Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2008, 19:19   #1   Druckbare Version zeigen
Kreatinspeicher Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 165
Verwendung von Metallhydriden als Wasserstoffspeicher

dazu lese ich:
Aber:
Einige Metalle absorbieren H2 reversibel - aber nurr geringe Mengen...
(z.B.:Pd, V, Nb,Ta)
Andere Metalle absorbieren H2 irreversibel...dafür jedoch große Mengen (z.B.:La,Mg,Ti,Zr)
Lösung:
Sind Legierungen dieser Metalle (z.B.: LnNi6 als Wasserstoffspeicher geegnet?

Versteh die Aufgabe nicht...also klar was gefragt ist, nur wie ich auf eine Lösung komme nicht...
was bedeutet absorbiert reversibel/irreversibel...verstehe ich nicht...große mengen kleine mengen...
Worauf kommt es beim speichern von H2 an?Was muss das Metall für eigenschaften haben und wieso?

Wer kennt sich aus?
Kreatinspeicher ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.01.2008, 20:22   #2   Druckbare Version zeigen
kat1 Männlich
Moderator
Beiträge: 4.404
AW: Verwendung von Metallhydriden als Wasserstoffspeicher

Na überleg doch mal selbst, welche Eigenschaften sollte ein guter Wasserstoffspeicher haben, soll er nur wenig Wasserstoff speichern? Soll er den gespeicherten Wasserstoff net wieder her geben (irreversibel)?
__________________
Mfg Uwe

All those, who believe in telekinesis, raise my hand.

Bitte beachtet die aktualisierten Forenregeln und die Etikette bei ChemieOnline .
kat1 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufgabe: Wasserstoffspeicher laoko0n Anorganische Chemie 6 12.08.2009 12:24
entsorgung von metallhydriden mutterlauge Organische Chemie 5 06.04.2008 19:01
Wasserstoffspeicher auf Zinkbasis Nightstalker Anorganische Chemie 0 17.05.2007 18:07
Magnesium als Wasserstoffspeicher Suppenname Anorganische Chemie 4 01.04.2007 20:11
Rb-salze: Verwendung als Schmerz- od. Beruhigungsmittel / Mikroorganismen ehemaliges Mitglied Medizin & Pharmazie 13 29.01.2003 19:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:13 Uhr.



Anzeige