Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2008, 17:24   #1   Druckbare Version zeigen
Auk  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 49
Zellulose

guten abend.
ich hab mal ne frage an euch. ich bilde mir ein irgendwann einmal in der schule gehört zu haben, dass holz zu ca. 50% aus zellulose besteht.
nun zu meiner frage:
ist die hydrathülle der cellulosefasern im holz dafür verantwortlich, dass holz wasser so gut aufnehmen kann oder das wasser zumindest durchlässt?
oder wieso saugt sich holz und papier (welches ja auch aus holz besteht) so gut mit wasser voll?
Auk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2008, 10:05   #2   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Zellulose

Das dürfte wohl ein Zusammenwirken mehrerer Effekte sein: die Hydrophilie der Cellulose + die Mikrostruktur (faserig, mit Hohlräumen), die zu einem tollem Kapillareffekt führt. Auch trockenes papier (das keine Hydrathülle mehr hat) saugt, je nach dem, wie porös oder glatt es ist, mehr oder weniger gut Wasser auf.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2008, 14:25   #3   Druckbare Version zeigen
Auk  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 49
AW: Zellulose

also kann ich sagen, dass holz und papier sehr viele große poren haben und die oberfläche eher porös ist mit vielen relativ großen zwischenräum, wohindurch das wasser auf grund von kappilarkräften wandern kann?
dann müsste logischerweise glattes papier welches gepresst wurde oder sowas viel schlechter wasser aufnehmen können. ist doch richtig oder?
Auk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.01.2008, 16:57   #4   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Zellulose

Ja, genau. Wie sieht denn Löschpapier oder ein Blatt Küchenpapier im Gegensatz zu qualitativ hochwertigem Schreibmaschinenpapier auf? Das fühlt man ja schon: das eine ist rau und porös, das andere glatt und viel dichter.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zellulose UweSchmidt Biologie & Biochemie 3 23.10.2009 15:39
Hydroxymethylgruppe der Zellulose mckay Organische Chemie 4 14.08.2009 21:26
Zellulose: wieso wasserunlöslich? CmarionC31 Organische Chemie 2 20.06.2009 14:35
Phagozytose von Zellulose Kropi Biologie & Biochemie 1 19.05.2007 15:01
Zellulose Sunshine_w Organische Chemie 4 19.09.2006 22:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:20 Uhr.



Anzeige