Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2008, 11:36   #1   Druckbare Version zeigen
HansMeiser  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
Welche Stoffe reagieren mit verdün. HCL und konz. HNO3

Hallo allerseits.
Ich arbeite gerade eine alte Klausur durch und habe zwar die Lösungen, aber noch einige Verständnisprobleme.
Es wird z.B. folgendes gefragt:
1.)Welche der Stoffe reagieren mit verdünnter HCL?
Zn, Pt, Cu, Li

2.) Welche der Stoffe reagieren mit vollständig mit konz. Salpetersäure, welche
nicht?
Sn, Fe, Cu, NO

zu 1.)So, nun weiß ich wohl, dass hcl eine starke Säure ist und somit mit unedlem Metall, Metalloxid und Laugen reagiert. Laugen und Oxide fallen wohl raus, also geht es nur um edel oder nicht. Das kann man soweit ich weiß mit Hilfe einer Spannungsreihe rausfinden =>je positiver, desto edler. Doch woher weiß ich ob "edel genug"? Oder gibt es vielleicht so ein "Periodensystem" wo drin steht ob ein Element basisch ist oder eine Säure?

zu 2.)Siehe 1.), nur NO ist ein Nichtmetalloxid und damit Säure. Sollte also eigentlich nicht mit Salpetersäure reagieren, oder?

Vielen Dank schonmal im Voraus

Ach, da fällt mir nochwas ein, wo ich schonmal dabei bin. Es wird noch nach der Oxidationszahl von S in K2S2O6 gefragt. Als Lösung ist +6 angegeben. Aber Sauerstoff hat doch eigentlich O=-2 und K=+1, wonach S=+5 sein müsste, oder?
HansMeiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2008, 11:58   #2   Druckbare Version zeigen
TScheidt Männlich
Mitglied
Beiträge: 109
AW: Welche Stoffe reagieren mit verdün. HCL und konz. HNO3

Zu 1)

Der Ansatz stimmt. Die Spannungsreihe reicht dafür aus. die Frage ist aber nicht "edel genug" sondern "edler als".
Unedle Stoffe verdrängen die edleren (mit höherem Potential) aus der Lösung (Reduktion)
Lösungen edlerer Stoffe Lösen undele (mit niedrigerem Potential) auf.


Zu 2) Was ist eine Vollständige Reaktion ?

H2O + HNO3 --> H3O+ NO3-

Ist auch eine Reaktion...
TScheidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2008, 12:00   #3   Druckbare Version zeigen
Planck Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.725
AW: Welche Stoffe reagieren mit verdün. HCL und konz. HNO3

1.) Du kannst es mit der Spannungsreihe rausfinden. Du musst die Metalle nur mit Wasserstoff vergleichen.
(und Elemente an sich sind keine Säuren oder Basen)

2.) NO ist auch keine Säure. Ist einfach nur ein Nichtmetalloxid, wie du selbst schon gesagt hast. Es reagiert in wässr. Lsg. allerdings sauer. Und ich denke, dass es bei dieser Aufgabe wahrscheinlich um die Passivierung der Metalle geht.

3.) Im S2O62- Ion gibt es eine S-S Bindung. Daher hat er die Oxidationsstufe +6.
O--O2S-SO2-O-
__________________
"Voll Hunger und voll Brot ist unsere Erde, ........Von Schönheit hell entflammt ist diese Erde
voll Leben und voll Tod ist diese Welt. ..............vom Elend ganz verbrannt ist diese Welt,
In Armut und Reichtum grenzenlos. .................doch ihre Zukunft ist herrlich und gross."

>Freundeskreis - Sternstunde/Die Revolution der Bärte<

Weil ich nun auch schon mehrmals davon heimgesucht wurde: Fachfragen bitte nur im Forum! Dazu ist es da und dort wird euch am schnellsten geholfen. PNs sind, wie der Name schon sagt, persönlichen Nachrichten vorbehalten.
Planck ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.02.2008, 12:01   #4   Druckbare Version zeigen
Planck Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.725
AW: Welche Stoffe reagieren mit verdün. HCL und konz. HNO3

@TScheidt: Mit vollständiger Reaktion ist gemeint, dass sich das Metall vollständig in der Säure auflöst.
__________________
"Voll Hunger und voll Brot ist unsere Erde, ........Von Schönheit hell entflammt ist diese Erde
voll Leben und voll Tod ist diese Welt. ..............vom Elend ganz verbrannt ist diese Welt,
In Armut und Reichtum grenzenlos. .................doch ihre Zukunft ist herrlich und gross."

