Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundlagen der allgemeinen und anorganischen Chemie
A. Hädener, H. Kaufmann
22,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2008, 20:27   #1   Druckbare Version zeigen
Desperadoooo  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
alkohol

hallo,

ich hätte eine Frage zu dieser Summenformel:

C4H82OH

Also die für Alkoholen funktionelle Gruppe OH kommt doppelt in der Formel vor. Deshalb hab ich ne 2 vor OH hin geschrieben. Stimmt das?

wie könnte man diesen Stoff benennen?

Gruß
Desperadoooo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 20:45   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 16.323
AW: alkohol

Rn(OH)2

Und wie wärs mit "diol"?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 20:46   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.574
AW: alkohol

Dann darf die "2" nicht vor die OH Gruppe in der Formel stehen kommen.
Richtig wäre C4H8(OH)2.
Es gibt nicht nur eine, sondern mehrere Strukturen (und die dabei passenden Namen) für Stoffe mit dieser Summenformel (Isomerie).

lg
__________________
Mein Weg hatte große Stunden,
Stöße und Schmerzen.
Mein Weg hat Gipfel und Wellentäler,
Sand und den Himmel.
Der meine oder der deine.

Mon chemin a eu ses grandes heures,
ses heurts et ses douleurs.
Mon chemin a ses sommets et ses lames de fond,
son sable et son ciel.
Mon chemin ou le tien.

Edmond Jabès, Le Livre des Questions / Das Buch der Fragen.
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.01.2008, 20:48   #4   Druckbare Version zeigen
Desperadoooo  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: alkohol

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Rn(OH)2

Und wie wärs mit "diol"?
noch eine Frage:

Weiß jemand vllt, was unter den Arten von Alkoholen zu verstehen ist?

Danke im Voraus
Desperadoooo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 21:02   #5   Druckbare Version zeigen
Shartan  
Mitglied
Beiträge: 297
AW: alkohol

Vermutlich primäre, sekundäre und tertiäre Alkohole.

Primäre Alkohole: Die OH-Gruppe ist an ein C gebunden, welches noch eine weitere Bindung zu einem C-Atom aufweist.

Sekundäre Alkohole: Die OH-Gruppe ist an ein C gebunden, welches noch zwei weitere Bindungen zu C-Atomen aufweist.

Tertiäre Alkohole: Die OH-Gruppe ist an ein C gebunden, welches noch drei weitere Bindungen zu C-Atomen aufweist.

Wikipedia hat auch ein kleines Bild mit Erläuterung.
Shartan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 21:06   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 16.323
AW: alkohol

Langkettig/kurzkettig, verzweigt/unverzweigt, einwertig/mehrwertig...Ansichtssache. In diesem Fall wohl die des Lehrers...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 21:16   #7   Druckbare Version zeigen
Desperadoooo  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: alkohol

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Langkettig/kurzkettig, verzweigt/unverzweigt, einwertig/mehrwertig...Ansichtssache. In diesem Fall wohl die des Lehrers...
noch etwas :

Was heißt Brennspiritus und was heißt Trinkspiritus?

hab im Internet recherchiert, aber nicht wirklich was gefunden.

Gruß
Desperadoooo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 21:21   #8   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.336
Blog-Einträge: 11
AW: alkohol

das glaube ich dir nicht

"vergällungsmittel" und "branntweinsteuer" sollten ergebnisse ohne ende liefern.

grüßle
jan
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 21:22   #9   Druckbare Version zeigen
Shartan  
Mitglied
Beiträge: 297
AW: alkohol

Würde man Brennspiritus kaufen, der aus reinem EtOH besteht, wäre der sehr teuer, weil auf ihn Branntweinsteuer entfällt - schließlich könnte man ihn ja auch (verdünnt) trinken ("Trinkspiritus").
Er ist deshalb "vergällt", also mit einem meist abstoßend schmeckenden (und manchmal auch riechenden) Zusatzstoff, z.B. MEK, versetzt, damit er ungenießbar wird und nicht mehr getrunken werden kann. Dadurch befreit man ihn von der Steuer und kann ihn zu einem halbwegs erschwinglichen Preis verkaufen.

edit: und da schreib ich das noch alles auf ...
Shartan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 21:31   #10   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 16.323
AW: alkohol

Heisst ja auch in spiritus sancti
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 21:45   #11   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.574
AW: alkohol

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Heisst ja auch in spiritus sancti
Du meinst wohl in vino veritas !
__________________
Mein Weg hatte große Stunden,
Stöße und Schmerzen.
Mein Weg hat Gipfel und Wellentäler,
Sand und den Himmel.
Der meine oder der deine.

