Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2008, 20:58   #1   Druckbare Version zeigen
Chillakhe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 126
Mehrzähnige Liganden

Guten Abend,

weiß vielleicht Jemand, ob mehrzähnige Liganden immer 2 Bindungen zum Zentralteilchen haben müssen?

Wenn nein, warum nicht? Können zweizähnige Liganden zum Beispiel eine Bindung untereinander und eine Bindung zum Zentralteilchen eingehen? Oder gibts da noch andere Möglichkeiten?

Nennt man derartige Liganden dann überhaupt mehrzähnig bzw. hier zweizähnig?


Vielen Dank im Vorraus!
Chillakhe ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.02.2008, 21:02   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Mehrzähnige Liganden

n-zähnige Liganden besetzen n Koordinationsstellen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 21:03   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Mehrzähnige Liganden

Zitat:
Zitat von Chillakhe Beitrag anzeigen
weiß vielleicht Jemand, ob mehrzähnige Liganden immer 2 Bindungen zum Zentralteilchen haben müssen?
Nicht unbedingt; Ethylendiamin kann z.B. zweifach chealitisierend oder zweifach verbrückend binden.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 21:06   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Mehrzähnige Liganden

Einfach verbrückend!
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 21:19   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Mehrzähnige Liganden

Zitat:
Zitat von Chillakhe Beitrag anzeigen
weiß vielleicht Jemand, ob mehrzähnige Liganden immer 2 Bindungen zum Zentralteilchen haben müssen?
Es gibt kein Gesetz, das vorschreibt, dass mehrzähnige Liganden ihre Kapazität immer ausnutzen müssen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 21:28   #6   Druckbare Version zeigen
Chillakhe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 126
AW: Mehrzähnige Liganden

Oh, sorry...Ich meinte natürlich ob zweizähnige Liganden immer 2 Bindungen zum Zentralteilchen haben müssen...

Also müssen diese zweizähnigen Liganden zum Beispiel jetzt nicht unbedingt zwei Bindungen zum Zentralteilchen haben. D.h. sie können sich untereinander binden, oder?
Chillakhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 21:34   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Mehrzähnige Liganden

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Einfach verbrückend!
Wie meinst du das?
  Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 21:35   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Mehrzähnige Liganden

Zitat:
Zitat von Chillakhe Beitrag anzeigen
D.h. sie können sich untereinander binden, oder?
Wie sollten sie?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 21:35   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Mehrzähnige Liganden

Eine Brücke verbindet zwei Ufer.

Zweifachverbrückend = 2 Brücken.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 21:42   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Mehrzähnige Liganden

Naja, ist wahrscheinlich sprachlich korrekter.

Aber umgangssprachlich kenn ich zweifach verbrückend für µ2-Brückenliganden, dreifach verbrückend für µ3 usw.
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liganden in der Komplexchemie chemiepanscher Anorganische Chemie 1 10.01.2010 12:02
Komplexchemie Liganden usw. Porsche911 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 22.01.2009 12:21
Phosphin-Liganden lena11 Anorganische Chemie 9 16.11.2008 11:28
Liganden? HIM Allgemeine Chemie 3 17.01.2006 16:57
flexidente Liganden Dedina Anorganische Chemie 12 03.07.2005 11:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:02 Uhr.



Anzeige