>Freundeskreis - Sternstunde/Die Revolution der Bärte<

Weil ich nun auch schon mehrmals davon heimgesucht wurde: Fachfragen bitte nur im Forum! Dazu ist es da und dort wird euch am schnellsten geholfen. PNs sind, wie der Name schon sagt, persönlichen Nachrichten vorbehalten.
Planck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2008, 13:00   #5   Druckbare Version zeigen
HansMeiser  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
AW: Welche Stoffe reagieren mit verdün. HCL und konz. HNO3

Was ist denn "Passivierung der Metalle"?
HansMeiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2008, 13:02   #6   Druckbare Version zeigen
TScheidt Männlich
Mitglied
Beiträge: 109
AW: Welche Stoffe reagieren mit verdün. HCL und konz. HNO3

Wenn bei der Reaktion ein Stoff an der Oberfläche entsteht, der weiters Auflösen verhindert z.B. Al2O3 auf Alufassaden (ELOXAL).

Gruß Thomas
TScheidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2008, 13:25   #7   Druckbare Version zeigen
HansMeiser  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
AW: Welche Stoffe reagieren mit verdün. HCL und konz. HNO3

Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.

Also, du hast gesagt, dass ich einfach die Normalpotentiale mit Wasserstoff vergleichen muss. Liegt das daran, dass Säuren Protonendonatoren sind, also H+ bilden. Dann müsste ich ja einfach immer mit Wasserstoff vergleichen, egal was für eine Säure vorliegt.
Bei Basen müsste ich dann mit H2O vergleichen?

Und zu guter Letzt: Wenn NO in wässriger Lösung sauer reagiert, reagiert es doch eigentlich nicht mit HNO3, oder.
HansMeiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2008, 13:31   #8   Druckbare Version zeigen
TScheidt Männlich
Mitglied
Beiträge: 109
AW: Welche Stoffe reagieren mit verdün. HCL und konz. HNO3

1. mit H/H+ System vergleichen ist richtig. Und das ist praktischerweise ja als =0,0000 definiert.

2. Basen lösen keine Metalle. Außer als Hydroxometallate, und das sind Komplexe, da ist eh alles anders.

Weiß ich jetz auch nicht genau, könnte oxidiert werden....




Gruß
TScheidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2008, 14:10   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Welche Stoffe reagieren mit verdün. HCL und konz. HNO3

Zitat:
Zitat von HansMeiser
Sn, Fe, Cu, NO
Das NO passt nicht so ganz in die Reihe...
Es kann allerdings von konz. Salpetersäure zu NO2 oxidiert werden.

Zitat:
Ach, da fällt mir nochwas ein, wo ich schonmal dabei bin. Es wird noch nach der Oxidationszahl von S in K2S2O6 gefragt. Als Lösung ist +6 angegeben. Aber Sauerstoff hat doch eigentlich O=-2 und K=+1, wonach S=+5 sein müsste, oder?
Du hast völlig recht; die angegebene Lösung ist definitiv falsch.

Zitat:
Zitat von Planck
Im S2O62- Ion gibt es eine S-S Bindung. Daher hat er die Oxidationsstufe +6.
O--O2S-SO2-O-
Daher hat es eben nicht die OZ 6, sondern 5.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2008, 16:09   #10   Druckbare Version zeigen
Planck Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.725
AW: Welche Stoffe reagieren mit verdün. HCL und konz. HNO3

Ist mir erst im Nachhinein dann auch aufgefallen.
__________________
"Voll Hunger und voll Brot ist unsere Erde, ........Von Schönheit hell entflammt ist diese Erde
voll Leben und voll Tod ist diese Welt. ..............vom Elend ganz verbrannt ist diese Welt,
In Armut und Reichtum grenzenlos. .................doch ihre Zukunft ist herrlich und gross."

>Freundeskreis - Sternstunde/Die Revolution der Bärte<

Weil ich nun auch schon mehrmals davon heimgesucht wurde: Fachfragen bitte nur im Forum! Dazu ist es da und dort wird euch am schnellsten geholfen. PNs sind, wie der Name schon sagt, persönlichen Nachrichten vorbehalten.
Planck ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Überblick - Welche Stoffe reagieren miteinander zu was Sinatra Allgemeine Chemie 3 27.02.2012 15:04
Bestimmung von konz. Ammoniak mit verd. HCl oder mit konz. HAc? Biochemiestudent Analytik: Quali. und Quant. Analyse 6 15.07.2011 13:56
Anthracen mit konz. HCl und konz HNO_3 in konz. Essigsäure tortimer06 Organische Chemie 8 25.04.2011 10:34
pH-Wert Berechnung HNO3 / HCL und Lösung aus HCL/HNO3 Meep Allgemeine Chemie 8 21.01.2010 17:05
Reaktion von Schwefelsäure mit HNO3, HF, HCl und HI? Zahnfleischer Anorganische Chemie 3 21.07.2008 15:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:01 Uhr.



Anzeige