Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2008, 17:48   #1   Druckbare Version zeigen
sleepingtiger weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 29
ARRHENIUS Gleichung

hallo,

ich komme leider bei meiner hausaufgabe nicht weiter und würde mich sehr freuen wenn mir jemand dabei helfen könnte...

also die aufgabe lautet:

Bestimmen Sie für die Reaktion bei 300 Kelvin mit der Aktivierungsenergie 50 kJ/mol, um welchen Faktor die Geschwindigkeitskonstante wächst, wenn die Temperatur um 10 Kelvin erhöht wird.

und mit Hilfe der ARRHENIUS-Gleichung sollen wir das berechen.
Die lautet:

ln k = ln A - EA/RT

A = ARRHENIUS Konstante
EA= Aktivierungsenergie
R = allgemeine Gaskonstante (8,314 kJ/mol)

Die ARRHENIUS-Gleichung wurde in diesem Fall schon logarithmiert. Ich weiss echt nicht weiter mit der Aufgabe...
Ich hoffe ihr könnt mir behilflich sein...danke im vorraus.
__________________
Sage nicht immer das, was du weißt, sondern wisse immer, was du sagst.
sleepingtiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2008, 18:04   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: ARRHENIUS Gleichung

ln k1 = ln A - EA/RT
-(ln k2 = ln A - EA/R / (T + 10 K))
---------------------------------------------
ln k1 - ln k2 = - EA/RT + EA/R / (T + 10 K))

ln k1/k2 = - EA/R * (1/T - 1/(T + 10 K))
...
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2008, 23:24   #3   Druckbare Version zeigen
sleepingtiger weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 29
AW: ARRHENIUS Gleichung

hmm vielen dank für die mühe, aber wenn ich ehrlich sein soll versteh ich das nicht so richtig wie sie darauf gekommen sind...
__________________
Sage nicht immer das, was du weißt, sondern wisse immer, was du sagst.
sleepingtiger ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.02.2008, 23:30   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: ARRHENIUS Gleichung

Grundgleichung ist:

ln k = ln A - EA/RT

Wir haben zwei Temperaturwerte T und T + 10 K

Und diese setzen wir ein und erhalten

ln k1 =
ln k2 =
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arrhenius-Gleichung master89 Allgemeine Chemie 1 05.11.2011 01:49
Arrhenius Gleichung ebichu Physikalische Chemie 1 26.07.2010 22:39
Arrhenius-Gleichung - A? Madame_Miez Physikalische Chemie 6 24.01.2010 21:28
Arrhenius Gleichung ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 5 10.12.2007 15:07
Arrhenius-Gleichung aspifreak Analytik: Instrumentelle Verfahren 5 08.04.2005 11:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:11 Uhr.



Anzeige