Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2008, 16:00   #1   Druckbare Version zeigen
Dre4 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 82
Säureanteil in Haushaltessig

Hallo,

kann mir jemand allgemein sagen, was für Säuren und wie viel (in Prozent) in Haushaltessig vorhanden sind und auf welche Weise man ermittelt wie viel Säure sich in Haushaltessig befindet (allgemeine Formel)?

Gruß
Dre4
Dre4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 16:01   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Säureanteil in Haushaltessig

Zitat:
Zitat von Dre4 Beitrag anzeigen
Hallo,

kann mir jemand allgemein sagen, was für Säuren und wie viel (in Prozent) in Haushaltessig vorhanden sind und auf welche Weise man ermittelt wie viel Säure sich in Haushaltessig befindet (allgemeine Formel)?

Gruß
Dre4
Ermitteln tut man das z.B. via Titration...
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 16:04   #3   Druckbare Version zeigen
Dre4 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 82
AW: Säureanteil in Haushaltessig

Was soll man unter Titration verstehen?
Dre4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 16:06   #4   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Säureanteil in Haushaltessig

Ehm, kennst du den Begriff nicht?
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 16:07   #5   Druckbare Version zeigen
CW Männlich
Mitglied
Beiträge: 107
AW: Säureanteil in Haushaltessig

Die Titration ist eine volumetrische Maßanalyse. Wie das funktioniert, kann man hier nachlesen
Wikipedia reference-linkhttp://de.wikipedia.org/wiki/Titration
CW ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.01.2008, 16:09   #6   Druckbare Version zeigen
Dre4 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 82
AW: Säureanteil in Haushaltessig

ok danke schonmal für die Ermittluing der Säureanteile aber kannst du auch die frage beantworten, wie viel von welchen säuren in Haushaltsessig stecken?
Dre4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 16:10   #7   Druckbare Version zeigen
CW Männlich
Mitglied
Beiträge: 107
AW: Säureanteil in Haushaltessig

Im Haushaltsessig ist die Essigsäure drin. Mit etwa 5%, wenn ich das recht weiß.
CW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 16:11   #8   Druckbare Version zeigen
Dre4 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 82
AW: Säureanteil in Haushaltessig

sonst keine weitere säure?
Dre4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 16:12   #9   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Säureanteil in Haushaltessig

Doch, Wasser
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 16:13   #10   Druckbare Version zeigen
Dre4 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 82
AW: Säureanteil in Haushaltessig

und essigessenz? Auf wikipedia ist das nicht ganz klar ob essigessenz drin ist.
Dre4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 16:13   #11   Druckbare Version zeigen
Phenylethylamin Männlich
Mitglied
Beiträge: 41
AW: Säureanteil in Haushaltessig

Hi,

steht doch z.T. auf der Flasche drauf, so z.B. bei unserem:

"5 % Säure biologisch gewonnen"

Es gibt übrigens auch Essigessenz im jedem Lebensmittelgeschäft, der 25 % Säuregehalt hat.

Gruß PEA
Phenylethylamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 16:15   #12   Druckbare Version zeigen
Dre4 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 82
AW: Säureanteil in Haushaltessig

ja ich habe eine solche Flasche leider nicht! Was steht denn noch auf der Flasche?
Dre4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 16:17   #13   Druckbare Version zeigen
Shartan  
Mitglied
Beiträge: 301
AW: Säureanteil in Haushaltessig

"und essigessenz? Auf wikipedia ist das nicht ganz klar ob essigessenz drin ist."

Wie meinst du das?

"Haushaltsessig": ca. 5 % Essigsäure, Wasser, sonst nix
"Essigessenz": ca. 25 % Essigsäure, Wasser, sonst nix
"Eisessig": konzentrierte Essigsäure, geringer Wasseranteil, sonst nix
Shartan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 16:20   #14   Druckbare Version zeigen
Dre4 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 82
AW: Säureanteil in Haushaltessig

ok vielen dank und wasser tellt doch dann die base dar ansonsten wäre ja keine titration möglich oder?
Dre4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 16:24   #15   Druckbare Version zeigen
CW Männlich
Mitglied
Beiträge: 107
AW: Säureanteil in Haushaltessig

Du titrierst deine Essigsäure in dem Haushaltsessig mit einer Base, deren genauen Konzentration du kennst. Die Reaktionsgleichung hierzu ist dann wie folgt:

CH3COOH + NaOH --> CH3COONa + H2O
CW ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:41 Uhr.



Anzeige