Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2002, 20:27   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Cool Chemie is BACK

Hi


Nabend Freaks =)

Chemiker is back. Sooo mitlweile geh ich wieder zum Seminar an die Uni. Letzte Woche gings um Quantenmechanik und Atombau... habs net gerallt weils mich net interessiert hat, toller anfang =).

Ahm meine Fragen sind nun:
-> Welche Möglichkeiten gibt es Kompakt ein Washcbecken in eine Ecke zu Setzen? Brauch immer noch Wasser in meim Labor
-> Was brauch man an Grundausstattung braucht man für
Biochemie
Organische Chemie
und was sollte man vorher erlernen? Buchtips?


Also man liest sich wieder


MFG

Chemie
  Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2002, 20:56   #2   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Na, woher der Sinneswandel?
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2002, 21:10   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Der Wandel liegt an meiner Chemielehrerin die mich wieder dazu bewegt hat mich aufzuraffen.

Mach auch die Laborputze an unsrer Schule

Also eins weis ich nach Mittwoch: Ich kann Scheuermilch und Labors net mehr sehn *lol* (hab von 13:00 bis 15:50 mind 50reagenzgläser, kolben und was weis ich was noch geschrubt... 1l scheuermilch is wech =) ).

Jaaa würde auch gerne (siehe erster Thread) wieder versuche machen, aber mir fehlt das gott verdammte erste element wassa =))

Und mein vater hat keine ahnung wie mans dahin kriegt...

Hat jemand hier ne ahnung?
  Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2002, 21:14   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Sei herzhaft gegrüßt...

Waschbecken für eine Ecke? Da gibts passende Teile mit rechtem Winkel hinten...ein Wasseranschluss und -ablauf am Platz des Geschehens wäre nicht verkehrt....

Literatur?
Organikum ist immer gut, braucht man sowieso...Sykes für Reaktionsmechanismen....
Schau aber mal ins entsprechende Forum, da gibts gute Vorschläge.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.12.2002, 21:18   #5   Druckbare Version zeigen
Langfingerli  
Mitglied
Beiträge: 1.668
Vielleicht hättest du beim Atombau auch aufpassen sollen, da es auch eine Grundlage ist
Ich bin im Besitz eines Raumes mit 2 Waschbecken, die waren aber vorher schon drin. Bei sanitären Einrichtungen hol den Klempner.
__________________
"Warum hast du so eine häßliche Frau genommen?"
"Weißt du: innerlich ist sie schön!"
"Nu - lass sie wenden!"
Langfingerli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2002, 21:22   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Na ich hab schon versucht meinen Liebig mit ner 2m schlauchleitung mitm Waschbecken zu verbinden... war net so das dollste wegem Druck =))

Hat net grad dolle kühlleistung gehabt...
deshalb frag ich =)
  Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2002, 10:14   #7   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
Biochemie im Heimlabor ist eher fad, da die moderne Biochemie sehr geräteaufwändig ist und meist im Mikromaßstab betrieben wird. Und Geräte wie µl-piepetten, Elektrophoresezellen usw sind verdammt teuer zumal man wirklich sauber arbeiten muss, damit man zu was kommt.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
back-propagation veverize Analytik: Quali. und Quant. Analyse 0 02.03.2006 16:06
Trap is back bolheim83 Off-Topic 7 23.06.2005 16:36
Radikalische Polymerisation ('Back-Biting' und Kettenübertragung) sakk Organische Chemie 2 06.01.2005 11:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:47 Uhr.



Anzeige