Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2008, 15:41   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Citronensäure sehr stark erhitzen ?!

hi,
ich wollte mal fragen, was passiert, wenn man Citronensäure (in Verbindung mit Wasser) sehr stark erhitzt...
also speziell was dabei entseht / entstehen kann ?

Dazu ein Beispiel:
Um einen Topf zu entkalken, benutzt man ja generell Citronensäure in Verbindung mit Wasser....
also: Wasser in Topf + Citronensäure. so alles schön und gut, aber was passiert, wenn man den Topf dann noch auf den Herd stellt (Herd auf höchste Stufe) und diesen dann dort Vergisst ?

genau das ist meiner Mutter passiert, wir bemerkten nur einen sehr unangenehmen Geruch, welcher doch schon eher dem von Buttersäure entsräche.
Die gesammte Küche war verraucht und im gesammten Haus sind die "Chemischen"-Rauchmelder losgegangen...Und in der Küche konnt man kein Stück mehr atmen. Nach gründlichen Lüften und einsatz von Ventialtoren, konnte man im Haus nach ca. 1 Stunde wieder atmen ohne zu Husten etc.

Das Problem: nach dieser Aktion gehts uns nicht wirklich gut...
Wisst ihr, was dabei entstanden sein könnte

Frage nur, um zu wissen ob wir uns doch noch ins Krankenhaus bewegen oder es einfach abwarten.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2008, 15:57   #2   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Citronensäure sehr stark erhitzen ?!

Ich tippe mal auf CO, CO2, Wasser und

http://de.wikipedia.org/wiki/Aconits%C3%A4ure

Wobei Aconitsäure sich vermutlich auch noch weiter zersetzen dürfte.

Edit: Jep, unter anderem in Aceton:

http://www.chemieunterricht.de/dc2/citrone/c_t15.htm
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.01.2008, 16:04   #3   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Citronensäure sehr stark erhitzen ?!

Willkommen im Forum.

Ich würde sagen, dass das Wasser verdamft und die Citronensäure verkohlt ist. Durch das ganze Erhitzen habt Ihr dann eine alle möglichen Verbrennungsprodukte bekommen.

Zitat:
Das Problem: nach dieser Aktion gehts uns nicht wirklich gut...
Was soll das bedeuten? Wenn es Euch richtig schlecht geht, solltet Ihr einen Arzt konsultieren. Da Ihr das aber bisher nicht gemacht habt und Du die Zeit gefunden hast, Dich hier anzumelden und überlegen musst, ob Du ins Krankenhaus gehen solltest, kann es so schlimm nicht sein.
Gelüftet ist, man kann die Küche wieder betreten und mehr als an die frische Luft gehen und abwarten kann man auch nicht, zumal Ihr ja nicht stundenlang in dem verqualten Raum gewesen seit.

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2008, 17:14   #4   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Citronensäure sehr stark erhitzen ?!

ich kenns nur ohne Wasser (könnt aber eventuell bei starkem Bodensatz mit viel-Hilft-viel-Prinzip auch passieren denke ich mal bzw. beim "auf dem Herd vergessen" eventuell durch Eindampfen der Lösung).
Es gibt da eine Polymeriation wenn man Citronensäure stark erhitzt. Hatten das als Schulerversuch, ich glaub sogar in einer Klausur und es hat ziemlich gestunken...
wir durften in dem Raum noch 3 weitere Stunden Klausur schreiben...

zu euerem "uns geht es nicht gut" wie äußert sich das? ist ja immer ein Unterschied ob man einfach den Geruch nicht los wird (hab ich z.B. extrem bei Diethylether, egal wie gut der Abzug zu war) oder ob man kurz vorm Zusammenbrechen ist.
__________________
Fachfragen bitte im Forum stellen, nicht via pn, mail, oder ICQ. Danke.
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2008, 19:11   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Citronensäure sehr stark erhitzen ?!

hi,
also wir haben uns jetzt doch entschlossen ins KH zu fahren, nachdem es nach 3 Stunden immer noch nicht besser geworden ist.
Das äußert sich eigentlich mit brechreiz, Kopfschmerzen und schwindel. (aber vorm zusammenbruch stehen wir noch nicht )
Aber mitlerweile muss mich auch übergeben...
naja so schlimm wird schon nicht sein.

@ Paleiko
An CO und CO2 hatte ich auch sofort gedacht, und da mir noch der relativ kleine MAK-Wert von CO im kopf war, hatte ich da schon nen bischen schiss, aber ich glaube wenn es so wäre, würden wir nich noch so gut mit Sauerstoff versogt werden und es würde uns noch viel schlechter gehen...

Ich weiß nur, dass es sich verdammt schnell trotz geschlossener Küchentüren im Haus ausgebreitet hat.
Das würde zwar einerseits für CO2 sprechen, weil es unter der Tür durchkam, aber nicht weil es bis unters dachgezogen ist.
Egal...

