Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.2008, 02:03   #1   Druckbare Version zeigen
chemieolymp_aut17  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 103
Einflusses der Polariät auf das Absorptions- und Emissionsverhalten

Hi @ all.


Wir mussten im Labor Absorptionsspektren bzw. Emissionsspektren von einem Farbstoff (PRODAN
N,N-Dimethyl-6-propionyl-2-naphthylamine) erstellen, wobei uns die Frage gestellt wurde inwiefern sich die Polariät auf das Absorptions- und Emissionsverhalten des gewählten Farbstoffes auswirkt.

Da ich leider keine Ahnung habe, hoffe ich nun, dass ihr mir weiter helfn könnt bzw. mir Tipps geben könnt.

Danke für eure Hilfe.

mfg, chemieolymp.
chemieolymp_aut17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2008, 10:08   #2   Druckbare Version zeigen
chemieolymp_aut17  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 103
AW: Einflusses der Polariät auf das Absorptions- und Emissionsverhalten

Mir ist jetzt gerade eingefallen, dass ich eine wichtige Info vergessen habe

"Inwiefern wirkt sich die Polariät des Lösungsmittels auf das Absorptions- und Emissionsverhalten des gewählten Farbstoffes aus".


mfg.
chemieolymp_aut17 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.01.2008, 10:49   #3   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Einflusses der Polariät auf das Absorptions- und Emissionsverhalten

schau mal hier: Wikipedia reference-linkSolvatochromie

auf dieser seite ist die synthese für einen ebenfalls solvatochromen farbstoff beschrieben. der macht allerdings das komplette farbspektrum durch: http://www.exchem.fr/moed.htm

grüßle
jan
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2008, 22:40   #4   Druckbare Version zeigen
sweetcandy90 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 42
AW: Einflusses der Polariät auf das Absorptions- und Emissionsverhalten

Ich habe da mal eine Urschleimfrage zu diesem Thema:
Warum kann man sagen, dass bei einer negativen Solvatochromie/einer bathochromen Verschiebung der Stoff in einer polaren Grenzstruktur vorliegt?
Die Antwort meines Lehrers war, "Polares löst sich gut in Polarem. Welcher Zustand ist also der stabilere?"
Die ganze Sache das Salze sich gut in polaren Lösungsmitteln lösen, weil sie selbst polar sind kann ich verstehen. Aber warum sind polare Grenzstrukturen in polaren Lösungsmitteln stabiler? Ich könnte irgendwie verstehen, wenn der Effekt/ die Verschiebung hin zum längerwelligem Licht größer würde...
Irgendwie mangelt es mir an Grundverständnis.

Es wäre sehr freundlich wenn mir jemand weiter helfen würde.
sweetcandy90 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Absorptions- und Fluoreszenzspektren ksw Physikalische Chemie 2 27.06.2012 12:46
Diskrepanz zwischen Iod und Fluor als austretendes Teilchen bei einer nucleophilen Substitution auf der einen Seite und in Form der Säuren HF und HI auf der anderen Seite ojuu Organische Chemie 7 03.11.2010 21:02
Mathematische Beschreibung des Einflusses der Zelldichte auf die Leistungseffizienz einer mikrobiellen Brennstoffzelle tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 07.08.2009 09:40
Aufsatz: Einfluss der Molekülstrukturen auf das Reaktionsverhalten hanrulez Organische Chemie 5 08.08.2007 17:44
Neues auf dem Gebiet der Zerkleinerung und Partikelgrößenanalyse auf der POWTECH tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 02.02.2007 14:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:11 Uhr.



Anzeige