Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2008, 17:07   #1   Druckbare Version zeigen
Annez weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 32
Frage Molmassenbestimmung nach Malewski

Hallo..
Im Praktikum haben wir die Molmassenbestimmung nach Malewski gemacht.
Wir haben beim ersten mal Ethanol und beim zweiten mal Cyclohexan genommen.
Der Kolbenprober hat bei Ethanol 21ml angezeigt.

Meine Frage ist nun ob die Formel die in unserem Skript steht richtig ist.

M(Substanz)= m(Substanz) * VM * TExp * pexp / Vexp * 273,15K * 1013mbar

VM=22,414L/mol

Die Molare Masse von Ethanol ist ja 46,0684 g/mol wenn man alles einsetzt kommt aber etwas viel zu kleines raus.

Um 46,06g/mol rauszubekommen müsste der Kolbenprober 120ml anzeigen. Er geht aber nur bis 100ml.

ich versteh das nicht

Danke schonmal für eine Antwort!
Annez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2008, 07:11   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Molmassenbestimmung nach Malewski

Warum sagt Du nicht einfach mal, was Du da gerechnet hast. Welche Menge Ethanol wurde eingesetzt, welche Temperatur und welchen Druck hattet Ihr usw.

Gruß,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2008, 13:12   #3   Druckbare Version zeigen
Kreatinspeicher Männlich
Mitglied
Beiträge: 165
AW: Molmassenbestimmung nach Malewski

Spritze mit 0,3 ml Ethanol: 4,4345g
Spritze ohne Ethanol: 4,1885g
Gasvolumen im Kolbenprober: 21 ml
Spritze mit 0,5 ml Cyclohexan: 4,4212g
Spritze ohne CyclohexaN: 4,2001g
Gasvolumen im Kolbenprober: 40 ml
Kreatinspeicher ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.02.2008, 16:57   #4   Druckbare Version zeigen
Kreatinspeicher Männlich
Mitglied
Beiträge: 165
AW: Molmassenbestimmung nach Malewski

Zimmertemp Normaldruck
Kreatinspeicher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2008, 01:23   #5   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Molmassenbestimmung nach Malewski

Mach es doch nicht unnötig kompliziert.

Du hast doch was gerechnet, was hinsichtlich des Ergebnisses offenbar keinen Sinn gemacht hat. Dann poste doch einfach mal Deine Rechnung mit ein paar Worten dazu, dann kann man sehen, wo Probleme austauchen...

Gruß,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2008, 17:41   #6   Druckbare Version zeigen
Kreatinspeicher Männlich
Mitglied
Beiträge: 165
AW: Molmassenbestimmung nach Malewski

nein habe nix gerechnet...der Autor von dem hier scheint offenbar das gleiche Praktikum zu haben wie ich
Deshalb meine Werte...muss das auch noch ausrechnen...wir haben nur für unsere Klausur am Dienstag auch den Versuch hier zu können...
Funktion vom Versuch ist klar.Umsetzung auch.
Was für Reaktionsgleichungen und welche Rechnung können wir aber hieraus anwenden.
Kreatinspeicher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2008, 10:03   #7   Druckbare Version zeigen
Annez weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 32
Frage AW: Molmassenbestimmung nach Malewski

Also ich hab das jetzt mal mit deinen Werten gerechnet.
Also reines Ethanol sind 0,246g benutzt worden.

=> M(Ethanol)= 0,246g * 22,414 mol/l / 0,021 l (Die Temp. u Druck. kann man ja für ein ungefähres Ergebnis erstmal weglassen.)

=> 262,564g/mol

Das kann ja nicht sein, es soll ja ungefähr 46,0684g/mol rauskommen
Annez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2008, 10:57   #8   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Molmassenbestimmung nach Malewski

Ich sehe beim groben Berechnen keinen Fehler, aber das Ergebnis macht natürlich keinen Sinn. Daher vermute ich, dass irgendwas beim Versuch schiefgelaufen ist, möglicherweise ist nicht alles Ethanol verdampft oder die Apparatur war nicht ganz dicht...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2008, 16:34   #9   Druckbare Version zeigen
Annez weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 32
AW: Molmassenbestimmung nach Malewski

Das ist schon alles sehr merkwürdig! theoretisch müsste der Kolbenprober mehr als 100ml anzeigen damit man so ein ungefähres ergebnis rausbekommen würde. Aber die Prober gehen ja nur bis 100ml.
Seh ich das denn richtig das Co2 und Wasser entsteht?
Annez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2008, 20:55   #10   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Molmassenbestimmung nach Malewski

Zitat:
Zitat von Annez Beitrag anzeigen
Seh ich das denn richtig das Co2 und Wasser entsteht?
Ganz ehrlich? Da scheint mehr schief gelaufen zu sein als nur der Versuch.
Du verbrennst die Substanz doch nicht, sondern verdampfst die Substanz nur. Es geht bei dem Versuch darum, dass eine bestimmte Menge eines (idealen) Gases immer ein bestimmtes Volumen einnimmt. Schau Dir dazu mal das "Molvolumen" und das "Ideale Gasgesetz" an. Über das Volumen des Gases kannst Du doch die Menge (in mol) bestimmen und das in Abhängigkeit zur Menge der eingesetzten Substanz (in g) bringen. Und dann biste doch schon fast bei der Molmasse (g/mol).

Gruß,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2008, 21:54   #11   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Molmassenbestimmung nach Malewski




Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2008, 22:24   #12   Druckbare Version zeigen
Kreatinspeicher Männlich
Mitglied
Beiträge: 165
AW: Molmassenbestimmung nach Malewski

?


Gruß,
David
Kreatinspeicher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2008, 10:30   #13   Druckbare Version zeigen
Annez weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 32
AW: Molmassenbestimmung nach Malewski

Oh da lag ich wohl was daneben
aber was ist mit dem theoretischen wert? >100ml?
Annez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2008, 10:36   #14   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Molmassenbestimmung nach Malewski

Zitat:
M(Ethanol)= 0,246g * 22,414 mol/l / 0,021 l
= 262,564 g*mol/l2

Sinnvolle Einheit?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2008, 10:44   #15   Druckbare Version zeigen
Annez weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 32
AW: Molmassenbestimmung nach Malewski

Ich dachte die Einheit l kürzt sich weg?
Annez ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Molmassenbestimmung u.Ä. BienchenAnja Physikalische Chemie 1 22.04.2009 20:13
Molmassenbestimmung dob19 Physikalische Chemie 2 16.02.2009 20:07
Molmassenbestimmung nach Victor Meyer sonnenstern1 Physikalische Chemie 12 04.02.2009 00:58
Molmassenbestimmung nach Meyer sue156 Physikalische Chemie 1 04.10.2007 17:08
Molmassenbestimmung ehemaliges Mitglied Analytik: Instrumentelle Verfahren 5 18.10.2004 00:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:22 Uhr.



Anzeige