Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2008, 20:56   #1   Druckbare Version zeigen
chrissi88 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Frage Zellspannungen berechnen, vormals : Bitte um Hilfe!

hallo und einen schönen guten abend,

haben jetzt in der schule aufgaben bekommen bei den ich gar nicht durchsehe - zumindest nicht beim b-teil!!

a) wir sollen die zellspannnung unter standardbesdingungen für die galvanischen elemente: 1.blei-nickel-zelle und 2.blei-kobalt-zelle berechnen!
ich denke die lösung ist für 1.E=-0,13--0,23=0,1 V
2.E=-0,13--0,28=0,15V

b)gegen eine halbzelle aus einem bleistab in einer Blei(II)nitratlösung mit c=10^-4 mol/l werden folgende halbzellen geschaltet:
1. nickelstab in nickel(II)salzlösung mit c=1mol/l
2.kobaltstab in kobalt(II)salzlösung mit c=1 mol/l
Berechne die zellspannungen!


es wäre sehr nett, wenn ihr mir halfen könntet!!
liebe grüße
chrissi88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2008, 21:12   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Bitte um Hilfe!

Zitat:
Zitat von chrissi88 Beitrag anzeigen
hallo und einen schönen guten abend,

haben jetzt in der schule aufgaben bekommen bei den ich gar nicht durchsehe - zumindest nicht beim b-teil!!

a) wir sollen die zellspannnung unter standardbesdingungen für die galvanischen elemente: 1.blei-nickel-zelle und 2.blei-kobalt-zelle berechnen!
ich denke die lösung ist für 1.E=-0,13--0,23=0,1 V
2.E=-0,13--0,28=0,15V
Das sollte richtig sein, wenn du die Potentiale richtig nachgeschlagen hast.
Zitat:
b)gegen eine halbzelle aus einem bleistab in einer Blei(II)nitratlösung mit c=10^-4 mol/l werden folgende halbzellen geschaltet:
1. nickelstab in nickel(II)salzlösung mit c=1mol/l
2.kobaltstab in kobalt(II)salzlösung mit c=1 mol/l
Berechne die zellspannungen!
Für die Pb Halbzelle musst du das Potential mit Hilfe der --> Nernstschen Gleichung berechnen : E=E0+(RT/nF)ln([ox]/[red])

lg
PS Und bitte aussagekräftigere Titel wählen ! Hilfe suchen hier viele...
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2008, 22:58   #3   Druckbare Version zeigen
chrissi88 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
AW: Zellspannungen berechnen, vormals : Bitte um Hilfe!

danke für deine schnelle antwort,

wir hatten diese gleichung noch nicht - kannst du mir das vielleicht mal bitte vorrechnen??
chrissi88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2008, 10:32   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Zellspannungen berechnen, vormals : Bitte um Hilfe!

Ohne Nernstsche Gleichung kann man diese Frage aber nicht beantworten :

Für die Halbzelle : Pb2+ + 2 e- --> Pb ist das Potential E gegeben durch E=E0 + (RT/2F)ln[Pb2+]

da musst du nur deine Bleiionenkonzentration in den Logarithmus einfügen und ausrechnen.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Puffer berechnen, vormals : Brauche bitte Hilfe Tschautoni Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 29.02.2012 19:20
Brauche Nachhilfeunterricht, vormals : Hilfe, Bitte! Mephistoline Organische Chemie 1 29.04.2008 18:45
Facharbeitsthema (Vormals: SCHNELLE HILFE BITTE) steffanie88 Biologie & Biochemie 7 18.01.2007 16:08
Löslichkeit und pH (Vormals: Bitte um Hilfe) bananasplit Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 18.12.2005 14:32
Salzbildungsreaktionen (vormals: Bitte um Hilfe) Sokiauwei Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 15 20.07.2005 14:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:42 Uhr.



Anzeige