Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2008, 11:45   #1   Druckbare Version zeigen
Imago weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
Arrheniusgleichung, Molekularität

Hallo allerseits,
kann mir jemand bei dieser Frage behilflich sein? Ich brauch sie ganz dringend beantwortet ...
Es können auch mehrere Antworten angekreuzt werden. Also, bitte, klärt mich auf ... :-)



Welche der folgenden Aussagen ist richtig ?

1. Unter Molekularität wird die Anzahl Moleküle verstanden, die sich im Übergangszustand treffen

2. Unter Molekularität wird die Summe der Exponenten im experimentellen Geschwindigkeitsgesetz verstanden

3. Ein Katalysator beeinflusst den Enthalpieunterschied der Edukte und Produkte

4. Ein Katalysator beeinflusst die Aktivierungsenergie von den Edukten zu den Produkten

5. Die Arrheniusgleichung korreliert Geschwindigkeitskonstante mit Aktivierungsenergie und Temperatur

6. Die Arrheniusgleichung korreliert Gleichgewichtskonstante mit Aktivierungsenergie und Temperatur
Imago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2008, 20:53   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Arrheniusgleichung, Molekularität

Hallo und willkommen.
Zitat:
Zitat von Imago Beitrag anzeigen
1. Unter Molekularität wird die Anzahl Moleküle verstanden, die sich im Übergangszustand treffen
Strenggenommen würde ich sagen: nein. Denn genaugenommen müssen sich die Anzahl Moleküle erst treffen, damit es zu einem Übergangszustand kommt.
Zitat:
2. Unter Molekularität wird die Summe der Exponenten im experimentellen Geschwindigkeitsgesetz verstanden
Nein. Das ist die Reaktionsordnung. Die Molekularität ist auch eine Summe von Exponenten, aber in der Geschwindigkeit eines Elementarschritts, und solche können nicht immer experimentell bestimmt werden.
Zitat:
3. Ein Katalysator beeinflusst den Enthalpieunterschied der Edukte und Produkte
Nein.
Zitat:
4. Ein Katalysator beeinflusst die Aktivierungsenergie von den Edukten zu den Produkten
Ja.
Zitat:
5. Die Arrheniusgleichung korreliert Geschwindigkeitskonstante mit Aktivierungsenergie und Temperatur
Ja.
Zitat:
6. Die Arrheniusgleichung korreliert Gleichgewichtskonstante mit Aktivierungsenergie und Temperatur
Nein.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2008, 20:57   #3   Druckbare Version zeigen
Imago weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
AW: Arrheniusgleichung, Molekularität

Danke für deine Antwort! :-)
Ich hab die Antworten gerade ins Programm eingegeben (richtig waren übrigens die Antwortmöglichkeiten 1, 4 und 5), also ist die Frage jetzt abgehakt. Jetzt würde ich natürlich den Forumsbeitrag wieder löschen, damit andere nicht unnötiger Weise sich noch die Mühe machen, meine Frage zu beantworten. Aber ich finde diesen blöden "ändern"-Button nicht ... kannst du mir sagen, wie das funktioniert?
Gruß, Imago
Imago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2008, 20:58   #4   Druckbare Version zeigen
Imago weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
AW: Arrheniusgleichung, Molekularität

Hm, seltsam, bei dem zweiten Eintrag steht jetzt dieses "ändern"-Schild. Warum nur bei dem ersten nicht?
Imago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2008, 21:12   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Arrheniusgleichung, Molekularität

Du kannst einen Beitrag nur während der ersten 20 oder 30 min. nach seiner Erstellung bearbeiten. Und wir werden uns hüten, den Beitrag zu löschen, da vll noch andere ihn gebrauchen können Dass du jetzt keine Antworten mehr benötigst, ist ja jetzt klar.

Übrigens finde ich die Aufgabe 1 nicht richtig, oder aber sie ist schwammig gestellt. Aber das hab' ich ja bereits gesagt

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei Experimentauswertung Arrheniusgleichung PracticalPig Physikalische Chemie 3 17.05.2012 09:41
Berechnung der Arrheniusgleichung timmey14 Allgemeine Chemie 1 17.11.2011 19:18
arrheniusgleichung diablo1 Physikalische Chemie 4 14.01.2010 20:30
Arrheniusgleichung shevvy Physikalische Chemie 2 25.06.2009 21:39
Arrheniusgleichung ASCII Physikalische Chemie 4 10.10.2008 13:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:03 Uhr.



Anzeige