Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2008, 22:18   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Bindungswinkel beim Anhydrid der Perchlorsäure

Hallo,

ich beschäftige mich gerade mit VSEPR-Theorie und dabei ist mir das Anhydrid der Perchlorsäure aufgefallen. Cl2O7. Der Bidungswinkel zwischen den beiden Chloratomen beträgt 119°, was größer ist als der Tetraederwinkel. An sich, sollte der Winkel aufgrund der freien Elektronenpaare am zentralen Sauerstoffatom kleiner sein als 109°. Wie lässt sich der vergrößerte Bindungswinkel erklären?


viele Grüße
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2008, 23:08   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.833
AW: Bindungswinkel beim Anhydrid der Perchlorsäure

Vielleicht wegen der beiden ziemlich sperrigen -ClO3 Gruppen, die sich so sehr abstossen ?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist Perchlorsäure in der Massenspektrometrie erlaubt? grapefruit1 Analytik: Instrumentelle Verfahren 1 08.04.2010 21:22
anhydrid der nicotinsäure Selen Organische Chemie 5 08.08.2007 17:48
Anhydrid der phosphorigen Säure TC Anorganische Chemie 1 19.09.2006 10:18
SiO2 Anhydrid der Kieselsäure ? tesseract Anorganische Chemie 6 06.06.2006 18:33
Anhydrid der salpetrigen Säure Chemiegreg Anorganische Chemie 3 11.12.2005 18:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:32 Uhr.



Anzeige