@ zarathustra
Danke, hab schon viel von diesem Forum gehört (nur gutes natürlich ).

wir haben uns zwar nicht stundenlang in der Küche aufgehalten, aber dafür hats ne stunde gedauert bis es aus dem Haus raus war.

@ Akkordeon1987
genau, ich kenn das auch nur als "Polymeriation von Citronensäure"- Versuch, wo dann so.. naja wie soll man sagen... ein art Harz entsteht... aber das hat nicht bei weiten so doll gestunken. (fand ich...)


Trotzdem, ich dank euch erstmal.
Ich bin dann erstmal weg...
Bis bald.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2008, 21:14   #6   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Citronensäure sehr stark erhitzen ?!

Zitat:
Zitat von LetteVerein Beitrag anzeigen
hi,
also wir haben uns jetzt doch entschlossen ins KH zu fahren, nachdem es nach 3 Stunden immer noch nicht besser geworden ist.
Das äußert sich eigentlich mit brechreiz, Kopfschmerzen und schwindel. (aber vorm zusammenbruch stehen wir noch nicht )
Aber mitlerweile muss mich auch übergeben...
naja so schlimm wird schon nicht sein....
Also das wäre ja nicht nötig, von Berlin nach Stuttgart ins KH (so ist die regional bekannte Abkürzung für Katharinenhospital) zu fahren.

Symptome klingen irgendwie nach Rauchgasvergiftung. Dürfte ne Nacht zur Beobachtung im Krankenhaus sein.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2008, 22:18   #7   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Citronensäure sehr stark erhitzen ?!

Dito, geht wohl in Richtung Rauchgasvergiftung.
Zitat:
Chemischen"-Rauchmelder
Was soll denn das sein?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2008, 22:37   #8   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Citronensäure sehr stark erhitzen ?!

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Dito, geht wohl in Richtung Rauchgasvergiftung.

Was soll denn das sein?
Hab ich mich auch gefragt. Glaube meistens funktionieren die doch mit elektrochemischen Sensoren, oder nich?
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2008, 08:43   #9   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Citronensäure sehr stark erhitzen ?!

Zitat:
Zitat von Paleiko Beitrag anzeigen
...Glaube meistens funktionieren die doch mit elektrochemischen Sensoren, oder nich?
Rauchmelder funktionieren in der Regel über optische Sensoren. Im Inneren ist im Prinzip eine Lichtschranke aufgebaut, bei welcher im Normalzustand der Lichtstrahl nicht auf den Detektor trifft. Kommt nun Rauch in das Gehäuse, so wird der Lichtstrahl an den Rauchpartikeln reflektiert, trifft auf den Detektor und der entsprechende Alarm wurd ausgelöst.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2008, 14:53   #10   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Citronensäure sehr stark erhitzen ?!

Hm ich kenn das über Leitfähigkeitssensoren... Irgendwas mit Zinn... Hab's aber vergessen
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2008, 20:22   #11   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Citronensäure sehr stark erhitzen ?!

Tiefflieger hat recht. Es gibt noch welche mit alpha-Strahlung, aber die arbeiten nach dem gleichen Prinzip.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2008, 23:15   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Citronensäure sehr stark erhitzen ?!

hi leute,

bin wieder gut genesen da.

Jop wir haben diese Ionisationsrauchmelder im Haus.
die sind echt klasse aber teuer.

Deswegen hab ich ja chemischen in " " gesetzt...

Wikipedia reference-linkIonisationsrauchmelder
  Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2008, 23:18   #13   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Citronensäure sehr stark erhitzen ?!

Wunderbar

Und das nächste Mal keine Entkalker-Suppe kochen, ja?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2008, 01:17   #14   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Citronensäure sehr stark erhitzen ?!

hehe

ne ich bestimmt nicht...
...und wenn bleib ich daneben stehen.


Ich werd's meiner mom auch nochmal sagen...


Aber ganau weiß man immer noch nicht, was da so gestunken hat, oder ?
  Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2008, 08:22   #15   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: Citronensäure sehr stark erhitzen ?!

Zitat:
Zitat von LetteVerein Beitrag anzeigen
hehe

ne ich bestimmt nicht...
...und wenn bleib ich daneben stehen.


Ich werd's meiner mom auch nochmal sagen...


Aber ganau weiß man immer noch nicht, was da so gestunken hat, oder ?
naja was entsteht denn, wenn du organische verbindungen zu heiß machst?! natürlich alle möglichen zersetzungsprodukte allen voran natülich wasser und kohlenstoffdioxid.
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sehr, sehr dringend...Bitte Hilfe, Danke! kerstin17 Mathematik 0 06.12.2011 13:37
Säure stark oder sehr stark? MaH Allgemeine Chemie 12 20.05.2011 21:29
Titration stark/stark 0,99 /1,01 Titriergrad Joy Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 24.02.2010 15:05
Wasser auf sehr hohe Temperaturen erhitzen pit Allgemeine Chemie 5 17.07.2007 14:13
(Säure/Basen) Stark/Stark, Schwach/... Spector Allgemeine Chemie 1 02.05.2007 00:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.



Anzeige