Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2008, 17:26   #1   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 23.861
Durchflussreaktor gesucht

Hallo,
ich suche einen Durchflussreaktor um Verwitterungsversuche an Mineralien durchzuführen. Es sollte ein Glasteil sein von einem Volumen so um die 100 ml (ungefähr, kann auch kleiner oder grösser sein), in das die Mineralienprobe eingebracht wird. Zu- und Abfluss des Reaktors sollte durch ein Membranfilter vom Reaktionsraum getrennt sein. Durch den Reaktor werden dann verd. Säuren oder Wasser durchgepumpt mit einem relativ kleinen Durchfluss (Grössenordnung ml/min). Bei den üblichen Verdächtigen habe ich nichts dergleichen in den Katalogen gefunden.
Für alle Hinweise dankbar,
lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2008, 17:47   #2   Druckbare Version zeigen
lost chemist weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.165
Blog-Einträge: 6
AW: Durchflussreaktor gesucht

Wie steht es denn mit dem Verhältnis Oberfläche zu Volumen von deinen Steinchen? Dürfen die Mineralien auch ein bisschen kleiner sein? Ich dachte an Glas-Chromatographiesäulen. Die gibt es in relativ vielen Variationen an Höhe und Breite.
lost chemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2008, 18:22   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 23.861
AW: Durchflussreaktor gesucht

Die "Steinchen" sind fein gepulvert

Chromatographiesäulen ist schon mal keine schlecht Idee. Ich dachte allerdings, es gibt spezielle Durchflussreaktoren für diese Art von Versuch.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2008, 19:07   #4   Druckbare Version zeigen
lost chemist weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.165
Blog-Einträge: 6
AW: Durchflussreaktor gesucht

Ich kenne Durchflussreaktoren nur mehr oder weniger self-made aus den Institutseigenen Werkstätten der Uni. Allerdings bestanden die Reaktoren dort aus Plexiglasröhren.
Hast du schon bei Büchi nachgeschaut? Dort gibt es auch kleinere Reaktoren.
lost chemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2008, 19:24   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 23.861
AW: Durchflussreaktor gesucht

Zitat:
Zitat von lost chemist Beitrag anzeigen
Hast du schon bei Büchi nachgeschaut? Dort gibt es auch kleinere Reaktoren.
Meinst du hier : www.buchi.com ?
Kann irgendwie da keine Reaktoren finden ... stell' ich mich wieder dumm an
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2008, 19:41   #6   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Durchflussreaktor gesucht

Meinem Bauchgefühl nach hört sich das stark nach selber machen an... Aquariumpumpe / Peristaltikpumpe + eine dieser Waschflaschen mit Fritte am Ende des langen Rohrs... nur mal so ins Konzept gedacht...

...oder so ne ganz winzige Chromatograhpiesäule mit unten drinner G3-Fritte, wobei dann die Tropfgeschwindigkeit einen geringen Flüssigkeitsdurchsatz gewährleistet. Nachfüllung durch externes Reservoir...
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.02.2008, 20:02   #7   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 23.861
AW: Durchflussreaktor gesucht

Jaja, hab auch schon ans Selbermachen gedacht. Ich zögere nur, weil Plexiglas ja bestimmt Metallionen adsorbiert, von den Klebestellen gar nicht zu sprechen. Glas tut das zwar auch, aber wenigstens berechenbar...
Irgendwelche Tipps zur Wahl des geeigneten Materials ?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 18:39   #8   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Durchflussreaktor gesucht

Was ist mit Quarz? Sollte doch relativ neutral sein gegenüber gelösten Ionen, oder nicht?
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 21:12   #9   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 23.861
AW: Durchflussreaktor gesucht

Stimmt, Quarz ist wohl am geeignetsten...aber dann muss ich das in Auftrag geben, Quarz kann ich nicht selbst verarbeiten, und das wird teuer...ich hatte mir mal eine Küvette mit Sondermassen bei neubert-glas.de machen lassen, die hat am Ende EUR 500 gekostet...
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 19:04   #10   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Durchflussreaktor gesucht

Wir habe nzwar hier einen eigenen Quarzglasblasplatz (mein absoluter Lieblingszungenbrecher! ), aber ich kann das auch nicht. Das ist was für Könige, und, ja, da haste Recht, das kann teuer werden. Vor allem, wenn man ne Fritte einschmelzen soll. Die ist ja in der Regel nicht aus Quarz.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2008, 09:48   #11   Druckbare Version zeigen
lost chemist weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.165
Blog-Einträge: 6
AW: Durchflussreaktor gesucht

Sorry, ich meinte diese hier, die haben auch Mikroreaktoren:

http://www.buchiglas.ch/deutsch/home.cfm?gclid=CKuI4LmfzZECFR9paAodVANQ2g

Eigentlich müsste das die gleiche Firma sein wie im oberen Link??
lost chemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2008, 12:25   #12   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 23.861
AW: Durchflussreaktor gesucht

Danke für den link.
Das sind allerdings keine Durchflussreaktoren, soweit ich das erkennen kann, sondern Reaktoren für Batch-Synthesen.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2008, 14:36   #13   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
AW: Durchflussreaktor gesucht

Hast Du Dir schonmal HMT-Bausätze angeschaut?

z.B. sowas: http://www.uni-giessen.de/~ge1016/skripte/Halbmikro.pdf

Die sind zwar im Volumen in der Regel eine ganze Ecke kleiner (<20mL), aber die Modularisierung macht das evtl wieder wett. Die Verschraubungen sind halt wieder ein Adsorptionsrisiko.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2008, 17:31   #14   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 23.861
AW: Durchflussreaktor gesucht

Auch ne Idee. Danke.
Das Volumen von 20 ml ist immer noch in Ordnung, da pro Versuch so um die 1 g des Minerals eingesetzt wird, nicht mehr.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 21:51   #15   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 23.861
AW: Durchflussreaktor gesucht

Ich glaube, ich bin fündig geworden :

http://www.advantecmfs.com/filtration/accessories/stirredcells.shtml

Muss man allerdings in den USA bestellen. Oder kennt jemand einen Händler, der die Produkte dieses Herstellers führt ?
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Name gesucht 8armed Organische Chemie 1 10.01.2008 01:33
Name gesucht! Tirana Allgemeine Chemie 4 04.12.2006 15:39
Name gesucht! Tirana Off-Topic 34 24.06.2006 17:04
Name gesucht... Karamba Organische Chemie 7 22.02.2006 20:13
p gesucht! ehemaliges Mitglied Mathematik 0 09.07.2003 17:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:16 Uhr.



Anzeige