Mon chemin a eu ses grandes heures,
ses heurts et ses douleurs.
Mon chemin a ses sommets et ses lames de fond,
son sable et son ciel.
Mon chemin ou le tien.

Edmond Jabès, Le Livre des Questions / Das Buch der Fragen.
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 21:47   #12   Druckbare Version zeigen
Desperadoooo  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: alkohol

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Du meinst wohl in vino veritas !
ääähm ich hätte noch ne Frage :

ist Benzol ein gesättigter Kohlenwasserstoff?

Man kann Benzol auch nicht als Alken bezeichnen oder? das ist ein Aromat, ist ja was anderes.

Gruß
Desperadoooo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 21:52   #13   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.574
AW: alkohol

Zitat:
Zitat von Desperadoooo Beitrag anzeigen
ist Benzol ein gesättigter Kohlenwasserstoff?
Afaik gelten Aromaten als ungesättigt. Dass sie nicht das typische chemische Verhalten von Alkenen oder Alkynen an den Tag legen, steht auf einem anderen Blatt...
Zitat:
Man kann Benzol auch nicht als Alken bezeichnen oder? das ist ein Aromat, ist ja was anderes.
Genau.

lg
__________________
Mein Weg hatte große Stunden,
Stöße und Schmerzen.
Mein Weg hat Gipfel und Wellentäler,
Sand und den Himmel.
Der meine oder der deine.

Mon chemin a eu ses grandes heures,
ses heurts et ses douleurs.
Mon chemin a ses sommets et ses lames de fond,
son sable et son ciel.
Mon chemin ou le tien.

Edmond Jabès, Le Livre des Questions / Das Buch der Fragen.
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 22:37   #14   Druckbare Version zeigen
Desperadoooo  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: alkohol

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Afaik gelten Aromaten als ungesättigt. Dass sie nicht das typische chemische Verhalten von Alkenen oder Alkynen an den Tag legen, steht auf einem anderen Blatt...

Genau.

lg
1-Butin kann mit Brom reagieren. Das ist elektrophile Addition, bei der ein Alken rauskommt. Das weiß ich.

Aber in der Aufgabe steht, dass 1-Butin mit Brom auch bei anderen Bedingungen auf eine andere Art reagieren kann ?

Wie heißt dann dieser Reaktionstyp?

-

Danke im Voraus
Desperadoooo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 22:43   #15   Druckbare Version zeigen
Desperadoooo  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: alkohol

Zitat:
Zitat von Desperadoooo Beitrag anzeigen
1-Butin kann mit Brom reagieren. Das ist elektrophile Addition, bei der ein Alken rauskommt. Das weiß ich.

Aber in der Aufgabe steht, dass 1-Butin mit Brom auch bei anderen Bedingungen auf eine andere Art reagieren kann ?

Wie heißt dann dieser Reaktionstyp?

-

Danke im Voraus

wäre auch nett, wenn jemand auch die Reaktionsgleichung dieses Reaktiontyps aufstellen würde

Danke
Desperadoooo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alkohol Andy281690 Allgemeine Chemie 3 20.02.2012 17:38
Alkohol Fibrinogen Biologie & Biochemie 6 30.04.2011 19:42
Alkohol Mrs. Picard Organische Chemie 2 24.11.2009 22:42
Von S-Alkohol zu R-Alkohol ehemaliges Mitglied Organische Chemie 12 16.07.2006 21:03
alkohol scaradeus Organische Chemie 10 25.02.2005 12:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:20 Uhr.



Anzeige
>