Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2008, 19:16   #1   Druckbare Version zeigen
Cheeky  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
Gehaltsangaben bei Lösungen

Hey, wir nehmen gerade Gehaltsangaben bei Lösungen in Chemie durch.
Leider habe ich eine Aufgabe, die ich nicht lösen kann:

Wieviel Gramm Natriumchlorid und wieviel Milliliter Wasser benötigt man, um 1 kg physiologische Kochsalzlösung herzustellen?

Außerdem ist noch angegeben: Natriumchloridlösung w = 1%


würde mich freuen wenn ihr mir helfen würden!!
Cheeky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2008, 19:19   #2   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Gehaltsangaben bei Lösungen

Willkommen im Forum!

Hast du dir schon Gedanken gemacht? Welche Konzentration hat denn eine physiologische Kochsalzlösung? Wenn du das nicht weißt, findest du die Angabe sicher in der Wikipedia. Was steckt hinter w = 1%? Wenn du das weißt, ist die Aufgabe schnell gelöst!
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2008, 19:57   #3   Druckbare Version zeigen
Cheeky  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Gehaltsangaben bei Lösungen

Also Gedanken habe ihc mir schon gemacht, allerdings sieht meine Lösung eher unwahrscheinlich aus ^^:

1 kg entsprechen 1000g
1000g * 0,01=10g NaCl
1000g - 1ßg = 990 H2O

die konz. von physiologischer kochsalzlösung habe ich nicht gefunden, aber ist das denn wichtig? sonst hätte mein Lehrer es sicher zugeschrieben
Cheeky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2008, 20:40   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Gehaltsangaben bei Lösungen

Warum hältst Du das für unwahrscheinlich, dass eine einprozentige Kochsalzlösung diese Zusammensetzung hat?

btw: tatsächlich ist eine 0,9proz. NaCl-Lösung isotonisch.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gehaltsangaben Gerrard Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 11 28.07.2012 09:58
Gehaltsangaben von Lösungen Makoto_22 Allgemeine Chemie 3 07.06.2010 19:34
Gehaltsangaben bei Lösungen webbi Allgemeine Chemie 4 05.06.2009 21:19
Gehaltsangaben bei Lösungen tini07 Allgemeine Chemie 1 26.08.2007 16:10
Gehaltsangaben bei Lösungen patti Allgemeine Chemie 2 14.06.2005 18:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:06 Uhr.



Anzeige