Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2008, 22:55   #1   Druckbare Version zeigen
florenaa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
Reaktionsgleichung von HCl-Gas und Ethanol

ALso ich brauch dringend die Reaktionsgleihung von Hcl- gas und Ethanol.

ich kann leider nur den anfang und den rest kann ich garnicht!!ich weiss dann immer nicht was abgegeben wir und soooo weiter...



-c-c-O-H + H-cl/ ->

ALso schon mal der anfang...

ich hofe ihr könnt mir weitrer helfen.
florenaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2008, 23:02   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Reaktionsgleichung von Hcl- gas und Ethanol

Hallo und willkommen,

bitte chemische Formeln korrekt anschreiben (auf Gross- und Kleinschreibung achten, wie bspw HCl). Ansonsten könnte man an der Rechtschreibung auch noch ein wenig rumnörgeln...

Zur Gleichung. Kommt 'drauf an, was du für ein Produkt haben willst. Ethanol kann z.B. so mit HCl reagieren :

CH3CH2OH + HCl --> CH3CH2Cl + H2O.

Welche Produkte entstehen, hängt von den Reaktionsbedingungen ab. Diese müsstest du präzisieren.
lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2008, 23:16   #3   Druckbare Version zeigen
florenaa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
AW: Reaktionsgleichung von HCl-Gas und Ethanol

jaa, der Rechtschreibung könnte ich mir mehr Mühe geben...

Also wir hatten im Chemie- Unterricht ein Versuch mit HCl- Gas mit Ethanol und haben danach als Ergebnis festgestellt, dass HCl -Gas mit Ethanolmölekülen Ionen entstehen. und dazu sollten wir eine Gleichung aufstellen

Ist die Gleichung den so für dieses ergebnis korrekt??
florenaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2008, 23:22   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Reaktionsgleichung von HCl-Gas und Ethanol

Zitat:
Zitat von florenaa Beitrag anzeigen
Ist die Gleichung den so für dieses ergebnis korrekt??
Nein. Bei dem Versuch dissoziiert das HCl Molekül und protoniert das Ethanolmolekül, so dass Ethyloxoniumionen enstehen gemäss :

CH3CH2OH + HCl --> CH3CH2OH2+ + Cl-

Kann man nachweisen über die elektrische Leitfähigkeit : Ethanol beginnt beim Einleiten von HCl den Strom zu leiten

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2008, 23:43   #5   Druckbare Version zeigen
florenaa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
AW: Reaktionsgleichung von HCl-Gas und Ethanol

okay vielen vielen dank

schönen abend noch
florenaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2008, 00:56   #6   Druckbare Version zeigen
Tobias_1989 Männlich
Mitglied
Beiträge: 155
AW: Reaktionsgleichung von Hcl- gas und Ethanol

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Hallo und willkommen,

CH3CH2OH + HCl --> CH3CH2Cl + H2O.
hmm die reakion ist mir eher etwas unwahrscheinlich .... da ist die rückreaktion zu wahrscheinlich. Oder gibt es eine möglichkeit das ganze wasser wegzunehmen bevor eine rückreaktion stattfindet?

Gruß
__________________
***************************************************
***************************************************
******Nur weil die Klugen immer nachgeben,*****
******-----regieren die Dummen die Welt!-----*****

***************************************************
***************************************************
Tobias_1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.02.2008, 01:33   #7   Druckbare Version zeigen
Jörn Henning Männlich
Mitglied
Beiträge: 277
AW: Reaktionsgleichung von Hcl- gas und Ethanol

Zitat:
hmm die reakion ist mir eher etwas unwahrscheinlich .... da ist die rückreaktion zu wahrscheinlich.
Nein, im Gegenteil, die Reaktion wird ja gerade durch die Salzsäure katalysiert und ist daher wahrscheinlicher, als die Rückreaktion. Im Prinzip liegt hier eine Säure-Base-Reaktion nach dem LEWIS-Konzept vor, an dem die drei Basen Hydroxid-, Chloridion und Wassermolekül beteiligt sind. Bezüglich der Nukleophilie gilt dabei
{(OH)^{-}>Cl^{-}>H_{2}O}.
Durch die Säure wird die stark nukleophile Hydroxylgruppe in die gute nukleofuge Abgangsgruppe {(OH_{2})^{+}} überführt, die daher leicht durch ein Chloridion in Lösung verdrängt werden kann. Das dabei gebildete Wassermolekül ist weniger nukleophil als das Chloridion, sodass die Rückreaktion kinetisch gehemmt ist. Daher läuft die Reaktion in saurem Milieu ab, nicht aber im Neutralen - dort träfen vielmehr deine Argumente zu.
__________________
Ich aber soll zum Meißel mich erniedern, wo ich der Künstler könnte sein?
Jörn Henning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2008, 08:49   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Reaktionsgleichung von HCl-Gas und Ethanol

HCl hat kaum Neigung, mit Ethanol in diesem Sinn zu reagieren. Man muss zusätzlich mit einer Lewissäure katalysieren und kochen.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2008, 13:12   #9   Druckbare Version zeigen
Tobias_1989 Männlich
Mitglied
Beiträge: 155
AW: Reaktionsgleichung von HCl-Gas und Ethanol

Achso

gut hört sich plausibel an.
Wobei ich eingestehen muss, dass ich am Anfang nicht ganz richtig gelesen hatte und es mit der herstellung von Säurechloriden verwechselt hatte

Danke für die Erklärung
Gruß
Tobias
__________________
***************************************************
***************************************************
******Nur weil die Klugen immer nachgeben,*****
******-----regieren die Dummen die Welt!-----*****

***************************************************
***************************************************
Tobias_1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2008, 14:42   #10   Druckbare Version zeigen
Jörn Henning Männlich
Mitglied
Beiträge: 277
AW: Reaktionsgleichung von HCl-Gas und Ethanol

Zitat:
HCl hat kaum Neigung, mit Ethanol in diesem Sinn zu reagieren.
Ist hier denn jetzt HCl-Gas oder eine Salzsäurelösung gemeint?
Erhitzt man Ethanol in einer wässrigen Salzsäurelösung dürfte die Reaktion doch problemlos stattfinden?
__________________
Ich aber soll zum Meißel mich erniedern, wo ich der Künstler könnte sein?
Jörn Henning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2008, 15:21   #11   Druckbare Version zeigen
TScheidt Männlich
Mitglied
Beiträge: 109
AW: Reaktionsgleichung von HCl-Gas und Ethanol

Die Abgangsgruppe wäre H2O, sollte gehen aber in mieser Ausbeute und, wie FK gesagt hat nur mit Kat; zumindest bei HCl, HI ist was anderes.
Wenn man OH vorher mit MsCl oder TosCl aktiviert wohl eher. (Ich würde Oxylchloid oder Thionylchlorid nehmen, um aus Ethanol Chlorethan zu machen.)


Gruß Thomas

Geändert von TScheidt (11.02.2008 um 15:30 Uhr)
TScheidt ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechenbeispel HCl Gas in Wasser und NH3-Gas in Wasser eylulasya Allgemeine Chemie 7 29.06.2012 19:47
HCL- Gas in Wasser: Druck und ph-Wert Commander_AOC Allgemeine Chemie 10 24.04.2012 18:25
löslichkeit von HCl-Gas in konz HCl Keisan Analytik: Quali. und Quant. Analyse 6 19.06.2009 15:08
Masse von Gasen (HCl-Gas) bastimaus Allgemeine Chemie 7 15.12.2008 21:13
Hydroxoniumion und HCl-Gas? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 7 29.08.2001 20:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:20 Uhr.



Anzeige