und warum ist es nachts dunkler als im hellen?
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2008, 15:59   #4   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.878
AW: Warum ist trockene Luft leichter als schwere?

@ laborleiter:

weil das universum weder unendlich gross noch unendlich alt ist!
(olbersches paradoxon)

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2008, 16:15   #5   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Warum ist trockene Luft leichter als schwere?

Zitat:
Zitat von magician4 Beitrag anzeigen
@ laborleiter:

weil das universum weder unendlich gross noch unendlich alt ist!
(olbersches paradoxon)

gruss

ingo
LAME!
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Methangas leichter als luft? sky Organische Chemie 2 25.02.2010 13:51
warum ist kalte luft schneller gesättigt? soad128 Physik 2 03.02.2010 22:05
Warum ist Toluol leichter durch MMOs Abbaubar als Xylole seifensieder Biologie & Biochemie 0 01.09.2008 15:55
Warum es sich im Süden leichter lebt: Das neue Schwere-Informationssystem (SIS) tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 31.05.2007 10:10
Warum verdampft Eis leichter als flüssiges Wasser? lene85 Physikalische Chemie 12 24.07.2005 13:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:21 Uhr.



Anzeige