Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2008, 13:19   #1   Druckbare Version zeigen
Chickendog Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.168
Schmelzpunkt bei erniedrigtem Druck

Hallo !

Ich wollte mal fragen, ob der Schmelzpunkt einer Substanz bei erniedrigtem Druck (ca. 1 mbar) auch sinkt ? Will nämlich eine Substanz destillieren, deren Schmelzpunkt bei etwa 30 °C liegt. Ist jetzt halt nur die Frage, ob die dann nicht im Rückflusskühler hängen bleibt.

Danke im voraus

Chickendog
Chickendog ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.01.2008, 13:50   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.884
AW: Schmelzpunkt bei erniedrigtem Druck

schmelzpunkte von substanzen sind i.d.r. nur sehr schwach druckabhaengig (siehe phasendiagramme). sofern wir ueber 30°C / Kühlwassertemperatur (~ 15°C) reden und eine absenkung 1000 mbar --> 1 mbar, wuerde ich net damit rechnen, dass du so das ausfrieren im kuehler verhindern kannst. sofern du net i.s.v. thermischem umfuellen, also quasi im durchschuss arbeitest, waere hier eine reduzierung des kuehlwaserflux die einfachste moeglichkeit um ausfrieren zu verhindern.

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Siedepunkt Schmelzpunkt und Dipol bei Alka(e)ne ari0401990 Organische Chemie 5 05.04.2008 18:47
Natriumamid, Schmelzpunkt unter Druck, vormals : Schmelzdiagramm ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 11 04.02.2008 20:49
1,2-Dichlorethen, Schmelzpunkt bei cis oder trans höher? Bea Organische Chemie 3 12.03.2006 20:50
Neutralisation bei Druck KANNNIX Allgemeine Chemie 4 28.02.2006 04:23
Schmelzpunkt bei Phenylazobarbitursäure Fry Organische Chemie 6 13.11.2005 16:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:47 Uhr.



Anzeige