Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie der Gefühle
M. Rauland
17.40 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2002, 21:40   #1   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 7.640
Reaktionsgleichungen/Ionenschreibweise

Auf Wunsch von engjo weil er an dem alten Cookie-Problem leidet:


für die miesten hier is es warsl. sehr einfach....aba ich hab da ein paar probs....
und cih brauch ne gute note, wär kewl wenn ihr mir helfen könntet
also die gleichungen müssten in Ionenschreibweise umgeschrieben werden!
CuO + 2CH3 -COOH -> (CH3 -COO)2 CU +H2 O
kupfer(II)-oxid+essigsäure
CH3 -COOH + NaOH ->
essigsäure + nartiumlauge soll neutralisiert werden, wie is das in einer gleichung??
Mg+ CH3 -COOH ->
wie is hier das reaktionproduckt?
jetzt wird das ganze erwärmt:
2CH3 -COOH +Mg ->
wie is jetzt das reaktionprodukt??
und ich bräuchte alle formeln nochmal in ionen schreibweise, hoffe mir kann jemand helfen ich brauch das bis morgen(
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2002, 21:55   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Erstmal: ob Du Essigsäure + Mg erwärmst oder nicht, spielt keine Rolle:

2 CH3COOH + Mg --> Mg2+ + 2 CH3COO- + H2

Na+ + OH- + CH3COOH --> Na+ + CH3COO- + H2O
Wie man sieht, kann man sich das Hinschreiben des Natriumions auch sparen.

Und Kupferoxid + Essigsäure:

Cu 2+ + O2-+ 2 CH3COOH --> Cu2+ + H2O + 2 ?

Da, wo die Fragezeichen stehen, trägst Du jetzt das Fehlende ein. Ist gar kein Problem für Dich.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2002, 22:23   #3   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK
Cu 2+ + O2-
Das würde ich nicht so schreiben, auch wenn "Ionenschreibweise" verlangt ist.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.12.2002, 21:29   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von buba
Das würde ich nicht so schreiben, auch wenn "Ionenschreibweise" verlangt ist.
Na, deswegen habe ich es so geschrieben....

Und dass CuO aus Kupfer- und Oxidionen aufgebaut ist, ist eine ganz gute Näherung...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsgleichungen KAlk/Soda + Säure Ionenschreibweise syntho Anorganische Chemie 11 30.03.2010 16:45
Ionenschreibweise noplan Allgemeine Chemie 4 02.10.2009 12:23
Ionenschreibweise Sahjhan Allgemeine Chemie 10 20.11.2006 16:59
Ionenschreibweise BenH Allgemeine Chemie 30 11.05.2006 21:15
Reaktionsgleichungen (Ionenschreibweise) aspifreak Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 10 29.04.2005 12:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:54 Uhr.



Anzeige