Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2008, 16:44   #1   Druckbare Version zeigen
cnappy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 80
Frage Rohstoffbeschaffung

Hallo Freunde,
ich suche einen Lieferanten für Glasperlen (eckig gebrochen und glatt rund)
mit einem Durchmesser von 0,1 bis 0,3 mm.
Wer kann mir helfen, wo man sowas herbekommt.
Viele Grüße,
cnappy
cnappy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2008, 17:22   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Rohstoffbeschaffung

Carl Roth (www.carl-roth.de) hat zwar Glasperlen, aber leider nicht in dem gewünschten Durchmesser - muss der Durchmesser so klein sein ? Afaik sind das keine laborüblichen Perlen.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2008, 18:29   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Rohstoffbeschaffung

"eckig gebrochen"?

Quarzsand der entsprechenden Körnung?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2008, 10:11   #4   Druckbare Version zeigen
cnappy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 80
AW: Rohstoffbeschaffung

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Carl Roth (www.carl-roth.de) hat zwar Glasperlen, aber leider nicht in dem gewünschten Durchmesser - muss der Durchmesser so klein sein ? Afaik sind das keine laborüblichen Perlen.

lg
Yea..supi.. das war ja ein Volltreffer!
"Korngröße" 0,25 - 0,5 mm paßt genau!
Danke Dir
VG,
Chris
cnappy ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:12 Uhr.



Anzeige